Skigebiet Panorama Mountain Resort in den Kootenay Rockies: Position auf der Karte

Testbericht Panorama Mountain Resort: Angebot für Familien und Kinder

Panorama Mountain Resort
Partner

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
107
(0)
Skigebiete-Test
Kategorie Familien: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Familien 8 / 10
Gesamt: 78 / 100
  • Ausreichend einfache Pisten
  • Gutes Preisleistungsverhältnis für Familien
  • Ausreichend viele Übungsgelände für Kinder
  • Angemessenes Angebot an Skischulen und Kinderbetreuung
  • Anfängertaugliche Pisten in Talnähe

    Spaß für die ganze Familie auch abseits der Piste

    Familien mit kleinen Kindern sind im Talbereich des Panorama Mountain Resort sehr gut aufgehoben. Die Panorama Snow School bietet verschiedene Kurse und Angebote für Kinder jeden Alters. Im PanoKids Kinderland können Kinder ab einem Alter von 3 Jahren Schnupperstunden absolvieren und so ihre ersten Versuche im Schnee unternehmen. Zudem gibt es die Wee Wascals Child Care-Kinderbetreuung. Eltern können ihre Kinder einen Tag in die Obhut der top ausgebildeten Skilehrer geben, um sich selbst auf den Pisten von Panorama auszutoben. Für Familien, die gerne gemeinsam das Skigebiet erkunden möchten, bietet die Skischule spezielle Familien-Kurse an.

    Die beiden Zauberteppiche zu den Anfängerpisten sind die ideale Beförderungsmethode für Kinder und Einsteiger. Auch die Mile 1 Express und Discovery Quad Sessellifte sind familienfreundlich gebaut. Bei Ihnen sitzt der Bügel enger als bei den restlichen Liften im Skigebiet (für Erwachsene etwas beengt, aber safty first). Die übrigen Liftanlagen haben leider keine extra Kinderbügel und verfügen nur vereinzelt über ein Fußteil. Familien haben aber in der Discovery Zone, die mit den beiden Sesselliften erschlossen ist, vielfältige Möglichkeiten, um auf leichten grünen und blauen Pisten ins Tal zurückzukommen.

    Der Anfänger- und Kinderbereich ist unweit von den Parkplätzen und sanitären Einrichtungen entfernt. Wer einen Snack braucht oder für eine ausgedehnte Mittagspause einkehren will, für den ist die Tip Loge, direkt im Anschluss an das Kinderland, perfekt gelegen.

    Aktivitäten abseits der Piste wie Snowtubing, Schlittschuhfahren oder Schwimmen in den Panorama Spring Pool komplettieren das Angebot für Familien abseits der Pisten. Seit der Saison 2017/18 können sich Groß und Klein jeden Freitag und Samstag, nach Skibetrieb, die Snowtubes schnappen und den Berg hinunter flitzen.

    Testkategorien

    Angebote & Tipps
    Login mit Google+