Skimagazin

Partner

Film ab: Dokus rund um den Wintersport

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Absolut infiziert bin ich auch mit dem Weltcup-Virus und verpasse im Winter nur selten Rennen im TV.... Mehr erfahren

aktualisiert am Apr 6, 2020

Es ist wieder Filmzeit: Wir stellen euch heute einige interessante TV-Dokus zum Wintersport vor. Die Themenauswahl ist breit und reicht von Liftprojekten über die Schneeproduktion bis hin zum Weltcupspektakel. Alle Videos sind gratis und jederzeit abrufbar. Viel Spaß!

Schnee von gestern? Von der Skination zum Skigebiet

Sprache: Deutsch
Länge: 44:59 Minuten
Sender: ORF

Inhalt: Österreich, das Land der Skifahrer. Keine andere Sportart prägt die österreichische Seele so sehr wie der Skisport. Doch die Skination ist auf Talfahrt: Immer weniger Österreicher fahren selbst Ski. Kleine Skigebiete im Osten verschwinden und die großen im Westen rüsten sich für das zahlungskräftige Publikum, das nun vermehrt aus dem Ausland kommt. Wohin bewegt sich die Skination? Hanno Settele begibt sich auf Spurensuche.

 

Skiurlaub zwischen Luxus und Low Budget

Sprache: Deutsch
Länge: 08:00 Minuten
Sender: ZDF

Inhalt: Urlaub im Schnee - Einige lieben den Luxus im Edel-Hotel mit Alpenblick. Andere machen Winterferien auf dem Campingplatz.

 

Der Berg als Freizeitpark? – Das Allgäu ringt um seine Zukunft

Sprache: Deutsch
Länge: 32:05 Minuten
Sender: ARTE

Inhalt: Er gilt als der "Wächter des Allgäus", der Grünten. Jetzt spaltet ein Bauvorhaben die Einheimischen: 10er Gondel, moderne Schneeanlagen und Erlebnisalpe – finanziert auch mit staatlichen Subventionen. Für die einen dringend notwendig, um nicht von der Konkurrenz abgehängt zu werden, für die anderen der falsche Weg in Zeiten von Overtourism und Klimawandel.

 

Leben auf der Berghütte - ein alpiner Wintertraum?

Sprache: Deutsch
Länge: 6:42 Minuten
Sender: ZDF

Inhalt: Eine abgelegene Hütte in den Österreichischen Ostalpen. Die Pfälzerin Tanja und der Österreicher Robert Scharler haben sich dort einen Traum erfüllt, den sie bisher "keine Sekunde bereut haben". Auf 1.800 Meter Höhe liegt ihre „Südwiener Hütte“, in der sie Ausflügler bewirten und Übernachtungen anbieten. Eine der größten Herausforderungen ist die Versorgung, denn im Winter ist die Hütte völlig abgeschnitten vom Tal und nur zu Fuß oder per Motorschlitten erreichbar.

 

Achtjähriges Ausnahmetalent erobert die Skiwelt

Sprache: Deutsch
Länge: 3:05 Minuten
Sender: ORF

Inhalt: Marcel Hirscher ist das große Vorbild des achtjährigen Luca Stocker aus Maria Rain. Er saust die Pisten hinunter und gewinnt sämtliche Kinderrennen, auch ein paar Altersklassen über seiner. Skiexperten prophezeien eine große Zukunft.

 

Wie umweltschädlich ist Kunstschnee?

Sprache: Deutsch
Länge: 5:23 Minuten
Sender: Bayerischer Rundfunk

Inhalt: In vielen Skigebieten wird mit Schneekanonen für die optimale Pistengaudi nachgeholfen. Die Maschinen verbrauchen massenhaft Wasser und Energie. Aber ist es wirklich so schlimm, wie oft gesagt wird? Die Doku zeigt, wie auch Skifahrer beim Energie sparen helfen können.

 

Skifahren in Afghanistan - zwischen Kriegsgebiet und Schneeparadies

Sprache: Deutsch
Länge: 43:18 Minuten
Sender: WDR

Inhalt: Skifahren im Kriegsgebiet? In der Region Bamiyan in Afghanistan gibt es hohe Berge und schneereiche Winter, aber das Skifahren als Sport war bislang weitgehend unbekannt. Das sollte sich durch die spontane Idee eines Schweizer Touristen ändern: Er verschaffte zwei talentierten Amateur-Sportlern die Chance, in der Schweiz für Olympia zu trainieren.

 

Wintertourismus auf der Kippe - Asiatische Touristen sollen Skigebiet retten

Sprache: Deutsch
Länge: 22:30 Minuten
Sender: SRF

Inhalt: Mit Skifahrern allein rentiert das Gletscherskigebiet Glacier 3000 zwischen Les Diablerets und Gstaad nicht mehr. Deshalb kämpft Geschäftsführer Bernhard Tschannen um Ausflugstouristen aus Ländern wie China, Indien, Indonesien oder Singapur. Doch die Konkurrenz ist gross. 

 

Gigantomanie am Gipfel - Skifahren um jeden Preis? 

Sprache: Deutsch
Länge: 32:15 Minuten
Sender: ARTE

Inhalt: In Tirol sorgt ein Megaprojekt für Aufruhr: Hier soll das größte Gletscherskigebiet der Welt entstehen. Die geplante Zusammenlegung von Pitz- und Ötztal ist für die einen eine Chance auf Arbeitsplätze und Wohlstand und für die anderen ein fataler Eingriff in die Natur mit unabsehbaren Folgen. Wer hat die besseren Argumente? Die "Gletscherehe" spaltet die Bevölkerung.

 

Das härteste Abfahrtsrennen der Welt

Sprache: Deutsch
Länge: 30:12 Minuten
Sender: NDR

Inhalt: Es ist das berühmteste Skirennen der Welt, die Abfahrt auf der Streif in Kitzbühel. Die Doku zeigt Geschichte und Gegenwart, Risiken und Reiz und einen Blick hinter die Kulissen des Hahnenkamm-Rennens 2020.

 

Skifahren wie vor 100 Jahren: Nostalgie pur

Sprache: Deutsch
Länge: 28:35 Minuten
Sender: Bayerischer Rundfunk

Inhalt: Die Reportage zeigt Skifahren, wie es früher war: Holzbretter ohne Stahlkante, Lederschuhe zum Schnüren und eine Skibindung, die nicht wirklich Halt gibt: so gleiten Anhänger des Skifahrens wie vor 100 Jahren den Hang hinunter. 

 

Avers - die höchste Gemeinde Europas

Sprache: Deutsch
Länge: 30:18 Minuten
Producer: NZZ

Inhalt: In Avers im Schweizer Kanton Graubünden gibt es keine einzige Disco, keinen Polizisten, keinen Arzt und kein Kino. Juf in der Gemeinde Avers ist die höchstgelegene ganzjährig bewohnte Siedlung Europas. Hier auf 2.126 Meter über dem Meeresspiegel ist sieben Monate im Jahr Winter. Im sanften Tourismus, in der weitgehend unberührten Landschaft, in der Ruhe von Avers liegt ein großes Kapital. Aber die Bewohner plagen auch Sorgen.

 

Seilbahn Zugspitze - höchste Baustelle Deutschlands

Sprache: Deutsch
Länge: 48:50 Minuten
Sender: WELT Nachrichtensender

Inhalt: Millimeterarbeit auf 3.000 Meter Höhe. Auf der Zugspitze entsteht eine einzigartige Konstruktion: Mit einer Gesamtstrecke von 4,5 Kilometern ist die dort entstehende Schwebebahn nicht nur die höchste, sondern auch die längste Seilbahn der Welt. Die Dokumentation blickt hinter die Kulissen der Seilbahn-Baustelle und begleitet die Entstehung des eindrucksvollen Bauwerks.

 

Die Lawine im Nacken

Sprache: Deutsch
Länge: 21:57 Minuten
Sender: SRF

Inhalt: Unverspurtes Gelände abseits der Piste, stiebender Pulverschnee und Adrenalin pur im Steilhang: Das ist das Freeride-Feeling, das immer mehr Skifahrer suchen. Ohne Lawinenkenntnisse kann das Variantenfahren trotz Ballonrucksack und Lawinen-Suchgerät schlimm enden. Oder der Freerider löst ein Schneebrett aus und gefährdet damit das Leben anderer.

 

Lesotho: Afrikas Skiparadies

Sprache: Deutsch
Länge: 6:27 Minuten
Sender: Weltspiegel (Das Erste)

Inhalt: Das Resort "Afriski" ist eines von nur zwei Skigebieten im südlichen Afrika. Auf der Südhalbkugel ist jetzt Winter und im Bergkönigreich Lesotho ist es kalt genug für Schnee. Nur mit dem Niederschlag hapert es manchmal.

 

Kennst du noch weitere interessante Dokumentationen für Wintersportfans, die man jederzeit kostenlos abrufen kann? Dann schreib den Titel mit Link einfach unten ins Forum.

 

Das könnte dich auch interessieren:

>> Winter im Wohnzimmer: Gratis Skifilme für Zuhause

Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+