Skigebiet Lake Louise im Banff-Nationalpark: Position auf der Karte

Testbericht Lake Louise: Snow- & Funparks

Lake Louise
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
277
(1)
Skigebiete-Test
Kategorie Freestyle: Offizielle Wertung von
4.5
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Freestyle 9 / 10
Gesamt: 78 / 100
  • Funpark ausreichend ausgestattet
  • Wechselndes Setup
  • Gutes Freestyle-Angebot
  • Hindernisse für alle Könnerstufen
  • Kein direkter Lift am Funpark

It's Showtime in Lake Louise's Terrain Parks

Insgesamt stehen gleich vier Snowparks für Freestyler im Skigebiet Lake Louise zur Verfügung. Diese variieren hinsichtlich ihrer Größe und des Schwierigkeitsgrads, sodass jede Könnerstufe genau den richtigen Snowpark für sich findet.

Ein kleiner Minuspunkt: Die Snowparks befinden sich am Fuße der Lifte, die jedoch nicht explizit für die Snowpark gebaut wurden. Das bedeutet, dass bei jedem Aufstieg wieder ein Part hinab auf der Piste gefahren werden muss. 

Showtime Funpark

Erst in der Saison 2016/17 wurde der Showtime Funpark mit 18 neuen Features eröffnet - noch in derselben Saison wurde Lake Louise unter die Top 3 der weltbesten Freestyle-Destinationen gewählt. Grund genug also für Freestyle-Fans den Terrain Park an der Easy Line Street im Talbereich des Villages zu besuchen. Egal ob Jumps, Jibs, Boxes oder Kicker, der Showtime Terrain Park bietet jegliche Facetten des Freestyle-Sports.

... für Anfänger

Anfänger finden im Easy Street Terrain Park nahe dem Talbereich perfekte Bedingungen für den Einstieg in diese Disziplin. Leichte Jumps, Boxes und Rails erleichtern die ersten Schritte und sowohl Grizzly Express Gondel als auch Glacier Express sorgen für einen reibungslosen Aufstieg zurück an den Start des Parks.

... für Geübte

Für Fortgeschrittene ist vor allem der Lower und Upper Triple Bridge Terrain Park die erste Adresse. Erreichbar über den Glacier Express befinden sich hier mittlere und schwierige Obstacles, darunter Jumps, Rails und Boxes.

... und für Experten

Profis suchen neben dem Showtime Terrain Park auch den Boulevard Terrain Park auf. Hier befinden sich die spektakulärsten Obstacles des Skigebiets und auch die größeren Jumps sind hier beheimatet. 

Testkategorien

Freestyle

Userwertungen

Andrea Berger
Andrea Berger
Könnerstufe: k.A. • im Mär. 2011
Verreist als: k.A.
Terrain Park, Boardercross und Powder Bowls begeistern!
In Lake Louise angekommen, ist bereits von der Talstation aus der sehr gut ausgestattete Funpark neben dem „Glacier Express“ Sessellift zu sehen. Hier sind auf verschiedenen Lines Rails, Kicker... Komplette Bewertung lesen
Bewertete Kategorien
Angebote & Tipps
Login mit Google+