Skigebiet St. Anton (Ski Arlberg) in St.Anton am Arlberg: Position auf der Karte

Testbericht St. Anton (Ski Arlberg): Après Ski

Partner

Userwertungen

Anfänger
0.0
Könner
0.0
Freeride
5.0
Freestyle
0.0
Familien
0.0
Après Ski
0.0
Service
0.0
Schneesicherheit
5.0
Preis/Leistung
0.0
Bergrestaurants
0.0
Zu den Userbewertungen Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
320
(79)
Skigebiete-Test
Kategorie Après Ski: Offizielle Wertung von
5.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
10
Wertungen:
Après Ski 10 / 10
Gesamt: 90 / 100
  • Großes Angebot an Hütten und Schirmbars
  • Après Ski im Tal
  • Abwechslungsreiches Nachtleben
  • Live Musik in den Hütten
  • Große Events

    Après-Ski-Hochburg St. Anton, stilvolle Party in Lech und Ruhe in Zürs, Warth und Schröcken

    Na klar, wer an Après-Ski am Arlberg denkt, der denkt an St. Anton. Der Ort ist weit über die Landesgrenzen hinaus als Party-Hochburg bekannt – und das völlig zurecht. Zahlreiche urige Hütten, Schirmbars und Schneebars laden im ganzen Skigebiet zum Feiern ein. Wer auch nachts auf die "Piste" will, auf den warten im Tal zahlreiche Kneipen, Bars und Discotheken, in denen du bis in die frühen Morgenstunden feiern kannst – das nötige Kleingeld vorausgesetzt, denn die Getränkepreise haben es durchaus in sich. Das riesige Angebot in St. Anton sowie die Möglichkeit, bei jeder Tages- und Nachtzeit zu feiern, lassen für den wahren Après-Ski-Fan aber keine Wünsche offen.

    Noch etwas mehr Kleingeld musst du einpacken, wenn du mit dem gut betuchten Publikum in Lech feiern willst. Hier sind die Partys nicht ganz so laut wie in St. Anton, dafür aber deutlich stilvoller. Die beiden beliebtesten Anlaufstellen für den Champagner nach der letzten Abfahrt sind die Bar des 4****s-Hotels „Tannbergerhof“ sowie die Krone Bar des 5*****-Hotels „Die Krone von Lech“. Hier herrscht auch noch lange nach Liftschluss beste Feierlaune. Allerdings ist das Preisniveau in Lech wirklich sehr hoch, so dass gerade für die Verpflegung und für Getränke in den Restaurants tief in die Tasche gegriffen werden muss.

    Wer eher den gedigenen Einkehrschwung bevorzugt, der findet in Zürs, Warth und Schröcken die richtigen Lokalitäten. Vom Gourmet-Restaurant bis zum urigen Wirtshaus reicht das Angebot. Wenn du ein wenig suchst oder am besten direkt vor Ort nachfragst, dann findest du auch in den ruhigen Orten am Arlberg die ein oder andere Bar, in der du einen gelungenen Skitag gemütlich ausklingen lassen kannst.

    Testkategorien

    Après Ski
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+