Skimagazin

Partner

Ski-Weltcup Rosa Khutor 2020: Startzeiten, Startlisten, Ergebnisse

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Absolut infiziert bin ich auch mit dem Weltcup-Virus und verpasse im Winter nur selten Rennen im TV.... Mehr erfahren

aktualisiert am Feb 3, 2020

Für zwei Rennen nach Russland: Die Damen des Ski-Weltcups sind am 1. und 2. Februar 2020 im Skigebiet Rosa Khutor unweit der Stadt Sotschi zu Gast. Abfahrt und Super-G stehen auf der Olympiastrecke von 2014 auf dem Programm. Aufgrund der Zeitverschiebung werden die Rennen bei uns am frühen Vormittag zu sehen sein. Wir präsentieren Startzeiten und TV-Sender, Startlisten und Favoriten sowie natürlich die Ergebnisse.

>> Alle Termine und Ergebnisse des Ski-Weltcups 2019/20

>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Das Programm in Rosa Khutor

DatumStartDisziplin
01.02.2020 (Sa)
Details
abgesagtAbfahrt Damen
02.02.2020 (So)
Ergebnis
09:00Super-G Damen

(Kurzfristige Änderungen möglich! Startzeit = Mitteleuropäische Zeit)

>> Mehr Infos zum Skigebiet (Pistenplan, Preise...)

Wetter und Schneehöhe

Wettervorhersage

Schneehöhen

Ergebnis Abfahrt Damen am 1.2.2020 in Rosa Khutor

Auch heuer kein Abfahrtsrennen in Sotschi

Das Wetter meint es nicht gut mit den Organisatoren im Skigebiet Rosa Khutor bei Sotschi. Wie schon im letzten Jahr fällt die Damenabfahrt dem Wetter zum Opfer. Starke Schneefälle machten in den letzten Tagen ein Training unmöglich. Am Samstag besserte sich zwar das Wetter, aber die Piste war noch zu weich und nicht bereit für die Abfahrt. Ob am Sonntag der Super-G stattfinden kann, ist bisher noch unklar. 

>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Rückblick Vorjahr: Ergebnis Abfahrt Rosa Khutor 2019

Gibt es nicht. Im März 2019 fiel die Abfahrt dem starken Schneefall zum Opfer (mehr lesen).

Ergebnis Super-G Damen am 2.2.2020 in Rosa Khutor

Italienischer Doppelsieg in Sotschi

Federica Brignone gewinnt am Sonntagmorgen den Super-G in Rosa Khutor vor ihrer Teamkollegin Sofia Goggia. Dritte wurde Joana Hählen. Beste Österreicherin ist Stephanie Venier auf Rang 5. Viktoria Rebensburg landet auf Platz 8 als beste Deutsche. Der Super-G war das einzige Rennen im tief verschneiten Rosa Khutor. Die Abfahrt am Samstag konnte aufgrund der Wetterverhältnisse nicht stattfinden. Nächste Woche geht es für die Abfahrtsdamen in Garmisch weiter (zum Programm). 

Das Ergebnis im Super-G:

 NameLandZeit
1.Federica BrignoneITA1:25.33
2.Sofia GoggiaITA+0.20
3.Joana HaehlenSUI+0.34
4.Corinne SuterSUI+0.42
5.Stephanie VenierAUT+0.55
6.Lara Gut-BehramiSUI+0.68
7.Anna VeithAUT+0.69
8.Viktoria RebensburgGER+0.87
9.Romane MiradoliFRA+0.97
10.Ester LedeckaCZE+1.24
11.Nicole SchmidhoferAUT+1.41
12.Nina OrtliebAUT+1.52
13.Elena CurtoniITA+1.62
14.Francesca MarsagliaITA+1.86
15.Jennifer PiotFRA+2.04
16.Jasmine FlurySUI+2.19
17.Alice MerryweatherUSA+2.53
18.Tiffany GauthierFRA+2.60
19.Veronique HronekGER+2.60
20.Tamara TipplerAUT+2.64
21.Kajsa Vickhoff LieNOR+2.72
22.Laura PirovanoITA+2.73
23.Elisabeth ReisingerAUT+2.96
24.Ilka StuhecSLO+3.00
25.Mirjam PuchnerAUT+3.18

Nicht am Start: Mikaela Shiffrin (USA), Michelle Gisin (SUI)

>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Rückblick Vorjahr: Ergebnis Super-G Rosa Khutor 2019

Gibt es nicht. Im März 2019 fiel der Super-G dem starken Schneefall zum Opfer (mehr lesen).

Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+