Skigebiet Panorama Mountain Resort in den Kootenay Rockies: Position auf der Karte

Testbericht Panorama Mountain Resort: Après Ski

Panorama Mountain Resort
Partner

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
107
(0)
Skigebiete-Test
Kategorie Après Ski: Offizielle Wertung von
3.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Après Ski 6 / 10
Gesamt: 78 / 100
  • Après Ski im Tal
  • Live Musik in den Hütten
  • Wenig Bars und Discos
  • Wenig Events im Skigebiet
  • Wenig Hütten und Schirmbars

Nach dem coolen Pistenspaß geht es in die Hot Spring Pools

Après Ski in Panorama setzt sich zusammen aus einem kühlen Drink an der Bar und einem anschließenden Sprung in die heißen Pools direkt an der Piste. Wer auf der Suche nach Après Ski à la Ischgl oder Sölden ist, der wird hier nicht fündig werden. Aber das malerische Dorf bietet eine relativ große Auswahl an Restaurants, Bars Cafés in denen man den Skitag bei einem gemütlichen Bier ausklingen lassen kann. Dazu laden im Talbereich die T Bar & Grill oder der Vorplatz Great Hall mit Sitzgelegenheit ein, auf dem über die Saison verteilt Live Musik Events oder Film Premieren stattfinden. Ein Après Ski Erlebnis der besonderen Art ist das Mountain Hut Dining im Summit Hut am höchsten Punkt des Panorama Skigebiets. Mit dem letzten Lift geht es hinaus, um in der kleinen gemütlichen Hütte mit Kachelofen ein traditionelles Käsefondue gefolgt von einem Schokofondue zu genießen. Bei einem Glas Wein können die Gäste den Sonnenuntergang den Percal Mountains genießen und werden hinunter ins Tal von einem Guide begleitet. Das Dinner ist nur bei vorheriger Reservierung und ab 8 Personen möglich. Bereits ab 2 Personen ist ein Apres Ski Fondue Dinner im Mile One Hut an der Bergstation des gleichnamigen Lifts möglich. Wer eher auf Raclette steht, der kann ein Gruppendinner in der Elkhorn Cabin buchen. Die letzte Fahrt des Champagne Express Sessellift bringt die Gruppen zur Hütte an der Rollercoaster Piste. Von dort hat man einen der beeindruckendsten Ausblicke im gesamten Skigebiet.

Und wer braucht schon Partymusik, wenn man sich nach einem langen Skitag in den heißen Wasserbecken entspannen kann. Die Freiluftpoollandschaft liegt zentral im Resort und ist für alle Gäste frei zugänglich. Hat man die Pools unter der Woche fast für sich allein, kann es am Wochenende zwischen tobenden Kindern und all den Wochenendgästen schon etwas eng im Becken werden. Der Poolbesuch ist der krönende Abschluss eines perfekten Skitags und täglich bis 22 Uhr möglich.

Wem das Angebot nicht ausreicht, der kann mit dem Shuttelbus in das nächstgelegene Städtchen Invermere fahren. Die halbstündige Fahrzeit muss man dafür in Kauf nehmen.

Testkategorien

Angebote & Tipps
Login mit Google+