Skigebiet Ladurns im Eisacktal: Position auf der Karte

Testbericht Ladurns: Schneesicherheit & künstliche Beschneiung

Ladurns
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
38
(14)
Skigebiete-Test
Kategorie Schneesicherheit: Offizielle Wertung von
3.5
Skigebiete-Test
vor 8 Monaten
Hilfreich?
00
Wertungen:
Schneesicherheit 7 / 10
Gesamt: 66 / 100
  • Günstiges Wetter
  • Hohe Lage
  • Lange Saison
  • Ausreichend Kunstschneeanlagen

    Skivergnügen bis ins Frühjahr

    Im Skigebiet Ladurns finden Wintersportler beste Voraussetzungen für ihr Skivergnügen. Die Saison dauert von Anfang Dezember bis ins Frühjahr hinein. Durch die Lage am Alpenhauptkamm ist Ladurns was Naturschnee angeht begünstigt. Sollte es Frau Holle dennoch mal nicht so gut mit der Region meinen, können Pisten auch künstlich beschneit werden. 

    Top-Bedingungen auf Nordhängen

    Äußerst schneesicher präsentiert sich das Pflerschtal im Winter. Auf den breiten, überwiegend nordseitigen, Hängen des Skigebiet Ladurns lassen sich die Schwünge auch am Nachmittag noch perfekt in den Schnee ziehen. 

    Testkategorien

    Angebote & Tipps
    Login mit Google+