Skigebiet 3 Zinnen Dolomiten in der Dolomitenregion Drei Zinnen: Position auf der Karte

Testbericht 3 Zinnen Dolomiten: Snow- & Funparks

3 Zinnen Dolomiten
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
32
(7)
Skigebiete-Test
Kategorie Freestyle: Offizielle Wertung von
3.5
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Freestyle 7 / 10
Gesamt: 80 / 100
  • Gutes Freestyle-Angebot
  • Hindernisse für alle Könnerstufen
  • Funpark ausreichend ausgestattet
  • Lift am Funpark

    Hindernisse für jede Könnerstufe

    Freestyler machen sich am besten zum Helm auf. Zwischen dem Sessellift Helm und dem Schlepplift Hahnspiel erstreckt sich der Drei Zinnen Snowpark. Der Park wartet neben einem tollen Panorama auf die Sextner Dolomiten mit gleich zwei Zonen auf:
    •    KIDS learn Park
    •    EASY/MEDIUM Park

    Während der KIDS learn Park mit Table Woops Line und weiteren einfachen Hindernissen den richtigen Einstieg für Anfänger darstellt, können erfahrene Freestyler im EASY/MEDIUM Park an ihren Tricks feilen. Zu den Obstacles zählen ein Kicker, Table und mehrere Boxen. Die Sextner Dolomiten können in dieser Kategorie mit einem abwechslungsreichen Setup, einer guten Liftanbindung und der täglichen Pflege der Hindernisse punkten.

    Testkategorien

    Userwertungen

    Ben Ammer
    Ben Ammer (Alter: 26-30)
    Könnerstufe: Fortgeschritten • im Mär. 2007
    Verreist als: k.A.
    Kleiner Funpark am Haunold!
    Für die Freestyler ist das Haunold-Gebiet die erste Wahl im Hochpustertal. Da weder am Helm noch an der Rotwand ein Funpark oder gar eine Halfpipe präpariert sind, müssen alle Funpark-Fans wohl ... Komplette Bewertung lesen
    Bewertete Kategorien
    Martin Bauer
    Martin Bauer (Alter: 26-30)
    Könnerstufe: Profi • im Mär. 2007
    Verreist als: k.A.
    Leider fehlt ein Funpark am Skiberg Helm!
    Snowboarder, die überwiegend auf Pisten unterwegs sind, finden an der Bergstation der Gondelbahn Vierschach-Helm superbreite Pistenautobahnen. Hier lassen sich riesige Schwünge in den Schnee zie... Komplette Bewertung lesen
    Bewertete Kategorien
    Andrea Berger
    Andrea Berger (Alter: 26-30)
    Könnerstufe: Profi • im Mär. 2007
    Verreist als: k.A.
    Leider kein Funpark!
    Snowboarder, die ihre Schwünge am liebsten on-piste in den Schnee ziehen, finden mit den anspruchsvollen Talabfahrten „Rotwand“ (Nr. 3) und der schwarzen Piste „Holzriese“ (Nr. 3a, 3b) die... Komplette Bewertung lesen
    Bewertete Kategorien
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+