Skimagazin

Partner

Rekordinvestition in Whistler Blackcomb für die neue Saison

Im kanadischen Skigebiet Whistler Blackcomb hat sich in den letzten Monaten einiges getan. Denn dank einer historischen Investition von 66 Millionen CAD starten zur Wintersaison 2018/19 gleich drei neue Lifte. Wir verraten dir, auf welche Neuheiten du dich freuen kannst!

Die neue Blackcomb Gondel

Vail Resorts Invests in the Heart of... | 00:53

Die beiden Sessellifte Wizard Express und Solar Coaster am Blackcomb Mountain wurden durch eine moderne 10er-Gondelbahn ersetzt, die vom Upper Village hinauf auf 1.870 Meter führt. Die Bergstation befindet sich direkt neben der Peak 2 Peak Gondel, mit der du zum benachbarten Whistler Mountain gelangst. Durch die neue Gondel wird nicht nur die Beförderungskapazität um knapp 50% gesteigert, sie bietet auch das ganze Jahr über bei Wind und Wetter einen komfortablen Aufstieg zur Rendezvouz Lodge.

Neue Sessellifte für kurze Wartezeiten

Ebenfalls am Blackcomb Mountain sorgt der neue Catskinner High Speed Quad für kürzere Wartezeiten. Die 4er-Sesselbahn startet unterhalb des Magic Castle und endet neben der Bergstation der neuen Gondel. In der Family Zone am Whistler Mountain verbringen die Kids jetzt weniger Zeit mit Anstehen und mehr Zeit damit, ihre Schwünge im Schnee zu üben. Denn ab der neuen Saison ersetzt der neue High Speed 6er-Sessellift Emerald Express den alten Green Chair. Nebenan laden auf der neuen Terrasse der Roundhouse Lodge Umbrella Bar rund 60 Plätze zur Mittagspause mit Panoramablick ein.

Kanadas größtes Skigebiet

Whistler Blackcomb zählt zu den besten Skigebieten in Kanada.
© Toursim Whistler / Mike Crane Whistler Blackcomb zählt zu den besten Skigebieten in Kanada.

Whistler Blackcomb ist eines der Top-Skigebiete in Kanada und das größte Skigebiet Nordamerikas. Auf den beiden namensgebenden Bergen Blackcomb und Whistler finden Wintersportler auf einer Pistenfläche von mehr als 3.300 Hektar 240 abwechslungsreiche Abfahrten für alle Könnerstufen, 16 "Bowls" und drei Gletscher. Verbunden sind Blackcomb und Whistler Mountain über die beeindruckende Peak 2 Peak Gondola, die in 436 Metern Höhe über dem Fitzsimmons Creek verläuft. Für die drei neuen Bahnen hat Vail Resorts insgesamt 66 Millionen Kanadische Dollar investiert. Das sind umgerechnet ca. 44 Millionen Euro.

>> Mehr Infos zum Skigebiet Whistler Blackcomb

>> Skipasspreise 2018/19

Video

Vail Resorts Invests in the Heart of... | 00:53
Über den Autor
erstellt am 18 Dec 2018
Ähnliche Artikel im Skimagazin

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+