+
+
Skigebiet Plose Brixen im Eisacktal: Position auf der Karte

Skiurlaub Plose Brixen

Pistenplan Plose Brixen

Neuigkeiten

Kabinenbahn Plose wird durch zwei Bahnen ersetzt

"Aus 1 wird 2" lautet das Motto beim Liftprojekt auf der Plose. Die Kabinenbahn wird erneuert und künftig durch zwei komfortable 10er Gondelbahnen ersetzt. Diese sind über eine Mittelstation miteinander verbunden. PLOSE I wird von der heutigen Talstation bis zur ehemaligen Talstation des Trametsch-Liftes führen, PLOSE II von dort bis zur heutigen Bergstation. Die Bergbahnen haben sich für den Bau von zwei kurzen statt einer langen Bahn entschieden, damit die Infrastruktur weniger massiv ist und weniger Beton verwendet werden muss. Die Bauarbeiten haben im Sommer 2022 begonnen. Die Kabinenbahn Plose bleibt während der Arbeiten in Betrieb. Eröffnung der neuen Bahnen ist im Dezember 2023.

Das Skigebiet

Skifahren auf der Plose
Skifahren auf der Plose Brixen Tourismus Genossenschaft / © Kottersteger

Die Plose, nur 7 km von der Stadt Brixen entfernt, gilt als eines der sonnigsten Skigebiete Südtirols und hält insbesondere für Genießer einiges bereit. Entlang der sonnenverwöhnten Hänge mit wunderschönem Ausblick auf das UNESCO-Welterbe Dolomiten treffen Skifahrer, Rodler und Wanderer auf das perfekte Wintererlebnis.

Die breiten Pisten auf den Sonnenhängen der Plose bieten ein wahres Skierlebnis. Die zahlreichen Abfahrten und die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade machen das Skifahren sowohl für Anfänger als auch für Profis zum Highlight. Die legendäre Abfahrt Trametsch gilt dabei als absolutes Muss für jeden Liebhaber des Skifahrens. Mit dem Start bei der Plosehütte auf 2.446 m führt diese einzigartige Abfahrt auf wunderschönen Pisten bis zur Talstation der Kabinenbahn Plose auf 1.067 Höhenmetern. Insgesamt 1.400 m Höhenunterschied und 9 km pure Abfahrt kennzeichnen diesen besonderen Skigenuss. Die traumhafte Aussicht von den Sonnenhängen der Plose auf die Dolomiten macht den Skitag zu einem besonderen Erlebnis.

Nicht nur Skifahrer kommen auf der Plose auf ihre Kosten. Der Hausberg von Brixen bietet sowohl Anfängern als auch erfahrenen Rodlern ein umfassendes Rodelangebot. RudiRun, die 9 km lange Rodelbahn, gehört zu den längsten Rodelbahnen der Alpen. Die Rodelbahn bietet Spaß für Jedermann und ist ein absolutes Muss bei einem Besuch auf der Plose. Aber nicht nur die Rodelbahn RudiRun, auch die Rodelwanderungen zur Rossalm oder zur Skihütte gehören zum Angebot der Plose. Dabei kann die herrliche Aussicht auf das Panorama genossen und in den gemütlichen Hütten eingekehrt werden.

Wer die Rodel lieber stehen lässt, kann auf der Plose auch die unterschiedlichen Winterwanderwege nutzen und an den sonnigen Wintertagen mit Schneeschuhen oder Winterschuhen das UNESCO-Welterbe Dolomiten zu Fuß genießen. Unterschiedliche Wanderwege und geführte Schneeschuhwanderungen lassen keine Wünsche offen.

Magazinartikel

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 4718 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Italien beträgt 2703 ft. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang. Der höchste Punkt des Skigebiets befindet sich auf 8219 ft.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison beträgt 39 " am Berg und 9 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Plose Brixen ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 44 " am Berg und 11 " im Tal.
  • Plose Brixen hat im Durchschnitt 81 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Italien 65 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der März mit durchschnittlich 24 Sonnentagen. Damit gehört das Skigebiet zu den 5 sonnigsten in Südtirol.

Schneesicherheit & Beschneiung

Beschneibare Pisten
80%
Schneetelefon+39 0472 200433
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Hütten und Einkehr

Restaurant La Finestra
Restaurant La Finestra Brixen Tourismus (c) Plieger

Im Skigebiet gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, um gemütlich einzukehren. Insgesamt 8 Hütten befinden sich mitten im Skigebiet sowie drei weitere an der Talstation. 

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Skigenuss auf der Plose
Skigenuss auf der Plose Brixen Tourismus Genossenschaft / © Kottersteger

Die legendäre Abfahrt Trametsch gilt als absolutes Muss für jeden Liebhaber des Skifahrens.

Insgesamt 1.400 m Höhenunterschied und 9 km Abfahrt kennzeichnen diesen besonderen Skigenuss.

Start: Plosehütte auf 2.446 m

Zielpunkt: Talstation Kabinenbahn Plose auf 1.067 m

Längste Abfahrten

Pisten Plose und Trametsch
Länge: km
Höhenunterschied: 1.390 m
Trametsch-Abfahrt (längste Abfahrt Südtirols)
Länge: km
Höhenunterschied: 1.400 m

Schwierigste Abfahrten

Trametsch (Nord West Hang)
Länge: km
Höhenunterschied: 983 m

Videos

00:31
Winteremotionen Plose
01:40
Winteremotions Brixen

Nach dem Skifahren

Winterwandern auf der Plose
Winterwandern auf der Plose Brixen Tourismus Genossenschaft / © Kottersteger

Nicht zu vergessen unsere 9 km lange Rodelbahn RudiRun, die bis an die Talstation der Kabinenbahn Plose hinunterführt. Die Strecke kann nach Belieben auch nur bis zur Hälfte befahren werden, bietet auf der ganzen Länge aber Rodelspaß für die ganze Familie. Für kleine Kinder und Rodeleinsteiger empfehlen wir die Rodelbahn Rossalm - Kreuztal.

Schneeschuhrouten und Winterwanderwege (Geocaching im Winter!), Skitouren auf den Gabler im angrenzenden Naturschutzgebiet Puez Geisler. Infos für Führungen bei der Skischule Plose. 

Anzahl Rodelbahnen: 3
Rodelbahn beleuchtet
Rodelverleih

Après Ski

Anzahl Bars und Pubs: 3

Kulinarik und Restaurants

Anzahl Restaurants: 9

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Anzahl Skischulen: 1
Anzahl Snowboardschulen: 1

Skiverleih

Skiverleih-Shops

Skiverleih-Shops Plose Brixen (4)

Anfahrt

Von Norden kommend: Autobahnausfahrt Brixen Nord (Vahrn) 12 km bis zur Plose

Von Süden kommend: Autobahnausfahrt Klausen (Brixen Süd – Plose) 14 km bis zur Plose

Folgen Sie der Brennerstaatsstrasse Nr. 12 (Brenner, Sterzing, Brixen, Klausen, Bozen)

In Brixen treffen Sie auf die Hinweisschilder Plose. Sie bringen Sie bis zur Talstation der Kabinenbahn (6km).

Die Talstation der Kabinenbahn Plose befindet sich kurz hinter dem Dorf St. Andrä (etwa 600 Meter weiter).

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
  • Verpflegung wie gebucht
  • Nutzung des Wellnessbereiches (s. Ausschreibung)
  • Nutzung des Fitnessraumes
  • Leihbademantel
Über den Autor
aktualisiert am Aug 11, 2022
Bewerte das Skigebiet
52
(1)

Kontakt

Plose Ski AG
Seilbahnstr. 17
39042
St. Andrä/Brixen (BZ)
Anfrage senden
Email%69%6e%66%6f%40%70%6c%6f%73%65%2e%6f%72%67
Tel.:+39 0472 200433

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Höhe3501 ft - 8219 ft
SaisonstartDec 3, 2022
SaisonendeApr 2, 2023
Liftkapazität 11306 Pers./Std.
Öffnungszeiten8:45 AM - 4:30 PM

Lifte

7
1
4
2
Gesamt 7

Pisten

26.5 miles
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Pistenlänge 26.5 miles
Gesamtanzahl Pisten 15

Wetter (5568 ft)

Preise

€54
1 Tag Erwachsene €54
1 Tag Jugendliche €38
1 Tag Kinder €38
Alle Preisinfos