Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten in der Dolomitenregion Drei Zinnen: Position auf der Karte

Testbericht 3 Zinnen Dolomiten: Service, Pistenpräparierung und Liftanlagen

3 Zinnen Dolomiten
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
32
(7)
Skigebiete-Test
Kategorie Service: Offizielle Wertung von
5.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Service 10 / 10
Gesamt: 80 / 100
  • Gute Beschilderung
  • Gute Pistenpräparierung
  • Moderne und komfortable Liftanlagen
  • Skiservice / Sportgeschäfte im Tal

    Bester Service und lobenswerte Pistenpräparierung

    Die Sextner Dolomiten punkten mit einer sehr modernen Infrastruktur. Vor allem für die Verbindung der Skiberge Helm und Rotwand zur Saison 2014/15 wurde einiges in das Skigebiet investiert. Zwei komfortable Gondelbahnen bringen die Skifahrer seitdem zum Stiergarten und die Talstation in Vierschach wurde komplett neu errichtet (inkl. Skischule, Skiverleih, Depots und Restaurant). Auch die anderen modernen Liftanlagen verstärken den positiven Eindruck.

    Da ein Einstieg an zahlreichen Punkten im Skigebiet möglich ist, sind auch die kurzen Wartezeiten zu loben. Weiterer Pluspunkt ist der Ski Pustertal Express, der seit 2014 im Tal verkehrt. Er sorgt für eine stressfreie Anreise und bringt die Skifahrer sogar bis zur Talstation des Kronplatzes. Wer in einer Unterkunft nächtigt, die Mitglied im örtlichen Tourismusverein ist, erhält ein kostenloses Ticket für den Zug sowie die Skibusse.

    Auch in puncto Pistenpräparierung und Beschilderung wissen die Sextner Dolomiten zu überzeugen. Die Abfahrten waren bei unserem Test in einem sehr guten Zustand und die Beschilderung sehr verständlich und übersichtlich. Dass die Betreiber auch zweimal die Woche die Möglichkeit anbieten, kostenlos mit einem Skilehrer die Skirunde „Giro delle Cime“ zu fahren, beweist zusätzlich: In dieser Kategorie haben die Sextner Dolomiten eine Bestwertung verdient.

    Testkategorien

    Service
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+