Skigebiet Telluride in Aspen: Position auf der Karte

Testbericht Telluride: Angebot für Könner

Telluride
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 10Könner 8Freeride 10Freestyle 9Familien 10Après Ski 7Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.5
54/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
57
(0)
Skigebiete-Test
Kategorie Könner: Offizielle Wertung von
4.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Könner 8 / 10
Gesamt: *54 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Carvinggenuss und schweißtreibende Tiefschneehänge!

      Während sich in Europa viele Urlauber schon beschweren, wenn nachmittags die Pisten etwas wellig werden, so spricht man in Amerika erst von besten Pistenverhältnissen, wenn die Buckel auf den Abfahrten mannshoch geformt sind. Auch in Telluride finden sich vor allem am Lift 9 (The Plunge) Buckelpisten, die auch die Oberschenkel der besten Skifahrer an die Schmerzgrenze bringen. Wer sich allerdings an die blauen Pistenmarkierungen hält (in USA werden nicht wie in Europa leichte Pisten, sondern Abfahrten der Kategorie mittelschwer blau markiert), der findet an den Liften Nr. 4 und 5 (Polar Queen Express und Village Express) auch einige schöne, bestens präparierte Carvinghänge. Ein absolutes Highlight ist die perfekt gewalzte Abfahrt Lookout, die von der See Forever Piste abzweigt und über den Lift Nr. 9 erreichbar ist. Hier kommt man sich zum Teil vor, als würde man die Schwünge in eine Autobahn ziehen, die von dichtem Wald umgeben ist. Nichtsdestotrotz muss man anfügen, dass Telluride seine Stärken in den zahlreichen schwarzen Diamond Runs ausspielt. Wer nur auf präparierten Pisten unterwegs sein möchte und Buckelpisten scheut wie der Teufel das Weihwasser, der wird spätestens nach einem Skitag alle interessanten Abfahrten entdeckt haben.

      Testkategorien

      Anfänger 10Könner 8Freeride 10Freestyle 9Familien 10Après Ski 7Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+