Skigebiet Damüls - Mellau im Bregenzerwald: Position auf der Karte

Testbericht Damüls - Mellau: Angebot für Freerider

Damüls - Mellau
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 8Könner 9Freeride 8Freestyle 8Familien 8Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.1
49/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Anfänger
0.0
Könner
0.0
Freeride
0.0
Freestyle
0.0
Familien
0.0
Après Ski
0.0
Service
0.0
Schneesicherheit
0.0
Preis/Leistung
0.0
Bergrestaurants
0.0
Zu den Userbewertungen Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
232
(7)
Skigebiete-Test
Kategorie Freeride: Offizielle Wertung von
4.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
10
Wertungen:
Freeride 8 / 10
Gesamt: *49 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Wenige schwarze Pisten, aber viele Skirouten!

      Ein kurzer Blick auf den Pistenplan von Damüls könnte für sehr gute Skifahrer ein mittelmäßiges Angebot an schwierigem Terrain vermuten lassen. Denn außer den Abfahrten Nr. 32 bis 34, oberhalb des Talortes Mellau, ist keine weitere schwarze Piste auf der Karte zu finden. Doch der erste Eindruck täuscht! Neben den zahlreichen rot markierten Abfahrten sind die ebenfalls rot eingefärbten Skirouten auf dem Pistenplan leicht zu übersehen. Unter den 11 Routen sind die Sunnegg Skiroute Nr. 1 und 2, die von der Bergstation des Sunnegglifts (Nr. 3) führen, besonders zu empfehlen. Die Skiroute Nr. 3 dagegen gleicht im unteren Abschnitt größtenteils einem Ziehweg und ist deshalb nur bedingt empfehlenswert. Neben den gesicherten Skirouten bieten sich bei ausreichender Schneelage und geringer Lawinenwarnstufe auch unzählige Tiefschneehänge abseits der gesicherten Pisten an. Wohl die schönsten Tiefschneehänge sind zwischen den Sesselliften Nr.14 und 3, sowie zwischen den Abfahrten Nr. 11 und 14 zu finden.

      Testkategorien

      Anfänger 8Könner 9Freeride 8Freestyle 8Familien 8Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+