Skigebiet Parsenn (Davos - Klosters) in Davos Klosters: Position auf der Karte

Pistenplan Parsenn (Davos - Klosters) - Panoramakarte & Skipanorama

Parsenn (Davos - Klosters)
Partner
Offizieller Testbericht
Parsenn und Jakobshorn sind die beiden größeren Teilgebiete in Davos und bieten dementsprechend vielfältiges Gelände für alle Könnerstufen und Vorlieben. Anfänger sind am Fuße des Jakobshorn...
Kompletten Testbericht lesen
Anfänger 10Könner 10Freeride 8Freestyle 8Familien 10Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.3
52/60
Skigebiete-Test.de Wertung
Auszeichnungen
Anfänger
Könner
Familien

Lifte

4
6
2
4
2
Gesamt 18
Öffnungszeiten8:15 AM - 4:00 PM

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten

Aktueller Lift- und Pistenbericht Parsenn (Davos - Klosters)

Offene Pisten

1 Gipfel Nord - Kreuzweg
11 Meierhofertäli
13 Meierhof - Wolfgang
15 Totalp Weissfluhjoch-Parsennhütte
16 Gruobenalp - Wolfgang
17 Weissfluhjoch - Kreuzweg
18 Furka - Kreuzweg
19 Furka - Rechts
2 Gipfel Ost - Wasserscheide
21 Kreuzweg - Klosters
22 Obersäss - Schifer
22a Verbindungsweg Piste 21/21 Klosters
23 Casanna Alp - Schifer
24 Kreuzweg - Gauder - Schifer
3 Hauptertäli
30 Seetäli
4 Standard - Höhenweg
40 Gruobenalp
42 Parsennhütte - Gruobenalp
43 Mäder Rechts
44 Mäder Direkt
45 Schwarzseealp
45b Hirtenhütte - Schwarzseealp
46 Chalbersäss
47 Hochroute - Casanna Alp
48 Gotschnaboden - Klosters
49 Schwarzseealp - Klosters
53 Schifer - Serneus
56 Schifer - Küblis
6 Skischul Run
7 Höhenweg - Davos
8 Steinbock
5 Speed-/BMW Strecke

Offene Skilifte und Bahnen

1. Sektion Davos -> Höhenweg
1. Sektion Klosters -> Gotschnaboden
2. Sektion Gotschnaboden -> Gotschnagrat
2. Sektion Höhenweg -> Weissfluhjoch
Weissfluhjoch -> Weissfluhgipfel
1. Sektion Schifer -> Obersäss
2. Sektion: Obersäss -> Weissfluhjo
Furka-Zipper
Gruobenalp
Hauptertäli
Kreuzweg
Meierhofer Tälli
Parsennhütte -> Weissfluhjoch
Parsennmäder
Rapid (Dorftäli)
Schwarzseealp
Seetäli
Totalp
Angebote & Tipps
Login mit Google+