Skigebiet Cortina d'Ampezzo in Belluno: Position auf der Karte

Testbericht Cortina d'Ampezzo

Cortina d'Ampezzo
Partner
Offizieller Testbericht
Cortina bietet durch das sehr große Pistenangebot von 120 Pistenkilometern für alle Könnerklassen gute Bedingungen. Anfänger sind am besten im Gebiet zwischen Socrepes und Son dei Prade oder im,...
Kompletten Testbericht lesen
Anfänger 8Könner 10Freeride 10Freestyle 7Familien 9Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.3
52/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
130
(1)
Skigebiete-Test
Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertung:
Gesamt: 52 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Top Bedingungen für Einsteiger und sportliche Skifahrer!

      Cortina bietet durch das sehr große Pistenangebot von 120 Pistenkilometern für alle Könnerklassen gute Bedingungen. Anfänger sind am besten im Gebiet zwischen Socrepes und Son dei Prade oder im, vom restlichen Skigebiet abgetrennten, Gebiet „Guargnè-Mietres“ aufgehoben. In beiden Bereichen bieten sich ideale Bedingungen für die ersten Schritte im Schnee. Wer sich nach den blauen Pisten mehr Herausforderung auf den roten Pisten erhofft, ist sehr schnell überfordert. Der Übergang auf die anspruchsvollen roten Pisten ist in diesem Skigebiet nicht einfach. Das hat aber wiederum für fortgeschrittene Skifahrer den Vorteil, dass perfekte Bedingungen auf sie warten. Für diese Könnerstufe ist das Gebiet um Pomedes wärmstens zu empfehlen. Profis können sich auf im ganzen Gebiet verteilte schwarze Pisten freuen. Freerider finden in Ra Valles, Pomedes und Misurina direkt neben den Pisten schöne Powder Runs. Für Familien ist Cortina ebenfalls zu empfehlen, falls man Kinder hat, die eben mit dem Skisport beginnen, oder wenn der Nachwuchs schon sehr gut auf den Skiern steht. Bei mittelmäßigem skifahrerischen Können werden die roten Pisten den einen oder anderen schon mal überfordern. Auch bei den Hütten überzeugt Cortina. Urige Rifugios mit Sonnenterrasse laden zum Entspannen ein. Man muss jedoch mit Preisen über dem Durchschnittsniveau rechnen. In der Fußgängerzone reihen sich teure Boutiquen aneinander und laden zu hemmungslosem Shoppen ein. Alles in allem bietet Cortina also für viele Könnerstufen perfekte Bedingungen und kann darüber hinaus durch das beeindruckende Dolomitenpanorama und einen schönen Ortskern überzeugen.

      Testkategorien

      Anfänger 8Könner 10Freeride 10Freestyle 7Familien 9Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Auszeichnungen
      Könner
      Freeride
      Familien
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+