Skigebiet Willingen Sauerland Hessen: Position auf der Karte

Skiurlaub Willingen

Partner
Pistenplan Willingen
©2017 Skigebiet Willingen

Allgemeines

Höhe560 m - 830 m
Saisonstart3 Dec 2016
Saisonende2 Apr 2017
Liftkapazität 11500 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene €27
1 Tag Kinder €17
6 Tage Erwachsene €115
6 Tage Kinder €84
Alle Preisinfos
Bewerte das Skigebiet
28
4
Angebote & Tipps

Lifte

7
1
1
7
Gesamt 16
Öffnungszeiten08:30 - 16:30

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Präpariert gesamt 16 km

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 560 m und 830 m gehört das Skigebiet zu den 5 höchstgelegenen in Hessen. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 270 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Deutschland beträgt 239 m.
  • Willingen ist das bestbewertete Skigebiet in Hessen.
  • Das Skigebiet gehört zu den 3 familienfreundlichsten in Hessen.
  • Die Saison dauert 120 Tage vom 3 Dec bis 2 Apr. Im Durchschnitt dauert die Saison in Deutschland 99 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen 3 Dec und 2 Apr) beträgt 36 cm am Berg und 36 cm im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Willingen ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 76 cm am Berg und 76 cm im Tal. Damit gehört es zu den 3 schneesichersten Skigebieten in Hessen.
  • Willingen hat im Durchschnitt 42 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Deutschland 54 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der März mit durchschnittlich 14 Sonnentagen.
  • Mit 16 km Pisten ist Willingen das größte Skigebiet in Hessen.

Neuigkeiten

  • Frühausteher-Ticket von 8.30 bis 11 Uhr
  • Tunnel am Ettelsberg: die Skipiste Köhlerhagen ist somit nun durchgehend ohne Ausweichen auf die Straße befahrbar
  • 10 neue Schnee-Erzeuger
  • Neues Flutlicht am Wilddieb

Das Skigebiet

Winterliche Aussicht auf die Wilddieblifte und die Ettelsberg Seilbahn im Skigebiet Willingen in Deutschland.
©2017 Skigebiet Willingen Winterliche Aussicht auf die Wilddieblifte und die Ettelsberg Seilbahn im Skigebiet Willingen in Deutschland.

Das deutsche Mittelgebirgsskigebiet Willingen bietet Wintersportvergnügen auf rund 16 Pistenkilometern. Die Abfahrten des Skigebiets teilen sich in sieben Kilometer blau markierte und neun Kilometer rot gekennzeichnete Pisten auf. Acht Kilometer der Abfahrten können technisch beschneit werden, um beste Pistenverhältnisse zu garantieren. Außerdem können Ski- und Snowboardfahrer mittwochs, freitags und samstags auf sechs Kilometer Pisten auch nach Einbruch der Dämmerung beim Flutlichtskifahren von 18.30 bis 21.45 Uhr die Hänge hinunterwedeln.

Insgesamt 16 Liftanlagen bringen die Wintersportler von den Talstationen auf die Pisten des Skigebiets. Die Kleinsten können in den Kinderparks der Skischulen die ersten Versuche auf den Skiern und Snowboards starten. Dabei werden sie von Ski-Karussells, Förderbändern und natürlich den Teams der lokalen Skischulen bestens unterstützt. Freestyler finden im Skigebiet Willingen einen kleinen Funpark mit Boxes und Kickers vor, die zu verschiedenen Tricks einladen.

Das Skigebiet Willingen bildet das Zentrum des Viessmann-Winterparks Willingen im Sauerland. Auch die umliegenden Ortsteile Usseln und Schwalefeld locken Wintersportler mit Skihängen und Loipen.

Hütten und Einkehr

Im Skigebiet trifft man auf einige Skihütten, so zum Beispiel die Vis á Vis Hütte direkt an der Piste am Sonnenlift.
©2017 Skigebiet Willingen Im Skigebiet trifft man auf einige Skihütten, so zum Beispiel die Vis á Vis Hütte direkt an der Piste am Sonnenlift.

Die gemütlichen Hütten und Berggasthöfe im Skigebiet Willingen laden zu ausgedehnten Einkehrschwüngen ein. Ganz oben am Berg liegt die Ettelsberghütte (Siggis Hütte), die besonders für ihre Erbsensuppe bekannt ist. Auch in der Köhlerhütte und in der Vis à Vis Hütte werden die Wintersportler mit leckeren Speisen bewirtet. Für einen kurzen Zwischenstopp eignen sich der Imbiss am Ritzenhagenlift sowie der Imbiss am Walddieb-Übungslift. Regionale Köstlichkeiten gibt es auch im Waldhotel Willingen, dem Ulmenhof, dem Gästehaus Lehnert und dem Waldgasthof zum Wilddieb.

Videos

Flutlichtfahren in #Willingen | 01:06
Skigebiet Willingen: Kamerafahrt Piste an...
http://www.dein-skigebiet.tv - Kamerafahrt im Skigebiet...
SKIGEBIET WILLINGEN

Nach dem Skifahren

Die Mühlenkopfschanze ist aus dem Weltcup bekannt.
© Wintersport-Arena Sauerland/ Siegerland-Wittgenstein e. V. Die Mühlenkopfschanze ist aus dem Weltcup bekannt.

Highlights abseits der Piste sind in Willingen natürlich die Weltcup-Events im Skispringen und Biathlon. Die Weltcup-Schanze am Mühlenkopf ist in jedem Fall einen Besuch wert. Wer selbst sportlich aktiv sein möchte, findet auch genügend Möglichkeiten. Die Eissporthalle in Willingen bietet Eislaufvergnügen, Eisstockschießen, Eiskunstlauf und Eishockey. Zu einer rasanten, geselligen Rodelpartie laden die Rodelhänge des Skigebiets ein, die teilweise sogar beleuchtet sind.

Bekannt ist Willingen zudem für die vielfältigen Langlaufloipen. Rund 90 Kilometer können im klassischen als auch im Skating-Stil erkundet werden. Die herrlich verschneite Winterlandschaft lässt sich besonders bei einer Winter- oder Schneeschuhwanderung genießen. Wen es eher ins Warme zieht, der kann im Lagunen-Erlebnisbad Badespaß mit Karibikflair erleben.

Après Ski

Abend kann man in Willingen nicht nur einkehren, sondern auch bei Flutlichtbetrieb noch einmal Skifahren.
© Wintersport-Arena Sauerland/ Siegerland-Wittgenstein e. V. Abend kann man in Willingen nicht nur einkehren, sondern auch bei Flutlichtbetrieb noch einmal Skifahren.

Willingen ist ein wahrer Hotspot, wenn es um Après-Ski Partys geht. Auch bei wenig Schnee sind die Hütten, Bars und Cafés der Stadt schon gut gefüllt. Der bekannteste Partyspot ist Siggis Hütte. Hier feiern bereits am Vormittag die ersten Wintersportler und bei super Stimmung gehen die Partys bis tief in die Nacht weiter. An der Talstation der Ettelsberg Seilbahn lädt die Seilbar zum gelungenen Tagesausklang. Und auch das Willinger Brauhaus stellt zahlreiche Après-Ski Events auf die Beine.

Anfahrt

Mit dem Auto:

Kassel liegt rund 80 Kilometer vom Skigebiet entfernt. Über die A44 bis Burghasungen fahren und auf die B251 wechseln, die bis nach Willingen führt. Von Marburg sind es etwa 90 Kilometer bis nach Willingen. Über Cölbe, Schönstadt und Rosenthal nach Frankenberg fahren. Dort der B252 bis nach Krobach folgen und auf die B251 wechseln, die nach Willingen führt. Wer über das 110 Kilometer entfernte Dortmund anreisen möchte, folgt der A44 bis Werl und fährt dann über Arnsberg und Meschede bis nach Willingen. Die Fahrzeuge können auf den kostenfreien Parkplätzen bei den Liften abgestellt werden.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Der nächst gelegene Flughafen befindet sich in Paderborn, rund 40 Kilometer vom Skigebiet entfernt. Züge fahren direkt bis nach Willingen.

Kontakt

Tourist Information Willingen
Am Hagen 10
34508
Willingen
Anfrage senden
%77%69%6c%6c%69%6e%67%65%6e%40%77%69%6c%6c%69%6e%67%65%6e%2e%64%65
+49 (0) 5632 9694353
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

D We am 12 Oct 2015
Ich war im Januar das erste mal in Willingen und fand es schön. Die kostenlosen Parkplätze sind direkt an der Ettelsbergbahn, wenn man noch etwas ausleihen muss kann man das auch zu moderaten Pre...
WUM75am 25 Feb 2011
eine kleine Reise wert....

Ich fahre seit 2 Jahren nach Willingen... Das Ski-Gebiet ist klein aber fein und mein Junior ist auch dieses Jahr mit Begeisterung angefangen.

Es ist für Anfänger und k...
Zynx

Für ein Skigebiet in den Mittelgebirgen und akzeptablen Fahrzeiten aus Norddeutschland ist Willingen eine Reise wert. Das Skigebiet ist zwar nicht so groß, bietet aber für ein Wochenende genügend Abwechslung und aufgrund der Topologie schon ein bißchen alpines Flair. Die Schneesicherheit hat in den letzten Jahren jährlich zugenommen und wird dieses Jähr als sehr gut zu bezeichnen sein. Auch die bislang anhaltende Investitionsbereitschaft zu neuen Liftanlagen scheint nun in Gang zu kommen. Die Wartezeiten sind noch moderat und vor allem in der Woche super. Außerhalb der Pisten hat Willingen durch umfangreiche Gastronomie viel zu bieten. Mein persönlicher Favorit im Sauerland, auch wenn Winterberg knapp dahinter steht.Fazit: super Skigebiet mit noch etwas Potential für neue Liftanlagen! Aprés Ski vergleichbar mit den Hot Spots der Alpen.

Login mit Google+