Skigebiet Gerlitzen in Villach-Warmbad / Faaker See / Ossiacher See: Position auf der Karte

Testbericht Gerlitzen: Angebot für Familien und Kinder

Gerlitzen
Partner

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
60
(3)
Skigebiete-Test
Kategorie Familien: Offizielle Wertung von
4.5
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Familien 9 / 10
Gesamt: 78 / 100

      Großartiges Angebot für Familien!

      Auf der Gerlitzen sind drei Übungsareale für die Kleinsten angelegt. Besonders fantasievoll ist dabei das Schneebärenland an der Mittelstation der Kanzelbahn gestaltet. Geprüfte Kinderschilehrer unterstützen hier die Sprösslinge bei ihren Anfängen. Über den 2er-Sessellift „Moserbahn“ (E) sind direkt vom Schneebärenland auch die Sonnenlift-Übungsabfahrten (Nr.15) und die leichte Moserabfahrt (Nr.2a) zu erreichen. Die anderen Einsteiger-Terrains befinden sich auf der Bergeralm (unterhalb des Lodronlifts (L)) und in Klösterle/Arriach bei den Übungsliften Klösterle A und B. Beherrschen die Kinder ihre Fahrtechnik schon besser, sollten auch die roten Abfahrten im Skigebiet kein großes Problem darstellen. Besonders schön ist dabei die 7,5 km lange Talabfahrt von der Bergstation (1911m) bis hinunter nach Klösterle (1000). Sollte den Kindern (oder den Eltern) zwischendurch die Puste ausgehen, gibt es auf der langen Abfahrt mit der „Huaba Hittn“ und dem „Boxenstop“ zwei ideale Einkehrmöglichkeiten.

      Testkategorien

      Familien

      Userwertungen

      Oliver Thamm (Alter: 46-50)
      Könnerstufe: Profi • im Jan. 2019
      Verreist als: Familie
      Guter Service, ausreichend Restaurants, Skischule mit 3 Standorten, breite familiengerechte Pisten
      Bewertete Kategorien
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+