Skimagazin

Partner

Skiline Gastein: Fühle dich wie ein Skirennfahrer

Als Sportler durch und durch lag es nahe, mein Hobby zum Beruf zu machen: Nach meinem Studium der Sportwissenschaften an der Technischen Universität München mit Schwerpunkt Medien & Kommunikation war ich 8 Jahre lang Sportjournalist bei einer Tageszeitung. Seit 2016 berichte ich für Skigebiete-Test aus den Skigebieten dieser Welt – und kann mir keinen schöneren Job vorstellen.
... Mehr erfahren

aktualisiert am May 20, 2019

Die Skigebiete Bad Gastein/Bad HofgasteinDorfgasteinSportgastein und Dorfgastein/Großarl locken mit ihren weitläufigen und äußerst abwechslungsreichen Pisten jedes Jahre zahlreiche Skifahrer ins schöne Gasteinertal. Dabei können die Besucher einiges erleben: Die Hängebrücke am Stubnerkogel bietet einen grandiosen Ausblick auf die umliegende Bergwelt, mit Skiline messen Statistik-Fans ihre gefahrenen Höhenmeter und auf der permanenten Skimovie-Anlage an der Haitzingalm kann sich jeder fühlen wie ein Skirennfahrer!

Skimovie

Auf der permanenten Skimovie-Anlage an der Haitzingalm kann sich jeder fühlen wie ein Skirennfahrer!
© Gasteiner Bergbahnen AG Auf der permanenten Skimovie-Anlage an der Haitzingalm kann sich jeder fühlen wie ein Skirennfahrer!

Die Skimovie-Anlage an der permanenten Riesentorlaufstrecke auf der Haitzingalm etwas oberhalb der Haitzinghütte im Skigebiet Bad Hofgastein verspricht jedem sein persönliches Rennerlebnis – inklusive Zeitnahme und Rennvideo vom Start bis in Ziel. Jeder, der das Drehkreuz am Start passiert, wird automatisch gefilmt. Das Video wird in Echtzeit auf die Server übertragen und steht dem Gast bereits kurz nach der Überquerung der Ziellinie zur Verfügung. Die gefahrene Rennzeit und das Video vom Lauf können die ambitionierten Skirennfahrer dann ganz einfach mit ihrer Skipassnummer unter www.skiline.cc oder in der Skiline App ansehen und sofort mit Freunden teilen. Die neue Skimovie-Anlage ist die aktuellste ihrer Art in ganz Ski amadé und verspricht jede Menge Spaß.

Photopoint

Am Photopoint an der Hängebrücke am Stubnerkogel kannst du tolle Erinnerungsfotos von dir und deinen Freunden knipsen lassen.
© Gasteiner Bergbahnen AG Am Photopoint an der Hängebrücke am Stubnerkogel kannst du tolle Erinnerungsfotos von dir und deinen Freunden knipsen lassen.

Im Gasteinertal kannst du aber nicht nur tolle Rennvideos von dir aufzeichnen lassen, sondern auch großartige Erinnerungsfotos vor einem traumhaften Bergpanorama! Wo? Am besten beim Photopoint an der Hängebrücke am Stubnerkogel! Während du und deine Liebsten auf der 140 Meter langen Hängebrücke rund 28 Meter über dem Abgrund stehen, sorgt der Photopoint für unvergessliche Schnappschüsse. Wer dieses besondere Erinnerungsfoto haben will, der sollte allerdings schwindelfrei sein. Denn die nur einen Meter breite und schwingende Hängebrücke verlangt beim Überqueren ein durchaus festes Nervenkostüm. Ausgelöst wird der Photopoint ganz einfach mit deinem Skipass. Deine Fotos kannst du anschließend jederzeit mit deiner Skipassnummer auf www.skiline.cc, in der Skiline App oder bei einem Skiline Terminal direkt im Skigebiet abrufen – inklusive Standort und Zeitstempel.

Höhenmeter

Mit Skiline kannst du deine gefahrenen Höhenmeter, Liftfahrten und Pistenkilometer als Höhenmeterdiagramm abrufen.
© Gasteiner Bergbahnen AG Mit Skiline kannst du deine gefahrenen Höhenmeter, Liftfahrten und Pistenkilometer als Höhenmeterdiagramm abrufen.

Statistik-Fans kommen mit Skiline Höhenmeter auf ihre Kosten. Ganz einfach über den Skipass, ohne zusätzliches GPS-Gerät oder GPS-fähiges Smartphone, werden deine gefahrenen Höhenmeter, Liftfahrten und Pistenkilometer aufgezeichnet, so dass nach dem Skitag im Gasteinertal eine detaillierte Nachbetrachtung der Skifahrten und ein Vergleich mit Familienmitgliedern oder Freunden möglich ist. Die Daten können ganz einfach nur mit der Skipassnummer unter www.skiline.cc oder in der Skiline App aufgerufen werden. Zudem werden die Daten grafisch ansprechend in einem Höhendiagramm dargestellt. Mit Skiline Höhenmeter wird am Abend ganz klar, wer tagsüber die meisten Kilometer auf der Piste zurückgelegt hat.

Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+