Skimagazin

Partner

Vierschanzentournee 2019/2020: Startzeiten, Startlisten, Ergebnisse

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Falls ihr Fragen oder Anregungen zu Skigebiete-Test habt, könnt ihr mich jederzeit per E-Mail unter der... Mehr erfahren

aktualisiert am Jan 6, 2020

Endlich wieder Vierschanzentournee: Zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag begeistert das Skisprung-Event wieder Millionen Fans. Vier Springen stehen in Oberstdorf, Garmisch-Partenkirchen, Innsbruck und Bischofshofen an. Wir präsentieren Startzeiten, TV-Sender und Startlisten sowie natürlich die Ergebnisse der Springen und die Gesamtwertung der Tournee. 

>> Skisprung-Kalender: Alle Termine der Weltcupsaison

Programm der Vierschanzentournee

 QualifikationWertung 1 + 2
Oberstdorf
Ergebnis
28.12.2019 (Sa)
Start: 16:30 Uhr
29.12.2019 (So)
Start: 17:30 Uhr
Garmisch-
Partenkirchen
Ergebnis
31.12. 2019 (Di)
Start: 14:00 Uhr
01.01.2020 (Mi)
Start: 14:00 Uhr
Innsbruck
Ergebnis
03.01.2020 (Fr)
Start: 14:00 Uhr
04.01.2020 (Sa)
Start: 14:00 Uhr
Bischofshofen
Ergebnis
05.01.2020 (So)
Start: 16:30 Uhr
06.01.2020 (Mo)
Start: 17:15 Uhr

(Änderungen kurzfristig möglich!)

>> Stand in der Tournee-Gesamtwertung

>> Genaue Infos zu den Schanzen und Rekorden

Gesamtwertung der Vierschanzentournee

Endstand nach 4 von 4 Springen:

 NameLandPunkte
1.Dawid KubackiPOL1131,60
2.Marius LindvikNOR1111,00
3.Karl GeigerGER1108,40
4.Ryoyu Kobayashi JPN1096,00
5.Stefan KraftAUT1086,00
6.Johann A. ForfangNOR1051,00
7.Domen PrevcSLO1050,90
8.Peter PrevcSLO1048,80
9.Daiki ItoJPN1039,00
10.Stephan LeyheGER1037,50
11.Philipp AschenwaldAUT1035,70
15.Markus EisenbichlerGER1011,10
16.Constantin SchmidGER999,80
18.Michael HayböckAUT990,60
20.Pius PaschkeGER880,00


Rückblick: Endstand der Tournee 2018/19

1. Platz: Ryoyu Kobayashi (JPN)
2. Platz: Markus Eisenbichler (GER)
3. Platz: Stephan Leyhe (GER)
die weiteren Plätze

Ergebnis Oberstdorf Skispringen Vierschanzentournee am 28./29.12.2019

Der Auftakt: das Springen in Oberstdorf im Allgäu.
© Vierschanzentournee Der Auftakt: das Springen in Oberstdorf im Allgäu.

Ryoyu Kobayashi gewinnt vor Karl Geiger

Ryoyu Kobayashi verteidigt seinen Titel in Oberstdorf: Im zweiten Jahr in Folge hat der Japaner das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf gewonnen. Auf Platz 2 sprang Karl Geiger, der die über 25.000 Fans vor Ort frenetisch jubeln ließ. Bester Österreicher wurde Stefan Kraft auf Platz 4.

Das Ergebnis:

 NameLandPunkte
1.R. KobayashiJPN305,10
2.K. GeigerGER295,90
3.D. KubackiPOL294,70
4.S. KraftAUT291,20
5.P. ZylaPOL281,50
6.P. AschenwaldAUT280,30
7.Y. SatoJPN280,10
8.R. JohanssonNOR279,80
9.D. PrevcSLO279,50
10.M. LindvikNOR278,50
11.M. EisenbichlerGER277,80
12.P. PaschkeGER277,40
13.S. LeyheGER276,60
20.C. SchmidGER266,20
27.L. RothGER242,40
29.M. BärGER229,40


>> Aktueller Stand in der Tournee-Gesamtwertung

Rückblick Vorjahr: Tournee-Ergebnis in Oberstdorf

1. Platz: Ryoyu Kobayashi (JPN)
2. Platz: Markus Eisenbichler (GER)
3. Platz: Stefan Kraft (AUT)
die weiteren Plätze

Ergebnis Garmisch-Partenkirchen Skispringen Vierschanzentournee am 31.12.2019 und 1.1.2020

Die zweite Station: die Schanze des Skiclubs Partenkirchen.
© Vierschanzentournee Die zweite Station: die Schanze des Skiclubs Partenkirchen.

21-jähriger Norweger überrascht beim Neujahrsspringen

Marius Lindvik hat sich bei seiner ersten Vierschanzentournee gleich sensationell einen Sieg geholt. Der Norweger gewinnt das Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen und stellt mit 143,5 Metern den Schanzenrekord ein. Sehr stark auch wieder Karl Geiger: Der Deutsche wird wie beim Auftakt in Oberstdorf Zweiter und verkürzt den Rückstand auf Kobayashi in der Gesamtwertung. Der japanische Gesamtsieger des Vorjahrs wurde heute nämlich nur Vierter. 

Das Ergebnis:

 NameLandPunkte
1.M. LindvikNOR289,80
2.K. GeigerGER285,00
3.D. KubackiPOL284,00
4.R. KobayashiJPN282,10
5.D. ItoJPN273,40
6.D. HuberAUT272,10
7.C. SchmidGER271,50
8.R. KoudelkaCZE267,30
9.J. ForfangNOR266,20
10.M. EisenbichlerGER266,10
16.S. LeyheGER261,60
20.P. PaschkeGER256,30


>> Aktueller Stand in der Tournee-Gesamtwertung

Rückblick Vorjahr: Tournee-Ergebnis in Garmisch-Partenkirchen

1. Platz: Ryoyu Kobayashi (JPN)
2. Platz: Markus Eisenbichler (GER)
3. Platz: Dawid Kubacki (POL)
die weiteren Plätze

Ergebnis Innsbruck Skispringen Vierschanzentournee am 3./4.1.2020

Mitten in Innsbruck liegt die dritte Schanze der Tournee.
© Vierschanzentournee Mitten in Innsbruck liegt die dritte Schanze der Tournee.

Lindvik gewinnt auch das Springen in Innsbruck

Der 21-jährige Newcomer Marius Lindvik fliegt auch beim Springen am Bergisel der Konkurrenz davon. Er gewinnt vor Dawid Kubacki und Daniel Andre Tande. Bester Deutscher wurde Stephan Leyhe auf Rang 5. Für den deutschen Tourneefavoriten Karl Geiger war nach einem schwachen 1. Durchgang nur noch Platz 8 drin. Er bleibt in der Tournee-Gesamtwertung aber auf Rang 3 hinter Kubacki und Lindvik. 

Das Ergebnis:

 NameLandPunkte
1.M. LindvikNOR253,30
2.D. KubackiPOL252,00
3.D. TandeNOR249,30
4.S. KraftAUT245,00
5.S. LeyheGER241,60
6.G. SchlierenzauerAUT240,00
7.J. ForfangNOR238,40
8.K. GeigerGER236,50
9.P. PrevcSLO236,60
10.D. PrevcSLO234,60
13.P. AschenwaldAUT230,80
14.R. KobayashiJPN229,80
26.C. SchmidGER205,30
27.M. EisenbichlerGER200,70


>> Aktueller Stand in der Tournee-Gesamtwertung

Rückblick Vorjahr: Tournee-Ergebnis in Innsbruck

1. Platz: Ryoyu Kobayashi (JPN)
2. Platz: Stefan Kraft (AUT)
3. Platz: Andreas Stjernen (NOR)
die weiteren Plätze

Ergebnis Bischofshofen Skispringen Vierschanzentournee am 5./6.1.2020

Abschluss der Tournee ist auf der Schanze in Bischofshofen.
© Vierschanzentournee Abschluss der Tournee ist auf der Schanze in Bischofshofen.

Kubacki siegt in Bischofshofen und gewinnt die Tournee

Der Pole Dawid Kubacki hat sich in einer spannenden Tournee  durch den Tagessieg beim letzten Springen auch den Gesamtsieg geholt. Karl Geiger sprang in Bischofshofen nochmal auf Platz 2. In der Tournee-Gesamtwertung reichte es für den Deutschen aber nur für Platz 3. Newcomer Marius Lindvik wird Tourneezweiter. 

Das Ergebnis:

 NameLandPunkte
1.D. KubackiPOL300,90
2.K. GeigerGER291,00
3.M. LindvikNOR289,40
4.S. KraftAUT287,40
5.P. PrevcSLO283,60
6.D.TandeNOR279,30
7.R. KobayashiJPN279,00
8.D. ItoJPN276,40
9.D. PrevcSLO275,50
10.P. AschenwaldAUT274,60
14.M. EisenbichlerGER266,50
18.S. LeyheGER257,70
20.C. SchmidGER256,80
28.P. PaschkeGER239,20


>> Endstand in der Tournee-Gesamtwertung

Rückblick Vorjahr: Tournee-Ergebnis in Bischofshofen

1. Platz: Ryoyu Kobayashi (JPN)
2. Platz: Dawid Kubacki (POL)
3. Platz: Stefan Kraft (AUT)
die weiteren Plätze

 

Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Aktuelle Umfrage

Welche Weltcuprennen verfolgst du im TV?
(Mehrfachauswahl möglich)
Hinweise zum Datenschutz

Forum und Usermeinungen

Heizingervor 12 Monaten
Warum gibt es heute 14h noch keine Quali-Startliste????
Skigebiete-Test vor 12 Monaten

Wir geben dies weiter an die FIS, die die Startliste der Quali erst kurz vor 14 Uhr veröffentlicht hat. Wenige Minuten später war sie hier bei uns online. Aber wir bemühen uns noch schneller zu sein. ;)

Login mit Google+