Skigebiet Spindlermühle (Špindlerův Mlýn) Tschechisches Riesengebirge: Position auf der Karte

Skiurlaub Spindlermühle (Špindlerův Mlýn)

Partner
Pistenplan Spindlermühle (Špindlerův Mlýn)
Für unterwegs
Druckversion (.PDF)
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
54
(6)

Allgemeines

Höhe702 m - 1,235 m
Saisonstart7 Dec 2018
Saisonende14 Apr 2019
Liftkapazität 20593 Pers./Std.

Skipasspreise

1 Tag Erwachsene CZK890
1 Tag Jugendliche CZK710
1 Tag Kinder CZK620
Alle Preisinfos

Lifte

12
5
Gesamt 17
Öffnungszeiten08:30 - 16:00

Pisten

Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Gesamte Pistenlänge 24.6 km

Wissenswertes

  • Mit einer Seehöhe zwischen 702 m und 1,235 m gehört das Skigebiet zu den 10 höchstgelegenen in Tschechien. Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 533 m. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Tschechien beträgt 251 m. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang.
  • Spindlermühle (Špindlerův Mlýn) gehört zu den 3 bestbewerteten Skigebieten in Tschechien.
  • Die Saison dauert 128 Tage vom 7 Dec bis 14 Apr. Im Durchschnitt dauert die Saison in Tschechien 101 Tage.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison (zwischen 7 Dec und 14 Apr) beträgt 54 cm am Berg und 49 cm im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Spindlermühle (Špindlerův Mlýn) ist der Januar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 69 cm am Berg und 64 cm im Tal. Damit ist es das schneesicherste Skigebiet in Tschechien.
  • Spindlermühle (Špindlerův Mlýn) hat im Durchschnitt 40 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Tschechien 36 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 12 Sonnentagen.
  • Mit 25 km Pisten ist Spindlermühle (Špindlerův Mlýn) das größte Skigebiet in Tschechien.

Neuigkeiten

Im März 2019 ist der Ski-Weltcup der Damen in Spindlermühle zu Gast.
© SKIAREÁL Špindlerův Mlýn Im März 2019 ist der Ski-Weltcup der Damen in Spindlermühle zu Gast.
  • Der Ski-Weltcup der Damen ist am 8. und 9. März 2019 in Spindlermühle zu Gast. Es werden Slalom und Riesenslalom ausgetragen. Mehr Infos zum Ski-Weltcup...
     
  • Skipässe können nun im voraus online von zu Hause auf www.gopass.cz erworben werden. Vorteile: günstigerer Preis, keine langen Warteschleifen an den Kassen, Treueprogramm mit Punkten.
     
  • Neu ist die 6er-Sesselbahn in Svatý Petr auf den Berg Plan. Sie ersetzt den alten 4er-Sessellift und bietet nun neben einer Sitzheizung auch Abdeckhauben. Die neue Sesselbahn befördert 2400 Personen pro Stunde.

Das Skigebiet

25 Pistenkilometer warten auf Skifahrer und Snowboarder.
© SKIAREÁL Špindlerův Mlýn 25 Pistenkilometer warten auf Skifahrer und Snowboarder.

Inmitten des Riesengebirges, dem höchsten Gebirge der Tschechischen Republik liegt das knapp 25 Pistenkilometer umfassende Skigebiet Spindlermühle. Das Wintersportgebiet gliedert sich in die Teilbereiche Svatý Petr, Hromovka, Medvědín, Horní Mísečky und Labská, welche unter anderem durch einen Gratis-Skibus miteinander verbunden sind.

Die 7,3 Kilometer blau markierten, breiten Abfahrten eigenen sich bestens für Anfänger. Wer schon etwas sicherer auf den Brettern steht, kann 14,1 Kilometer mittelschwere Pisten erkunden. Geübte Skifahrer sollten die 3,2 Kilometer schwarz markierten Abfahrten hinunterwedeln. Die bestens präparierten, abwechslungsreichen Pisten können 95 Prozent künstlich beschneit werden, was für beste Schneeverhältnisse während des Winters führt. 17 Liftanlagen bringen die Wintersportler bis auf 1.235 Meter, von wo sich eine herrliche Aussicht auf die Gipfel des Riesengebirges eröffnet.

Svatý Petr ist das meist besuchte Skigebiet der Tschechischen Republik. Hier warten neben breiten blauen Pisten auch schwarze FIS-Worldcup Abfahrten. Der Medvědín ist der höchste Gipfel im Skigebiet Spindlermühle. Außerdem ist die rote Piste mit einer Breite von 60 Metern die breiteste Piste Tschechiens. Für Familien und Anfänger eignen sich vor allem die kleineren und ruhigeren Gebiete Horní Mísečky und Labská.

Der Funtrack Hromovka mit seinen verschiedensten Hindernissen lässt Freestyle-Herzen höher schlagen. Zudem steht in Svatý Petr die größte Halfpipe der Tschechischen Republik.

Über das ganze Areal verteilt finden sich vier Kinderparks, in denen die Kleinsten mit viel Spaß das ABC des Wintersports erlernen können. Hilfestellung gibt es dabei von den professionellen Lehrern der drei lokalen Skischulen. Für den bequemen Transport auf den Berg sorgen die speziellen Zauberteppiche.

Schneesicherheit & Beschneiung

Im größten tschechischen Skigebiet Spinderlmühle sind 95% der Pisten maschinell beschneibar. 

Beschneibare Pisten
92%
Schneekanonen: 261
Schneetelefon+420 / 499 / 467101
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in cm)

Hütten und Einkehr

Zum Einkehrschwung laden in Spindlermühle verschiedene Bergrestaurants. Das Restaurant Na Pláni lockt neben gutem Essen mit einem herrlichen Ausblick und modernem Ambiente. Im Restaurant Svatý Petr gibt es ebenfalls leckere regionale Spezialitäten mit denen sich die Wintersportler stärken können. Auch an der Bergstation des Medvědín Sesselliftes befindet sich ein Restaurant. Neben Kaffee und Gebäck gibt es im SB-Bereich tschechische und internationale Speisen. Das Restaurant Chata Stopa am Horní Mísečky Lift ist auch für Skilangläufer gut zu erreichen.

Pisten, die man nicht verpassen sollte

Schwierigste Abfahrten

FIS World Cup
Länge: 1.3 km
Höhenunterschied: 450 m

Längste Abfahrten

Turistická
Länge: 2.7 km
Höhenunterschied: 450 m

Nachtski & Flutlichtfahren

Nachtskilauf möglich
Beleuchtete Pisten: 1.50 km

Videos

Špindlerův Mlýn 18 12 2017 | 00:33
Středa 27. 12. 2017
Svatý Petr - Pláň 6.2.2018
Ve skiareálu Špindlerův Mlýn panují dokonalé lyžařské...

Nach dem Skifahren

Besonders Langlauf-Freunde kommen abseits der Pisten des Skigebiets voll auf ihre Kosten. Rund 100 Kilometer Langlauf-Loipen führen hier durch die verschneite Winterlandschaft, die auch zu ausgiebigen Winterwanderungen einlädt.

Après Ski

Den gelungenen Skitag können Wintersportler beim Après-Ski in Spindlermühle feiern. Es stehen verschiedene Après-Ski Bars, wie zum Beispiel die Bar auf dem Hromovka zur Auswahl. Direkt neben dem Restaurant Svatý Petr liegt die moderne quattro Bar. Bei der täglichen Happy Hour von 15:00 bis 17:00 Uhr kann die Après-Ski Party starten.

Anfahrt

Blick auf Spindlermühle
© skiareal.cz Blick auf Spindlermühle

Mit dem Auto
Von der tschechischen Hauptstadt Prag sind es etwa 150 Kilometer bis zum Skigebiet im Nordosten des Landes. Am besten der B10 bis nach Turnov folgen und dort auf die B283 wechseln. Am Kreisverkehr hinter Jilemnice auf die B12 nach Vrchlabí abbiegen. Dort auf die B295 fahren, welche bis zum Skigebiet führt. Das Auto kann auf den kostenfreien Parkplätzen im Tal abgestellt werden.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln
Der Flughafen von Prag ist etwa 150 Kilometer vom Skigebiet entfernt.

Kontakt

Skiareal Spindleruv Mlyn
Spindleruv Mlyn 281
54351
Spindleruv Mlyn
Anfrage senden
%73%6b%69%61%72%65%61%6c%40%73%6b%69%61%72%65%61%6c%2e%63%7a
+420 499 467 101
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Günthervor 1 Monat
Lt. Beschreibung hat das Gebiet eine Menge Pisten und Lifte, die sich aber auf 4 Gebiete aufteilen. Hängen diese Einzelgebiete zusammen, so dass alle Abfahrten per Ski erreichbar sind oder müssen...
Ondrejvor 1 Monat

Hallo, die zwei hauptgebiete Medvedin und Svaty Petr haben biede blaue rote und schwarze Pisten, Parkplatz am Tallstation und wenn es reicht nicht ¨fur ganzen tag für sie , zwischen die gebiete fahren frei Skibusse.

Günthervor 3 Wochen

Danke

Niklas
vor 8 Monaten
Perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene, eine tolle Atmosphäre und eine gute Ausstattung (Gastronomie,Lifte etc.). Die Pisten sind sehr gut gepflegt und auch für Langläufer gibt es viele Mö...
Michaelvor 11 Monaten
Hallo zusammen,
ich werde demnächst mit meiner Familie in das Skigebiet Spindlermühle reisen. Für meine Kinder 10 und 6 Jahre alt suche ich noch eine Ski bzw. Snowboardschule. Hat hier jemand Er...
Alle Usermeinungen anzeigen
Login mit Google+