Skigebiet Jackson Hole im Grand-Teton-Nationalpark: Position auf der Karte

Testbericht Jackson Hole: Angebot für Freerider

Jackson Hole
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 6Könner 9Freeride 10Freestyle 9Familien 7Après Ski 9Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.2
50/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Mar 16, 2020
Bewerte das Skigebiet
88
(0)
Skigebiete-Test
Kategorie Freeride: Offizielle Wertung von
5.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Freeride 10 / 10
Gesamt: *50 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Rendezvous Mountain: Der Treffpunkt für alle Freeride Fans!

      Im Prinzip reicht ein Blick auf den Pistenplan von Jackson Hole, um zu sehen, wo sich für sehr gute Skifahrer und Freerider eine Abfahrt lohnt. Der komplette westliche Teil des Skigebiets in und unterhalb des Rendezvous Bowl ist übersät mit schwarzen Steilhängen. Hier ist vom weiten Tiefschneehang über enge, felsige Passagen bis hin zu Tree Skiing wirklich alles geboten, was sich der Extremskifahrer wünschen könnte. Dreh- und Angelpunkt für sehr gute Wintersportler ist also die brandneue Luftseilahn "Tram", die im 15 Minuten Rhythmus verkehrt. Ein weiteres Highlight ist Corbet's Couloir unterhalb des Gipfels von Rendezvous Mountain. Wer hier nicht absolut nerven- und konditionsstark ist, der wird Probleme haben, die ca. 4m hohe senkrechte Felspassage zu überwinden. Auch an der Bridger Gondola gibt es einige extreme Hänge: Von der Bergstation führt ein kurzer Fußmarsch in östliche Richtung ins sog. Casper Bowl, wo Abfahrten in Schluchten wie Greybull oder Fremont zurück auf präpariertes Gelände führen. Fazit: Jackson Hole bietet anspruchsvollste Freeridehänge auf Weltklasseniveau. Hier finden auch Extremskifahrer genügend Herausforderung für mehrere Tage. Jackson Hole hat sich wahrlich die Höchstnote von 5 Sternen in unserer Königsdisziplin der Profis und Freerider verdient.

      Testkategorien

      Anfänger 6Könner 9Freeride 10Freestyle 9Familien 7Après Ski 9Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Freeride
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+