Skigebiet Steinplatte im Pillerseetal: Position auf der Karte

Testbericht Steinplatte: Angebot für Könner

Steinplatte
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Jul 9, 2019
Bewerte das Skigebiet
225
(40)
Skigebiete-Test
Kategorie Könner: Offizielle Wertung von
4.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Könner 8 / 10
Gesamt: 80 / 100
  • Moderne Liftanlagen
  • Sehr großes Skigebiet
  • Ausreichend Abfahrten für Könner vorhanden
  • Vielfältiges Pistenangebot
  • Keine ausgeschilderte Skirunde/Skisafari

Herausforderungen für sportliche Skifahrer

Mit insgesamt 42 Pistenkilometern ist das Skigebiet Steinplatte zwar in seiner Größe überschaubar, aber da mehr als die Hälfte der Pistenkilometer rot (22 km) und schwarz (2 km) gekennzeichnet sind, kommen auch erfahrene Skifahrer auf ihre Kosten. Steile Hänge stellen die Stahlkanten der Ski ordentlich auf die Probe. Da sie sich zum Teil in schattigen Waldschneisen befinden, bleibt die Schneeunterlage hart und bietet den ganzen Tag lang gute Bedingungen – ein weiterer Pluspunkt!

Wer die Herausforderung sucht, begibt sich auf die Nordhangabfahrt

Die steilste und einzige schwarze Piste (Nr. 8), die Nordhang-Abfahrt hat es in sich: Vom höchsten Punkt des Skigebietes auf 1869 Meter geht es über die harte, präparierte Piste steil bergab. Mehrere Übergänge sorgen für Abwechslung und machen den Reiz dieser anspruchsvollen Piste aus. Dass sie nach Norden hin exponiert ist, garantiert gleichbleibend harte Bedingungen.

Buckelpisten und Freeridehänge sind das gewisse Etwas

Was die Steinplatte auch für Könner besonders reizvoll macht, sind die Buckelpiste an der Nordhang-Abfahrt sowie die Freeridehänge an der Kammerkörbahn und Schwarzloferalm. Bei ausreichender Schneelage, die auf der Höhe der Steinplatte über weite Strecken gegeben ist, verlangen sie auch Experten einiges ab und bieten so die Abwechslung, die gute Skifahrer an einem Skigebiet schätzen.  

Testkategorien

Userwertungen

Stefan (Alter: 51-60)
Könnerstufe: Fortgeschritten • im Mär. 2018
Verreist als: Single
Ein paar steile Abfahrten findet man hier auch. Nach ein paar Tagen wird dem Könner das Gebiet aber zu klein.
Bewertete Kategorien
Martin Bauer
Martin Bauer (Alter: 26-30)
Könnerstufe: Profi • im Mär. 2005
Verreist als: k.A.
Viel Abwechslung für Fortgeschrittene

Auch für die sportlich ambitionierten Skifahrer bietet das "Steinplatte"-Skigebiet ein sehr großes Angebot an verschiedensten Pisten und Abfahrten. Die sieben roten Abfahrten lassen die Herzen de...

Komplette Bewertung lesen
Bewertete Kategorien
Angebote & Tipps
Login mit Google+