Skigebiet Steamboat in Aspen: Position auf der Karte

Testbericht Steamboat: Angebot für Anfänger

Steamboat
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 8Könner 9Freeride 8Freestyle 9Familien 8Après Ski 7Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.1
49/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
68
(0)
Skigebiete-Test
Kategorie Anfänger: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Anfänger 8 / 10
Gesamt: *49 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Wunderschöner Übungshang an der Talstation der "Gondola"!

      In den USA werden Pisten der einfachsten Kategorie nicht wie in Europa blau, sondern grün markiert. Leider gibt es in den oberen Bereichen des Skigebietes Steamboat nur sehr wenige grüne Abfahrten. Vom 3165 m (10384 ft) hohen Sunshine Peak führt der einzige anfängerfreundliche Weg ins Tal über "Sundial", "Rendezvous Way" und "Broadway" (Pistenplan beachten). Alle anderen Abfahrten am Sunshine Peak und am Mt Werner (3221 m - 10568 ft) sind als mittelschwer (blau) oder schwer (schwarz) gekennzeichnet. Vor allem ins sehr anpruchsvolle Teilgebiet am Mt Werner sollten sich Anfänger nicht vorwagen. Während der obere Bereich des Skigebiets in Steamboat für Anfänger nur wenig zu bieten hat, sind die Abfahrten von der Bergstation der "Gondola" (Pistenplan beachten), die den unteren Bereich des Skigebiets darstellt, fast durchwegs sehr anfängerfreundlich. "Why Not" und "Right-O-Way" sind sehr flache, aber schöne Abfahrten hinunter ins Tal - perfekt für alle, die genügend Ausdauer für längere Pisten, aber noch nicht die nötigen technischen Fähigkeiten für anspruchsvollere Hänge haben. Der "Christie Peak Express" Sessellift (Pistenplan beachten) bringt die Wintersportler zu drei weiteren schönen Anfängerpisten im unteren Bereich des Skigebietes: "Boulevard", "Main Drag" und "Yoo Hoo". Für all jene, die die ersten Rutschversuche auf Skiern machen, wartet direkt an der Talstation der "Gondola" ein traumhaftes Übungsareal mit gleich fünf!!! Zauberteppichliften. Ideale Bedingungen also für den allerersten Skitag. Weiterer Pluspunkt: Die Ski- und Snowboardschule in Steamboat gilt mit mehr als 400 geprüften Skilehrern als eine der besten in den USA!

      Testkategorien

      Anfänger 8Könner 9Freeride 8Freestyle 9Familien 8Après Ski 7Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+