Skimagazin

Partner

Abkühlung am Kitzsteinhorn: Sommer-Skibetrieb startet

Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit September 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Absolut infiziert bin ich auch mit dem Weltcup-Virus und verpasse im Winter nur selten Rennen im TV.... Mehr erfahren

aktualisiert am Sep 19, 2019

Die perfekte Abkühlung im Hitzesommer erwartet Wintersportler ab sofort im Schnee am Kitzsteinhorn. Am einzigen Gletscher im Salzburger Land startet am Samstag, 29. Juni 2019, der dreiwöchige Sommer-Skibetrieb. Ebenfalls geöffnet hat nun auch die "Ice Arena" mit kostenloser Rodelbahn und Liegestühlen am Schneestrand.

Angenehm kühl auf 3000 Metern

Angenehm kühl ist es beim Skilaufen oben am Kitzsteinhorn.
© Kitzsteinhorn Angenehm kühl ist es beim Skilaufen oben am Kitzsteinhorn.

Während in den Tälern alle in der Rekordhitze schwitzen, ist es oben auf 3000 Metern mit maximal 13 Grad angenehm kühl. Auch die Schneehöhe ist mit 230 Zentimetern an der Bergstation des Kitzsteinhorns noch beachtlich.

Offene Lifte und Pisten

Für Skifahrer und Snowboarder wird bis 21. Juli 2019 die Abfahrt am Magnetköpfllift täglich präpariert. Von 9 bis 14.30 Uhr ist dieser Schlepplift in Betrieb. Danach ist Skipause bis zum Herbst. Der Tagesskipass kostet im Sommer-Skibetrieb für einen Erwachsenen 45 Euro, für Jugendliche 33 Euro und für Kinder 22 Euro.

>> Liste: Alle geöffneten Skigebiete in Österreich

Ein Highlight für Familien ist im Sommer auch die verschneite Ice Arena am Gletscherplateau, die von Ende Juni bis Anfang September geöffnet hat. Hier gibt es nicht nur einen kostenlosen Rodel- und Rutschenverleih, sondern auch einen Zauberteppich, um nach der rasanten Fahrt wieder bequem hoch auf den Berg zu kommen. Kinder bauen aber auch gerne Schneemänner oder machen eine Schneeballschlacht, während die Eltern in den Liegestühlen am Schneestrand entspannen. Kleinigkeiten zu Essen und Trinken gibt es an der Ice Arena Snack Bar.

Wettervorhersage

Gipfelwelt 3000: Ganzjährig geöffnet

Zweimal täglich werden in der Gipfelwelt 3000 kostenlosen Touren mit einem Nationalpark Ranger angeboten.
© Kitzsteinhorn Zweimal täglich werden in der Gipfelwelt 3000 kostenlosen Touren mit einem Nationalpark Ranger angeboten.

Während der Sommerbetrieb des Skilifts auf drei Wochen begrenzt ist, haben die Bahnen für Ausflugsgäste am Kitzsteinhorn das ganze Jahr über geöffnet. Highlight in der Gipfelwelt 3000 sind natürlich die Aussichtsplattformen, die einen traumhaften Blick vom Großglockner, bis zur Zugspitze und dem Watzmann bieten.

Informationen von einem Experten bekommst du bei den kostenlosen Führungen mit dem Nationalpark-Ranger, die zweimal täglich angeboten werden. Dabei kommst du auch durch den 360 Meter langen Stollen der Nationalpark Gallery. Eindrucksvoll ist auch der Film zum Kitzsteinhorn auf der acht Meter breiten Leinwand im im "Cinema 3000".

>> Preise und Öffnungszeiten der Gipfelwelt 3000

Live-Bilder vom Kitzsteinhorn

WebcamEntityBox

Neuschneevorhersage

Schneeticker

Video

Kitzsteinhorn - Gipfelwelt 3000 | 01:36
Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Aktuelle Umfrage

Wann startest du in die neue Skisaison?
Hinweise zum Datenschutz

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+