Skigebiet Belalp in Brig / Aletsch: Position auf der Karte

Testbericht Belalp

Partner
Offizieller Testbericht
Schon allein die Möglichkeit, zwischen der einen oder anderen Abfahrt einen Blick auf den Aletschgletscher, der zum UNESCO Welterbe zählt, zu werfen, dürfte für den alpinen Wintersportler einen...
Kompletten Testbericht lesen
Anfänger 8Könner 8Freeride 7Freestyle 7Familien 9Après Ski 5Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
3.7
44/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Durchschnittliche Gesamtwertung:
(Abgegebene Bewertungen: 9)

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up-to-date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde Dich gleich zu unserem SCHNEE-TICKER an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst Du per E-Mail von uns informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
16
(20)
Alle Bilder ansehen
Skigebiete-Test.de
Offizielle Wertung von Skigebiete-Test.de
Hilfreich?
10
Wertung:
Gesamt: 44 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

    Fazit: Belalp- Skiregion in beeindruckender Kulisse!

    Schon allein die Möglichkeit, zwischen der einen oder anderen Abfahrt einen Blick auf den Aletschgletscher, der zum UNESCO Welterbe zählt, zu werfen, dürfte für den alpinen Wintersportler einen Grund darstellen, um seinen Skiurlaub in der Wintersportregion Belalp zu verbringen. Das Skigbiet Belalp zieht besonders Anfänger und - dank des liebevoll gestalteten Kidsparks an der Kühmatte sowie des 7 km langen Schlittelweges - Familien mit kleinen Kindern an. Aber auch für den fortgeschrittenen Skifahrer ist das Pistenangebot mit den 20 Abfahrtskilometern der Kategorie SCHWARZ rund um den Hohstock (3112 m) und den 20 Kilometern auf Abfahrten der Kategorie ROT äußerst zufriedenstellend. Ein Skitripp in die Wintersportregion Belalp ist somit nicht nur wegen des vielversprechenden Alpenpanoramas empfehlenswert.

    Testkategorien

    Anfänger 8Könner 8Freeride 7Freestyle 7Familien 9Après Ski 5Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
    Auszeichnungen
    Familien

    Userwertungen

    Jack (Alter: 26-30 • Feb. 2018)
    Könnerstufe: Profi • Verreist als: k.A.
    Super freeride am hostock
    Mel (Alter: 26-30 • Feb. 2018)
    Könnerstufe: Profi • Verreist als: Gruppe
    Einfach Spitze
    Peter Messer (Alter: 46-50 • Feb. 2018)
    Könnerstufe: Profi • Verreist als: Familie
    Top pisten mit hammer Aussicht
    Eines der besten skigebiete mit super Pisten
    Kira Yagami (Alter: 41-45 • Jan. 2018)
    Könnerstufe: Fortgeschritte • Verreist als: Familie
    Klein aber fein
    Immer wieder gerne seit 1977.
    Blatti (Alter: 36-40 • Dec. 2017)
    Könnerstufe: Profi • Verreist als: Familie
    klein und fein? von wegen
    sehr sonn8ges Skigebiet. Pisten die wenigen die Beschneit sind sind top. dir anderen halbe Frechheit das man solche Pisten offen hält. klar war 16/17 wenig Schnee aber das man Pisten in dem Zustand offen hält grenzt an Frechheit pur
    Marco (Alter: 51-60 • Nov. 2017)
    Könnerstufe: Fortgeschritte • Verreist als: Familie
    tolles Gebiet, wenig geboten
    tolles Skigebiet mit Ausbaupotential, aber irgendwie passiert da nichts. Andere Gebiete geben da mehr Gas
    Zbäji (Alter: 31-35 • Nov. 2017)
    Könnerstufe: Profi • Verreist als: Familie
    Klein und verschlafen
    tolles Skigebiet mit viel potenzial, aber zahlreiche geöffnete Pisten die eine frechheit sind ( Schneebedingt) neben der Piste wird kaum was geboten. Das Skigebiet hat den Anschluss verschlafen. Sind nun rüber zur Bettmeralp gegangen seit 2 Jahren und müssen sagen TOP!
    Christian (Alter: 61-70 • Oct. 2017)
    Könnerstufe: Fortgeschritte • Verreist als: Paar
    schönes anspruchsvolles Skigebiet
    Moderne Anlagen, gute Pisten, schöne Aussichten, Preise ok.
    Angebote & Tipps
    Login mit Google+