Skimagazin

Partner

ISPO 2020: Die Skimodelle der neuen Saison

Auf der ISPO in München hatten auch die Skihersteller ihre neuesten Produkte im Gepäck. Hier kommen die ersten Bilder von den neuen Skimodellen der Saison 2020/2021:

Unter der Initiative "Built Together" durfte der amerikanische Künstler Ben Brough das Design für Völkls Freestyle-Serie Revolt für die Saison 2020/2021 gestalten. Die neue Kollektion trägt den Namen "Spirit Animal". Mit dem Revolt 104 kommt in der nächsten Saison außerdem ein neues Modell dazu.

Für hohe Geschwindigkeiten und optimale Kontrolle auf der Piste sind bei Völkl die Racetiger-Modelle die beste Wahl. Diese schmalen und aggressiven Ski sind für maximalen Speed ausgelegt.

>> Völkl Ski günstig in unserem Ski-Outdoor-Shop

Anzeige

Im letzten Jahr brachte Fischer mit dem RC One eine komplett neue Ski-Serie heraus. Ab der Saison 2020 gibt es die reaktions- und drehfreudigen Modelle auch als Lite Version. 

>> Zu den Skimodellen von Fischer

Die RC4 Curv-Schuh-Serie von Fischer bietet hochsportliche Performance bei minimalem Gewicht. Egal ob schmaler oder breiter Fuß, mit drei unterschiedlichen iFIT-Leisten sorgt der Skischuh für eine ideale Passform und verspricht so absolute Präszision. 

>> Skischuhe von Fischer günstig in unserem Ski-Outdoor-Shop

Die Firebird-Modelle von Blizzard sind absolute High Performance Ski.

>> Pures Skivergnügen mit den neuen Blizzard Firebird Modellen

Die neue Arrow Technology von Elan verleiht dem Ski mehr Power und Kontrolle im Schwung. Sie besteht aus einer pfeilförmigen Titanschicht, die für eine bessere Kraftübertragung auf die Kanten sorgt.

>> Mehr von Elan

Die All Mountain-Serie Element von Elan ist besonders fehlerverzeihend und damit vor allem für Einsteiger zu empfehlen.

>> All Mountain Ski von Elan

Die Nordica Dobermann-Serie für alle Racer bleibt ihrem Look aus rot und schwarz auch in der nächsten Saison treu. 

>> Nordica Ski günstig in unserem Online-Shop

Die Freeride-Serien Enforcer und Santa Ana von Nordica bieten sowohl Flexibilität als auch Stabilität.

>> Zu den Freeride-Modellen von Nordica

Mit den Modellserien Hero Master, Hero Athlete und Hero Elite bringt Rossignol erneut Rennperformance auf die Piste.

>> Zu den Skimodellen von Rossignol

"Speed doesn't come out of the blue" lautet das Motto der Race-Serie von Dynastar.

Die pistenorientierte DX-Serie von Kästle bietet genussvollen Skifahrern müheloses Carven und eine einfache Geschwindigkeitskontrolle.

>> Kästle Ski günstig in unserem Ski-Outdoor-Shop

Den Wettkampf-Tourenski TX65 und den Langlauf-Ski RX10 2.0 Skate von Kästle gibt es in der nächsten Saison in der Farbe Mint.

>> Kästle Langlaufski der RX-Modellserie

Die Racing-Serie Worldcup Rebels von Head ist auch weiterhin in den Farben Schwarz, Weiß und Gelb gehalten. Passend dazu gibt es den Skischuh Raptor mit fein einstellbaren Spineflex Racing Metallschnallen.

>> Zu den Skimodellen der Marke Head
>> Skischuhe von Head

Scott nutzt den 3Dimension Sidecut für Tourenski wie den Speedguide und auch für die Freeride-Serie Scrapper.

>> Mehr Produkte von Scott

Der Trend zu Nachhaltigkeit hat auch die Skimarken erreicht. Für die Blackops-Serie von Rossignol wurde zum Beispiel Holz aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung und eine Beschichtung aus recycelten Materialien verwendet.

Dank beheizbarem Innenschuh gehören kalte Füße mit dem Skischuh Pure Heat von Rossignol der Vergangenheit an. 

Jede Menge Neuheiten gab es auch in der Kategorie Skibekleidung. >> Das sind die Wintersport-Trends 2020!

Anzeige
Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Aktuelle Umfrage

Wann startest du in die neue Skisaison?
Hinweise zum Datenschutz

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+