Skigebiet Gargellen in Montafon: Position auf der Karte

Testbericht Gargellen: Snow- & Funparks

Gargellen
Partner

Userwertungen

Anfänger
0.0
Könner
0.0
Freeride
0.0
Freestyle
0.0
Familien
0.0
Après Ski
0.0
Service
0.0
Schneesicherheit
0.0
Preis/Leistung
0.0
Bergrestaurants
0.0
Zu den Userbewertungen Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
68
(3)
Skigebiete-Test
Kategorie Freestyle: Offizielle Wertung von
3.5
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Freestyle 7 / 10
Gesamt: 77 / 100

      Kleiner Funpark, aber riesiges Freeride Angebot!

      Der Funpark in Gargellen, der sich direkt über der Bergstation der Gondelbahn befindet, kann leider nur die Anfänger unter den Freestylern überzeugen. Hier sind nur wenige Rails und Kicker angeboten. Größere und anspruchsvolle Tables sowie eine Halfpipe sucht man vergeblich. Die Snowboarder, die nicht so großen Wert auf einen Funpark legen, finden hier aber gute Bedingungen. Die Einsteiger können auf zahlreichen blauen Pisten ihr Können verbessern. Für Fortgeschrittene ist die rote Piste Nummer 1 das perfekte Terrain. Die einzige mittelschwere Abfahrt zieht sich vom Gipfel fast bis ins Tal. Und wer Wert auf Abfahrten abseits der Pisten legt, der ist in Gargellen genau richtig. Ganze sieben Skirouten bieten genug Herausforderung im Tiefschnee. Des Weiteren kann man sich vor allem im Bereich der Lifte "Gargeller Köpfe" und "Valzifenz" gefahrlos in den unberührten Schnee stürzen. Profis unter den Boardern raten wir, sich auf jeden Fall die schwarze Piste 1a anzuschauen. Alles in allem also das perfekte Freeride-Gebiet für Boarder ohne Funpark Ambitionen.

      Testkategorien

      Angebote & Tipps
      Login mit Google+