Skigebiet Steinplatte im Pillerseetal: Position auf der Karte

Testbericht Steinplatte: Angebot für Freerider

Steinplatte
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
225
(40)
Skigebiete-Test
Kategorie Freeride: Offizielle Wertung von
2.5
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Freeride 5 / 10
Gesamt: 80 / 100
  • Ausreichend Tiefschneemöglichkeiten vorhanden
  • Keine Lawinenkurse
  • Kein Freeride Info Point

Wenig Powdermöglichkeiten direkt im Skigebiet

In Sachen Freeriden ist gibt es auf der Steinplatte zwar quantitativ kein großes Angebot aber wenn die Nordhangabfahrt richtig eingeschneit ist, hat man dort als Powderliebhaber eine Menge Spaß.

Die steile Abfahrt ist eine echte Herausforderung für jeden, der sich gerne mal im unpräparierten Gelände aufhält. Für perfektes Tiefschneevergnügen auf der Steinplatte braucht es Neuschnee!

Wer sich allerdings ausschließlich im Gelände aufhalten möchte, für den ist das Angebot auf der Steinplatte womöglich zu klein. Zahlreiche Ausweichmöglichkeiten gibt es allerdings für Tourengeher.  

Testkategorien

Userwertungen

Martin Bauer
Martin Bauer (Alter: 26-30)
Könnerstufe: Profi • im Mär. 2005
Verreist als: k.A.
Für Profis ist auch was dabei

Dieses Skigebiet entzückt Profis meist aufgrund seiner fast einmaligen Lage. Im Becken unterhalb der "Steinplatte" (1860 m) sammelt sich ein Großteil der roten Pisten, die von den Profi-Fahrern u...

Komplette Bewertung lesen
Bewertete Kategorien
Angebote & Tipps
Login mit Google+