+
+

Weltcup Ski Alpin: Punkte Gesamtweltcup und Disziplinen

Wer holt sich in dieser Saison die begehrten Kristallkugeln im Ski-Weltcup? Auf dieser Seite findet ihr die aktuellen Punktestände des Gesamtweltcups der Herren und Damen sowie der einzelnen Disziplinen in Slalom, Riesenslalom, Abfahrt und Super-G. Auch Nationen- und Markenwertung dürfen nicht fehlen.

>> Weltcupkalender: Alle Termine und Ergebnisse

>> Steckbriefe: Kader und Athleten der Saison

Gesamtweltcup Herren Ski Alpin

Zwischenstand Gesamtwertung Männer 2023/2024:

(nach 29 von 38 Rennen)

 NamePkt
1.Marco Odermatt (SUI) 1702
2.Manuel Feller (AUT) 801
3.Cyprien Sarrazin (FRA) 684
4.Vincent Kriechmayr (AUT)667
5.Loic Meillard (SUI)583
6.Henrik Kristoffersen (NOR)561
7.Dominik Paris (ITA)499
8.Marco Schwarz (AUT)464
9.Aleksander A. Kilde (NOR)440
10.Linus Strasser (GER)386
 alle Plätze 


Sieger Gesamtwertung 2022/2023: 
1. Marco Odermatt (SUI)
2. Aleksander A. Kilde (NOR)
3. Henrik Kristoffersen (NOR)
alle Plätze

Anzeige

Gesamtweltcup Damen Ski Alpin

Zwischenstand Gesamtwertung Frauen 2023/2024:

(nach 31 von 39 Rennen)

 NamePkt
1.Lara Gut-Behrami (SUI)  1414
2.Mikaela Shiffrin (USA) 1209
3.Federica Brignone (ITA)1128
4.Petra Vlhova (SVK) 802
5.Sofia Goggia (ITA)792
6.Sara Hector (SWE)780
7.Cornelia Hütter (AUT)652
8.Marta Bassino (ITA)628
9.Michelle Gisin (SUI)593
10.Stephanie Venier (AUT)567
14.Lena Dürr (GER)444
 alle Plätze 


Siegerin Gesamtwertung 2022/2023:
1. Mikaela Shiffrin (USA)
2. Lara Gut-Behrami (SUI)
3. Petra Vlhova (SVK)
alle Plätze

Slalom Herren und Damen

Zwischenstand Slalomwertung 2023/2024:

 Männer
(8/11)
PktFrauen
(9/11)
Pkt
1M. Feller (AUT)590M. Shiffrin (USA)630
2L. Strasser (GER)386P. Vlhova (SVK)505
3C. Noel (FRA)352L. Dürr (GER)442
4T. Haugan (NOR)310M. Gisin (SUI)332
5D. Yule (SUI)285S. Hector (SWE)299
6H. Kristoffersen (NOR)263A. Swenn Larsson (SWE)290
7L. Meillard (SUI)259K. Liensberger (AUT)245
8D. Ryding (GBR)236Z. Ljutic (CRO)241
9A. McGrath (NOR)215C. Rast (SUI)236
10K. Jakobsen (SWE)197K. Huber (AUT)212
 alle Plätze alle Plätze 


Sieger Slalom 2022/2023: Lucas Braathen (NOR) und Mikaela Shiffrin (USA)

Riesenslalom Herren und Damen

Zwischenstand Riesenslalomwertung 2023/2024:

 Männer
(7/11)
PktFrauen
(9/11)
Pkt
1M. Odermatt (SUI)700L. Gut-Behrami (SUI)685
2F. Zubcic (CRO)314F. Brignone (ITA)550
3H. Kristoffersen (NOR)298S. Hector (SWE)481
4Z. Kranjec (SLO)285M. Shiffrin (USA)429
5A. Steen Olsen (NOR)247A. Robinson (NZL)412
6M. Feller (AUT)211V. Grenier (CAN)327
7M. Schwarz (AUT)210P. Vlhova (SVK)297
8L. Meillard (SUI)208Z. Ljutic (CRO)239
9R. Radamus (USA)184M. Bassino (ITA)209
10T. Tumler (SUI)153S. Goggia (ITA)205
 alle Plätze alle Plätze 


Sieger Riesenslalom 2022/2023: Marco Odermatt (SUI) und Mikaela Shiffrin (USA)

Anzeige

Abfahrt Herren und Damen

Zwischenstand Abfahrtswertung 2023/2024:

 Männer
(8/9)
PktFrauen
(7/9)
Pkt
1M. Odermatt (SUI)552L. Gut-Behrami (SUI)369
2C. Sarrazin (FRA)510S. Goggia (ITA)350
3D. Paris (ITA)342S. Venier (AUT)301
4V. Kriechmayr (AUT)298C. Hütter (AUT)297
5B. Bennett (USA)257J. Flury (SUI)275
6N. Hintermann (SUI)229F. Brignone (ITA)252
7A. Kilde (NOR)220M. Bassino (ITA)236
8R. Cochran-S. (USA)208M. Puchner (AUT)211
9A. Cameron (CAN)205R. Mowinckel (NOR)200
10N. Allegre (FRA)201L. Pirovano (ITA)194
 alle Plätze alle Plätze 


Sieger Abfahrt 2022/2023: Aleksander Kilde (NOR) und Sofia Goggia (ITA)

Super-G Herren und Damen

Zwischenstand Super-G-Wertung 2023/2024:

 Männer
(6/7)
PktFrauen
(6/8)
Pkt
1M. Odermatt (SUI)450L. Gut-Behrami (SUI)360
2V. Kriechmayr (AUT)369C. Hütter (AUT)355
3R. Hasser (AUT)251F. Brignone (ITA)326
4G. Bosca (ITA)204S. Venier (AUT)266
5C. Sarrazin (FRA)174S. Goggia (ITA)237
6N. Allegre (FRA)171K. Vickhoff Lie (NOR)227
7J. Read (CAN)158M. Puchner (AUT)198
8D. Paris (ITA)157M. Bassino (ITA)183
9S. Rogentin (SUI)144R. Mowinckel (NOR)167
10S. Babinsky (AUT)128R. Miradoli (FRA)157
 alle Plätze alle Plätze 


Sieger Super-G 2022/2023: Marco Odermatt (SUI) und Lara Gut-Behrami (SUI)

Anzeige

Nationenwertung Herren und Damen

Zwischenstand Nationenwertung 2023/2024:

 MännerPktFrauenPkt
1Schweiz4930Schweiz3979
2Österreich3801Österreich3820
3Frankreich2942Italien3563
4Norwegen2367USA2221
5Italien2102Norwegen1616
6USA1240Schweden1253
7Deutschland902Frankreich906
8Kanada854Kanada856
9Kroatien573Deutschland831
10Slowenien371Slowakei802
 alle Plätze alle Plätze 


Sieger Nationenwertung 2022/2023: Schweiz (Herren und Damen)

Markenwertung

Zwischenstand Markenwertung 2023/2024:

(nach 60 von 77 Rennen)

 MarkePkt
1Head6585
2Rossignol4970
3Atomic4800
4Stöckli1680
5Salomon1355
6Fischer1130
7Dynastar615
8Van Deer Racing570
9Nordica550
10Kästle225
11Völkl140
12Blizzard60


Sieger Markenwertung 2022/2023: Head vor Atomic und Rossignol

Anzeige
Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Falls ihr Fragen oder Anregungen zu Skigebiete-Test oder unserem Sommerportal TouriSpo habt, könnt ihr mich jederzeit... Mehr erfahren
aktualisiert am Feb 25, 2024

Forum und Usermeinungen

Franz Liebkind
vor 18 Stunden
Markenwertung stimmt nicht - das scheinen die Werte von 2021/22 zu sein.
Seppivor 15 Minuten

dann müsst da hirscher mit seine ski zruck in die zukunft reisen. die fahren erst die zweite saison mit. :D :D

Hansueli
vor 21 Stunden
Guten Tag Andrea. Das mit dem Skimarken Punktestand habe ich noch nicht so ganz begriffen. Stöckli = 1680 Odermatt = 1702 minus 36 = 1666 woher kommen die 14 Punkte ? Thomas Tumler fährt doch auc...
Andrea Poschingervor 19 Stunden

Hallo Hansueli, vielen Dank für deine Nachfrage. Ja, es zählen immer die besten sechs Ergebnisse jedes Rennens, auch wenn mehrere Athleten dieselbe Skimarke fahren.

Für die Stöckli-Wertung haben heuer bisher nur Odermatt und Tumler Punkte geliefert. Von Odermatts Gesamtpunktzahl fehlen im Stöckli-Ranking die 36 Punkte aus Gröden (7. Platz Abfahrt) und auch die 36 Punkte jüngst aus Kvitfjell (7. Platz Abfahrt). Zieht man nun diese 72 Punkte von seinen 1702 Gesamtweltcup-Punkten ab und addiert die 50 Punkte von Thomas Tumler aus Palisades Tahoe (4. Platz Riesenslalom), dann kommt man auf die 1680 Stöckli-Punkte.

Bei weiteren Fragen gerne jederzeit melden. Bitte aber beachten, dass sich die Zusammensetzung des Stöckli-Rankings jede Woche ändern kann und frühere Antworten hier im Forum manchmal schon einige Wochen alt sind.

Viele Grüße, Andrea aus der Redaktion :)

Rainer
vor 2 Wochen
Hallo Andrea waere es möglich bei den Weltcupwertungen noch die Anzahl der gefahrenen Rennen anzugeben. Z. B. 7 von 10 oder so. Und wie schon gesagt grosses Lob für Eure Arbeit.
Andrea Poschingervor 2 Wochen

Hallo Rainer. Vielen Dank für die gute Idee. Ich habe es eben bei den einzelnen Disziplinen ergänzt. Viele Grüße, Andrea

Rainervor 2 Wochen

Super, da kann man gut hochrechnen. Z. B. Lena Dürr und Mikaela bei der Silbernen. Dankeschön

Maria Bejaoui
vor 1 Monat
Stöckle Ranggierung kann nicht stimmen, es gibt nicht nur Odermatt wenn alles gezählt ist sind sie weiter vorne

Hallo Maria. Doch der Stöckli-Punktestand stimmt schon. Bitte beachten, dass immer nur die besten sechs Ergebnisse jedes Rennens in die Markenwertung der FIS einfließen. In dieser Saison hat von den Stöckli-Athleten bisher nur Marco Odermatt Punkte geliefert. Lediglich sein Abfahrtsergebnis in Gröden (7. Platz, 36 Punkte) hats nicht in die Markenwertung geschafft. Daher stimmt auch der Stöckli-Punktestand nicht mit der Gesamtwertung von Odermatt überein. Viele Grüße, Andrea aus der Redaktion.

Jeep1vor 1 Woche

Die Skimarke heisst "Stöckli".Gruss aus der Schweiz :)

Felix Guardiola
vor 1 Monat
Wie kann Stöckli in der Skimarkenwertung 1120 Punkte haben,
aber Marco Odermatt hat alleine mehr Punkte 1156. Er fährt ja nur Stöckli Skis.
Antwortvor 1 Monat

Sorry hab nicht alle Kommentare gelesen, hat sich geklärt.

Marc
vor 2 Monaten
Übrigens auch noch ein Kompliment für die gute Gestaltung der Seite :)
Marc
vor 2 Monaten
Punktestand Stöckli stimmt nicht. Zudem ist Bryce der Vorname von Bennett, nicht umgekehrt.
Andrea Poschingervor 2 Monaten

Hallo Marc, vielen Dank für deine Hinweise. Den Namensdreher von Bryce Bennett hab ich gleich geändert. Zwecks Markenwertung von Stöckli stimmts schon. In die Markenwertung gehen immer nur die besten Ergebnisse der jeweiligen Rennen ein, nicht alle. Der siebte Platz von Marco Odermatt in Gröden zählt in diesem Fall nicht dazu. Dafür hatte er 36 Punkte bekommen, die zwar auf seinem Punktekonto gelandet sind, aber nicht in die Markenwertung fließen. Viele Grüße, Andrea aus der Redaktion.

Ramona
vor 2 Monaten
Langsam wird Frauen Skifahren langweilig. Wen immer die gleiche gewinnt. Komisch ist das schon. Schaue nur noch den Männern zu. Da ist wenigstens noch Abwechslung. So ist es normal.
Rainer
vor 1 Jahr
Danke für die Infos während der Weltcupsaison. Erholsame Pause für das Team und einen guten Start in die nächste Saison. Sie beginnt wohl in Zermatt im November oder?

Vielen Dank Rainer! Auftakt wird wieder traditionell Mitte/Ende Oktober in Sölden sein. Alle weiteren Infos gibt’s dann ca. ab Juni/Juli bei uns im Weltcupkalender. Viele Grüße, Andrea von Skigebiete-Test

Rainervor 1 Jahr

Hallo Andrea Danke für die Info ja Zermatt sind ja die Speedrennen.Sölden ist ja Saisonauftakt für Odermatt und Shiffrin. Was die schon erreicht haben echt stark. Vlg Rainer

Mätti
vor 1 Jahr
Pkt Stöckli: allein Odi ha ja mehr als 2000 Pkt eingesammelt, also wieso nur 1995?
Skigebiete-Testvor 1 Jahr

Hallo Mätti. Danke für den Hinweis. Stöckli liegt bei 2180 Punkten. Aufgrund eines technischen Fehlers wurde der Marken-Punktestand leider gestern nicht sofort übernommen, sondern erst im Laufe der Nacht.

Martin Schmutz
am 27.02.2023
Sind die Punktzahlen immer Aktuell ??

Hallo Martin. Ja sind sie. Wir bemühen uns immer direkt den neuesten Stand zu aktualisieren, sobald er feststeht. Viele Grüße, Andrea von Skigebiete-Test

Rainer
am 01.02.2023
Gute Übersicht. Dann wird Mikaela ja den Meyer überholen
Hansrud. Wiser
am 28.01.2023
Super Übersicht und Darstellung ! Danke!
Lee
am 28.01.2023
Super Übersicht und Gestaltung - Bravo
Tumpiv
am 29.12.2022
Stöckli ist ziemlich auf Odermatt angewiesen. Von anderen Athleten kommen da nicht viel Punkte.
Ralphvor 1 Jahr

Und Odermatt holt seine guten Zeiten in den steilen und technisch schwierigen Teilen, wenn es leicht und flach ist, wo das Material entscheidend ist, bleibt Zeit liegen.

August
am 21.03.2022
Finde kein Nationengesamtweltcuppunkte der Herrn u. Damen 2019/20 und 2020/21

Die Nationenwertungen der vergangenen Jahre sind auf der FIS-Seite im Archiv zu finden: https://www.fis-ski.com/DB/alpine-skiing/cup-standings.html

August
am 21.03.2022
Finde kein Nationen Gesamtweltcuppunkte Herrn Alpin

Die Nationenwertung der Männer findest du in der Auflistung unter Nationenwertung. Für den Gesamt-Nationensieger, heuer Österreich, werden Männer- und Frauenpunkte zusammengezählt.

niklas
am 20.03.2022
sehr schön gestaltet, und übersichtlich
Herbert
am 06.03.2022
Super gestaltet. Danke
welzel
am 12.02.2021
sehr gut und übersichtlich
avenius
am 13.03.2020
Leider eine Wettkampfsaison mit geringem sportlichen Aussagewert, die sportliche Fairness gebietet es dennoch, allen plazierten Aktiven zu gratulieren
Anzeige
Anzeige