Skimagazin

Partner

Saisonstarts am Kitzsteinhorn und Titlis-Gletscher

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Absolut infiziert bin ich auch mit dem Weltcup-Virus und verpasse im Winter nur selten Rennen im TV.... Mehr erfahren

aktualisiert am Oct 14, 2019

Gleich zwei Gletscherskigebiete starten am Samstag, 12. Oktober, in die neue Skisaison. Sowohl am Kitzsteinhorn in Österreich als auch am Titlis-Gletscher in der Schweiz erwarten euch frisch präparierte Pisten für die ersten Schwünge des Jahres.

>> Liste aller geöffneten Skigebiete im Oktober

Kitzsteinhorn: Abfahrt bis zum Alpincenter

In Salzburgs einzigem Gletscherskigebiet laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren.
© Gletscherbahnen Kaprun In Salzburgs einzigem Gletscherskigebiet laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren.

In Salzburgs einzigem Gletscherskigebiet am Kitzsteinhorn werden ab Samstag der Gletscherjet 3+4, die Lifte im oberen Gletscherbereich sowie die Pisten bis zum Alpincenter geöffnet sein. Selbst für Freestyler wird es im Glacier Park ein erstes Set-up geben.

>> zum Pistenplan

Möglich macht dies der viele Neuschnee in der ersten Oktoberwoche. Außerdem konnten durch die kalten Temperaturen der letzten Tage die Beschneiungsanlagen eingeschaltet werden. Sobald es das Wetter zulässt, werden dann in den nächsten Wochen weitere Pisten geöffnet.

Am Kitzsteinhorn kostet ein Tagesskipass für Erwachsene im Herbst 53 Euro. Die Saisonkarten Ski ALPIN CARD sowie die Super Ski Card sind zudem bereits gültig.

WebcamEntityBox

Das letzte Teilstück: Die neue 3K-Bahn zwischen Kitzsteinhorn und Maiskogel geht am 30. November in Betrieb.
© Gletscherbahnen Kaprun Das letzte Teilstück: Die neue 3K-Bahn zwischen Kitzsteinhorn und Maiskogel geht am 30. November in Betrieb.

Erstes großes Event der neuen Saison am Kitzsteinhorn wird das "WOW Glacier Love" Winteropening von 8. bis 10. November 2019. Österreichs Top DJs bringen die Hauptbühne in Kaprun zum Beben, während am Gletscher die neuen Skier und Boards der Saison getestet werden können.

Am 30. November steht mit der Eröffnung der neuen Seilbahnachse zwischen Kaprun, Maiskogel und Kitzsteinhorn auch schon das nächste große Highlight auf dem Programm. Durch die neue Verbindung dürfen sich Skifahrer im Winter nun auf über 60 nahtlos verbundene Pistenkilometer freuen.

Ein halber Meter Schnee am Titlis

Die Pistenbullys sind auch am Titlisgletscher schon im Einsatz, um für den Saisonstart alles vorzubereiten.
© TITLIS Bergbahnen Die Pistenbullys sind auch am Titlisgletscher schon im Einsatz, um für den Saisonstart alles vorzubereiten.

Mit zwei geöffneten Gletscherpisten (Ice Flyer & Gletscherlift) wird am Samstag, 12. Oktober 2019, auch die Skisaison am Titlis in Engelberg eröffnet. Knapp 50 Zentimeter Schnee liegen dort bereits auf den Abfahrten. Die Pistenbullyfahrer arbeiten derzeit auf Hochtouren, damit für das Wochenende alles bereit ist. Ab 8.30 Uhr sind die Skilifte geöffnet. Eine Tageskarte für Erwachsene kostet vor Ort am Schalter CHF 68 (ca. 61 Euro). Online ist es etwas günstiger.

>> zum Pistenplan

Im Hochwinter erwarten Skifahrer hier in Engelberg 82 Pistenkilometer. Der Gletscherbereich hat von Oktober bis Ende Mai geöffnet, die tiefer gelegenen Hänge von Dezember bis April. Beeindruckendes Highlight ist die 12 Kilometer lange Talabfahrt, auf der man 2000 Höhenmeter überwindet.

WebcamEntityBox

Wann fällt der nächste Neuschnee?

Schneeticker

Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Aktuelle Umfrage

Wann startest du in die neue Skisaison?
Hinweise zum Datenschutz

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+