Skimagazin

Partner

Weltcup Ski Alpin Damen in Semmering – Startzeiten und Ergebnisse 2018

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich schon immer und auf Skiern bin ich zum ersten Mal im Kindergarten gestanden. Infiziert bin ich auch mit dem Weltcup-Virus, sodass ich nur selten Alpin- und Biathlonrennen im TV verpasse... Mehr erfahren

aktualisiert am May 14, 2019

Am Semmering in Niederösterreich kehren die Ski Alpin Damen aus dem Weihnachtsurlaub zurück. Am 28. und 29. Dezember 2018 stehen Riesenslalom und Slalom auf der Weltcupabfahrt am Hirschenkogel, dem "Zauberberg" auf dem Programm. Wir präsentieren Startzeiten, Favoriten und Ergebnisse.

>> Webcams: Blick auf Tribüne und Zielhang und Blick auf den Startbereich

>> Mehr Infos zum Skigebiet am Semmering

>> Der komplette Weltcup-Kalender Ski Alpin 2018/2019

Ergebnis Weltcup Riesenslalom Frauen in Semmering am Freitag, 28.12.2018

Petra Vlhova gewinnt erstmals einen Riesenslalom

Den ersten Riesenslalom-Sieg ihrer Karriere holte die Slowakin Petra Vlhova beim Rennen am Semmering. Zweite wurde durch einen hervorragenden zweiten Lauf noch Viktoria Rebensburg aus Deutschland. Platz 3 geht an Tessa Worley aus Frankreich. Die Führende nach dem 1. Durchgang, Mikaela Shiffrin, fiel auf Rang 5 zurück.

Der Endstand:

PlatzNameLandZeit
1.P. VlhovaSVK2:04,72
2.V. RebensburgGER+ 0,45
3.T. WorleyFRA+ 0,60
4.S. BrunnerAUT+ 0,64
5.M. ShiffrinUSA+ 0,66
6.F. BrignoneITA+ 0,76
7.R. HaaserAUT+ 0,90
8.A. VeithAUT+ 0,94
9.R. MowinckelNOR+ 1,00
10.M. BassinoITA+ 1,51

Ergebnis Weltcup Slalom Frauen in Semmering am Samstag, 29.12.2018

Mikaela Shiffrin holt ihren 51. Weltcupsieg

Sieg der Favoritin im Slalom am Semmering: Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin gewinnt am Samstag zum 51. Mal einen Ski-Weltcup. Und das mit gerade einmal 23 Jahren. Zweite wurde im Slalom Petra Vlhova, die Siegerin des Vortages. Platz 3 geht an Wendy Holdener aus der Schweiz. 

Der Endstand:

PlatzNameLandZeit
1.M. ShiffrinUSA1:42,99
2.P. VlhovaSVK+ 0,29
3.W. HoldenerSUI+ 0,38
4.K. LiensbergerAUT+ 0,75
5.K. TruppeAUT+ 1,58
6.A. Swenn-LarssonSWE+ 1,81
7.I. CurtoniITA+ 2,29
8.R. RemmeCAN+ 2,60
9.M. HoltmannNOR+ 3,16
10.L. St-GermainCAN+ 3,21
Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Aktuelle Umfrage

Ski amadé, Tirol Snow Card und Co.: Nutzt du Großraum-Skipässe?
Hinweise zum Datenschutz

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+