Skimagazin

Partner

Wintersport und Sightseeing in Whistler und Vancouver

Den Spaß am Wintersport entdeckte ich zugegebenermaßen erst relativ spät. Trotzdem gehört meine Arbeit heute zu meinen größten Leidenschaften. Mein sprachwissenschaftliches Studium an der Uni Regensburg diente dem Ziel, später als Online-Redakteurin zu arbeiten. Seit 2013 mache ich mit dem Snowboard die Berge unsicher, recherchiere für euch die aktuellsten Après-Ski-Hits und stelle euch die... Mehr erfahren

aktualisiert am May 20, 2019

Am Beispiel von Mammoth Mountain und San Francisco haben wir dir bereits gezeigt, wie sich Skifahren und Städtetrip in den USA verbinden lassen. Ebenso gut ist dies aber auch in Kanada möglich. Hier kannst du beispielsweise Whistler Blackcomb, das größte Skigebiet des Landes, erobern und anschließend die Metropole Vancouver entdecken.

Im Wintersport-Hotspot Whistler

Skifahren, Snowtubing oder einfach nur die Aussicht genießen... In Whistler sind die Möglichkeiten für Outdoor-Begeisterte nahezu unbegrenzt.
© Justa Jeskova / Whistler Blackcomb Skifahren, Snowtubing oder einfach nur die Aussicht genießen... In Whistler sind die Möglichkeiten für Outdoor-Begeisterte nahezu unbegrenzt.

Wer British Columbia im Westen Kanadas erkundet, für den beginnt das Abenteuer für gewöhnlich am Flughafen in Vancouver. Von hier aus geht es ins rund 125 Kilometer entfernte Whistler. Die Fahrt dauert etwa zweieinhalb Stunden und ermöglicht dir einmalige Ausblicke auf die beeindruckende Landschaft entlang der kanadischen Küste und die Gebirgsschluchten.

In Whistler angekommen, dreht sich alles um das Thema Wintersport. Nicht nur, dass sich hier das größte Skigebiet Kanadas befindet, daneben warten Freizeitaktivitäten wie ein großer Tubing Park, die Eisfläche im Whistler Olympic Plaza oder auch eine typisch kanadische Fahrt mit dem Hundeschlitten. Anschließend lädt das Scandinave Spa Whistler mit finnischer Sauna und nordischen Wasserfällen zum Entspannen ein.

Kanadas größtes Skivergnügen

Im größten Skigebiet Kanadas sind die Möglichkeiten für Wintersportler schier unendlich.
© Eric Berger / Whistler Blackcomb Im größten Skigebiet Kanadas sind die Möglichkeiten für Wintersportler schier unendlich.

Hoch über dem Ort Whistler thronen die beiden Skiberge Whistler und Blackcomb, die über eine eindrucksvolle Peak 2 Peak Gondola verbunden sind. Das Skigebiet erstreckt sich auf eine Fläche von über 3.300 Hektar, über 200 abwechslungsreiche Pisten, 16 unpräparierte „Bowls“ und drei Gletscher. Dank der Küstenlage sind in Whistler besonders viele Schneefälle zu verzeichnen – durchschnittlich über 11 Meter im Jahr.

Whistler Mountain

Anfänger fühlen sich im unteren Bereich des Whistler Mountain wohl, wo sie in den sogenannten Slow Zones ungestört die ersten Schwünge üben können. Etwas anspruchsvoller sind dann schon die mittelschweren Pisten wie die Peak to Creek-Abfahrt, die auf 2.182 Metern Höhe startet und bis hinab ins Tal führt. Profis genießen in den „Bowls“ oberhalb der Baumgrenze unpräparierte Fahrten durch den Tiefschnee oder erobern anspruchsvolle schwarz markierte Pisten wie den Home Run.

Blick auf Blackcomb Mountain und Whistler Mountain - sie bilden zusammen das Skigebiet Whistler Blackcomb.
© David McColm Blick auf Blackcomb Mountain und Whistler Mountain - sie bilden zusammen das Skigebiet Whistler Blackcomb.

Fahrt mit der Peak 2 Peak Gondola

Auf den gegenüberliegenden Blackcomb Mountain geht es mit der spektakulären Peak 2 Peak Gondola, die Wintersportler von der Bergstation der Whistler Village Gondola zur Bergstation des Solar Coaster Express bringt. Von den Kabinen aus eröffnet sich während der elfminütigen Fahrt ein 360-Grad-Panorama über die umliegende Landschaft. Dabei schwebt man ganze 436 Meter über dem Tal, weshalb die Peak 2 Peak Gondola auch die höchste Luftseilbahn der Welt ist.

Blackcomb Mountain

Vom Tal aus gelangst du mit der Blackcomb Excalibur Gondola auf den Blackcomb Mountain. Für Anfänger bietet sich hier die Green Line-Abfahrt an. Über die Hälfte der Pisten in diesem Bereich sind jedoch mittelschwer ausgewiesen, wie beispielsweise die beliebten Abfahrten am Solar Coaster Express. Wer eine echte Herausforderung sucht, für den lohnt sich auch hier ein Ausflug zu den „Bowls“ oder aber eine der Double Black Diamond Pisten.

Besonderes Highlight: Heliskiing

Ein absolutes Highlight in Kanada ist natürlich Heliskiing. Das dafür ausgewiesene Gelände in Whistler umfallst 1.750 Quadratkilometer mit 173 Gletschern und nahezu 500 Abfahrten. Erfahrene Wintersportler sollten sich dieses einmalige Erlebnis auf keinen Fall entgehen lassen!

Vancouver: Die „Perle des Pazifiks“

Vancouver gilt als eine der schönsten Hafenstädte weltweit.
CC BY-ND 2.0   © Harshil Shah Vancouver gilt als eine der schönsten Hafenstädte weltweit.

Nachdem du die Pisten in Whistler Blackcomb unsicher gemacht hast, solltest du unbedingt noch ein paar Tage in Vancouver einplanen. Mit ihrer Lage zwischen dem pazifischen Ozean und dem Küstengebirge gilt die Metropole als eine der schönsten Städte weltweit.

Vor allem für die zahlreichen Parks und Gärten ist Vancouver bekannt, denn die Grünanlagen sind zusammen ganze 1.298 Hektar groß, was rund 11 Prozent der gesamten Stadtfläche ausmacht. Besonders sehenswert ist der Stanley Park mit seinem pittoresken Uferdamm und dem Vancouver Aquarium.  Weitere lohnenswerte Attraktionen der Stadt sind beispielsweise der Canada Place mit der futuristischen Außenfassade oder das Museum of Anthropology.

Ski & City Trips in Nordamerika

In Vail den legendären "Champagne-Powder" spühren und anschließend Denver erkunden.
© Faszination Ski In Vail den legendären "Champagne-Powder" spühren und anschließend Denver erkunden.

Whistler Blackcomb und Vancouver ist nur eine von vielen Kombinationsmöglichkeiten aus Wintersport und Städtetrip in Nordamerika. Wer anstatt Kanada lieber die USA erkundet, der kann beispielsweise einen Trip zu den breiten Pistenautobahnen, Tiefschneehängen und Treeski-Arealen von Vail mit einer Sightseeingtour durch Denver/Colorado vereinen. Alle Infos zu den Ski & City Trips in Nordamerika gibt’s bei Faszination Ski!

Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Aktuelle Umfrage

Wie machst du dich fit für den Winter?
(Mehrfachauswahl möglich)
Hinweise zum Datenschutz

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+