Skigebiet Lake Louise im Banff-Nationalpark: Position auf der Karte

Testbericht Lake Louise: Angebot für Könner

Lake Louise
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
277
(1)
Skigebiete-Test
Kategorie Könner: Offizielle Wertung von
5.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Könner 10 / 10
Gesamt: 78 / 100
  • Vielfältiges Pistenangebot
  • Sehr großes Skigebiet
  • Ausreichend Abfahrten für Könner vorhanden
  • Zum Teil noch veraltete Liftanlagen vorhanden
  • Keine ausgeschilderte Skirunde/Skisafari

Absolutes Mekka für Profi-Skifahrer

Es ist schwer in der Kategorie "Könner" im Skigebiet Lake Louise ein Haar in der Suppe zu finden; zu vielfältig sind die Möglichkeiten, die sowohl Könner als auch absolute Profis immer wieder vor neue Herausforderungen stellen.

Für alle Experten gibt es nur wenige Skigebiete, die ähnlich viel Auswahl und Abwechslung bieten wie Lake Louise. Jeder, der Skifahren und das Erkunden eines Skigebiets schlichtweg liebt, wird sich kaum an den dezent veralteten Liftanlagen stören. Der Fokus liegt hier ganz klar auf dem Erlebnis des Skifahrens - und wird, wie wir finden, absolut gelungen umgesetzt. 

Unser Pisten-Tipp

Wer als geübter Fahrer einfach nur mal die Skier laufen lassen und im besten Fall bei Sonnenschein carven will, dem sei die Talabfahrt vom höchsten Punkt des Skigebiets (White Horn) an der Bergstation des Tellerlifts bis runter zur Talstation der Gondelbahn ans Herz gelegt. Auf unserem Favoriten im Skigebiet bringst du etwa 1000 Höhenmeter hinter dich und das auf sehr gut präparierten, breiten Pisten, die zu keiner Zeit zu steil werden.

Weltcup-Strecke und Treeskiing

Für Liebhaber anspruchsvollerer Hänge ist die FIS Weltcup-Strecke die beste Wahl. Ausgezeichnet als Black Diamond Piste (schwarz markiert) gibt es hier steile Hänge und Speed ohne Ende. Wer sich auch auf unpräparierten Pisten wohl fühlt, dem stehen unzählige Backcountry-Pisten und Abfahrten durch die Bäume zur Verfügung. In Kanada sind auf jedem Hang Tree-Runs erlaubt, sofern er als offen deklariert wurde.

Testkategorien

Könner

Userwertungen

Andrea Berger
Andrea Berger
Könnerstufe: k.A. • im Mär. 2011
Verreist als: k.A.
Nahezu die Hälfte des Geländes ist als mittelschwer eingestuft!
Da sich 45% der Pisten in der blauen Kategorie befinden, sind hier optimale Bedingungen für fortgeschrittene Skifahrer gegeben. Zum Start in den Tag können die Beine auf den Pisten 2 bis 4 am „... Komplette Bewertung lesen
Bewertete Kategorien
Angebote & Tipps
Login mit Google+