Die höchstgelegenen Skigebiete in Sachsen

Partner
ist höher gelegen als
Skigebiet geschlossen
Höhe Bergstation 1673.2 ft
Höhe Talstation 1400.9 ft
Höhenunterschied 272.3 ft
Zum Skigebiet
Keine Angabe
Höhe Bergstation 1542 ft
Höhe Talstation 984.3 ft
Höhenunterschied 557.7 ft
Zum Skigebiet
Skigebiet geschlossen
Höhe Bergstation 1509.2 ft
Höhe Talstation 1246.7 ft
Höhenunterschied 262.5 ft
Zum Skigebiet
Keine Angabe
Höhe Bergstation 1263.1 ft
Höhe Talstation 1066.3 ft
Höhenunterschied 196.9 ft
Zum Skigebiet

Die 10 höchsten Skigebiete in Sachsen

  Name Max. Höhe
1.Oberwiesenthal Fichtelberg 3986.22 ft
2.Carlsfeld 3116.8 ft
3.Altenberg 2969.16 ft
4.Klingenthal Mühlleithen 2887.14 ft
5.Johanngeorgenstadt am Külligut 2854.33 ft
6.Winterwelt Rehefeld 2772.31 ft
7.Bärenstein 2755.91 ft
8.Sehmatal - Paulusberg 2690.29 ft
9.Erlbach Kegelberg 2641.08 ft
10.Rotterhang in Schellerhau 2637.8 ft

Skigebiete in Sachsen

Du suchst das höchstgelegene Skigebiet in Sachsen? Hier findest du alle 28 Skigebiete in Sachsen sortiert nach der Höhenlage. Das Skigebiet Oberwiesenthal Fichtelberg ist mit einer Höhenlage von 2989 ft bis 3986 ft das höchstgelegene in Sachsen. Folgende Kriterien werden berücksichtigt:
  • Höhe der Bergstation
  • Höhe der Talstation
Angebote & Tipps
Angebote & Tipps
Login mit Google+