Skimagazin

Partner

Damüls startet mit neuer Sesselbahn in die Wintersaison

Auf Skiern stand ich schon als Kind und kann es seitdem jeden Winter aufs Neue kaum erwarten wieder auf die Piste zu kommen. Deshalb ist es umso schöner, dass ich nach meinem Studium in Medien und Kommunikation einen Job als Redakteurin bei Skigebiete-Test gefunden habe, in dem sich alles um mein Lieblings-Hobby dreht. Wenn ihr Fragen zu mir oder rund um das größte Wintersportportal... Mehr erfahren

aktualisiert am May 14, 2019

Im beliebten Skigebiet Damüls-Mellau im Bregenzerwald dürfen sich Wintersportler in der Wintersaison 2018/2019 auf eine neue Bahn freuen. Der alte Oberdamüls-Lift hat nun endgültig ausgedient und ist durch eine moderne Anlage ersetzt worden.

Die neue Oberdamüls-Sesselbahn

Die neue Oberdamüls-Bahn ist mit Sitzheizung ausgestattet.
© Damülser Seilbahnen GmbH Die neue Oberdamüls-Bahn ist mit Sitzheizung ausgestattet.

Ab der Skisaison 2018/2019 wird der alte 2er-Sessellift Oberdamüls nach mehr als 25 Jahren durch eine moderne 6er-Sesselbahn ersetzt. Die neue Bahn bietet nicht nur gepolsterte Sitze mit Kopfstützen sondern auch eine Sitzheizung und Wetterschutzhauben, die bei Wind und Wetter für einen komfortablen Aufstieg sorgen. Ein Förderband erleichtert den Einstieg und durch die automatische Verriegelung der Bügel sowie die mittigen Fußraster sind die Sessel auch für die kleinen Gäste sicher.

Mit einer Rekordgeschwindigkeit von 6 Metern pro Sekunden geht es hinauf zur neuen Bergstation. Diese ist nun so platziert, dass die 6er-Sesselbahn Sunnegg problemlos über die Abfahrt Nr. 17 erreicht werden kann. In den nächsten Jahren soll auch der 2er-Sessellift Hohes Licht durch einen kuppelbaren 6er-Sessel ersetzt werden.

Neue Unterkünfte in Damüls und Mellau

Weitere Neuigkeiten gibt es in Mellau. Dort wurde im September direkt bei der Talstation der Mellaubahn ein neues 4-Sterne-Hotel eröffnet. „Die Wälderin“ ist in Zusammenarbeit mit Handwerkern aus der Region im Stil der modernen Vorarlberger Holzarchitektur gebaut worden und bietet einen großzügigen Wellnessbereich mit Innen- und Außenpools sowie einer Saunawelt mit Saunen und Dampfbädern. In Damüls wurde das Haus Bergfrieden, das sich mitten im Skigebiet direkt neben dem Lift Walisgaden befindet, durch einen Neubau mit 65 Betten ersetzt. 

Das größte Skigebiet des Bregenzerwalds

In Damüls Mellau stehen dir über 80 km Pisten zur Verfügung.
© Damülser Seilbahnen GmbH In Damüls Mellau stehen dir über 80 km Pisten zur Verfügung.

Das Skigebiet Damüls Mellau bietet insgesamt 30 Lifte und mehr als 80 Pistenkilometer und ist damit das größte Skigebiet im Bregenzerwald. Vom leichten Anfängergelände über anspruchsvolle Abfahrten für sportliche Skifahrer bis hin zu Tiefschneehängen und Backcountry gibt es hier Abfahrten für jeden Geschmack. Zum Angebot gehören außerdem Skicross- und Speedstrecken, ein großer Snowpark für Snowboarder und Freeskier sowie zwei Skitunnel.

>> Mehr Infos zum Skigebiet

>> Skipasspreise 2018/2019

Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Aktuelle Umfrage

Ski amadé, Tirol Snow Card und Co.: Nutzt du Großraum-Skipässe?
Hinweise zum Datenschutz

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+