+
+
Skigebiet Sankt Englmar Bayerischer Wald: Position auf der Karte

Skiurlaub Sankt Englmar

Pistenplan Sankt Englmar

Das Skigebiet

Der Doppel-Schlepplift in Grün bringt die Wintersportler auf den Berg.
Der Doppel-Schlepplift in Grün bringt die Wintersportler auf den Berg. © Skilifte Grün-Maibrunn

Wer unweit entfernt von Sankt Englmar im Bayerischen Wald das Skifahren lernen oder nach längerer Zeit wieder einsteigen will, der kann dies in insgesamt 4 Skigebieten tun. Die größten beiden Skigebiete liegen am Pröller sowie am Predigtstuhl, zu denen es auf Skigebiete-Test noch eigene Einträge mit mehr Informationen gibt. Anfänger fühlen sich vor allem an den Schleppliften in Grün-Maibrunn und am Kapellenberg wohl. Hier werden zusammen etwa 2 Pistenkilometer mit Flutlicht- sowie Beschneiungsanlagen geboten.

Grün-Maibrunn

Knapp 1,8 Kilometer Pistenspaß werden auf dem blau markierten Hang zwischen den Orten Grün (unten im Tal) und Maibrunn (oben am Berg) geboten. Die beiden Schlepplifte sind von Montag bis Sonntag von 9 bis 16.30 Uhr in Betrieb. Eine Beschneiungsanlage sorgt für ausreichend Schnee, wenn Frau Holle im Winter streiken sollte. Flutlichtfahren kann man von Mittwoch bis Samstag von 19 bis 22 Uhr. In Grün-Maibrunn kommen auch die Snowboarder auf ihre Kosten. So gibt es einen kleinen Funpark mit einer 60 Meter langen Natur-Quarterpipe mit Flutlicht. Direkt an der Talstation des Doppelschlepplifts in Grün-Maibrunn liegt Annas Salettl. Ausreichend Sitzplätze gibt es sowohl im Inneren, als auch auf der Terrasse. Neben bayerischer Hüttengaudi gibt es dort natürlich auch eine Grillstation für den kleinen Hunger zwischendurch. 

Kapellenberg

Nur 300 Meter lang ist die blau markierte Piste am Kapellenberg, direkt am Ortsrand von Sankt Englmar. Der Schlepplift läuft zwischen Mitte Dezember und Ende März täglich von 9 bis 17 Uhr. Durch die Flutlichtanlage kann auch am Abend von 17 bis 20 Uhr gefahren werden. Eine Beschneiungsanlage sorgt für gute Pistenverhältnisse auch im schneearmem Winter.

Wissenswertes

  • Der Höhenunterschied zwischen Tal- und Bergstation beträgt 984 ft. Der durchschnittliche Höhenunterschied in Skigebieten in Deutschland beträgt 705 ft. Die Pisten sind also überdurchschnittlich lang. Der höchste Punkt befindet sich auf 3379 ft.
  • Die durchschnittliche Schneehöhe während der Saison beträgt 16 " am Berg und 6 " im Tal. Der schneereichste Monat im Skigebiet Sankt Englmar ist der Februar mit einer durchschnittlichen Schneehöhe von 20 " am Berg und 7 " im Tal.
  • Sankt Englmar hat im Durchschnitt 29 Sonnentage pro Saison. Der Durchschnitt für diesen Zeitraum beträgt in Deutschland 25 Sonnentage. Der sonnigste Monat ist der Februar mit durchschnittlich 12 Sonnentagen.

Schneesicherheit & Beschneiung

Schneetelefon+49 (0)9965 19750
Durchschnittliche Schneehöhe der letzten Jahre (Berg)
Jan.
Feb.
Mär.
Apr.
Mai
Jun.
Jul.
Aug.
Sept.
Okt.
Nov.
Dez.
(in ")

Nachtski & Flutlichtfahren

Nachtskilauf möglich

Video

04:24
Sankt Englmar 2015

Nach dem Skifahren

Abseits der Skipisten gibt es in der Region um Sankt Englmar auch zahlreiche Langlaufmöglichkeiten mit einer Gesamtlänge von über 100 km Loipenkilometern. Hinzu kommen 50 Kilometer geräumte Winterwanderwege. 

Auch Rodeln kannst du hier sehr gut. Eine Möglichkeit ist unter anderem bei Flutlicht im Kurpark in Sankt Englmar, wo es neben einem Schlittenlift auch einen Kiosk gibt. 

Auch im Winter geöffnet hat der Waldwipfelweg St. Englmar, der sich im Ortsteil Maibrunn befindet. Dort hast du eine herrliche Aussicht über den Baumkronen. 

Après Ski

Anzahl Bars und Pubs: 3

Kulinarik und Restaurants

30 gastronomische Betriebe erwarten dich im Wintersportgebiet Sankt Englmar: von gutbürgerlich in gepflegten Gasthäusern und Restaurants bis hin zu Speiserestaurants in 4-Sterne-Hotels.

Anzahl Restaurants: 23

Infrastruktur am Skigebiet

Skischulangebot

Anzahl Skischulen: 5
Anzahl Snowboardschulen: 5
Langlauf Kurse
Carving Kurse
Freestyle Kurse

Skiverleih

Skidepot
Sportgeschäft
Skiverleih
Snowboardverleih
Langlaufverleih

Anfahrt

Mit dem Auto:

Autobahn A3 Nürnberg-Regensburg-Passau (Ausfahrt Bogen oder Schwarzach)

Autobahn A92 München-Deggendorf-Richtung Regensburg (Ausfahrt Schwarzach)

B85 Weiden - Cham - Viechtach - Abfahrt nach Sankt Englmar

Aktuelles Angebot

  • Übernachtung wie gebucht
Über den Autor
aktualisiert am Mar 19, 2022
Bewerte das Skigebiet
38
(1)

Kontakt

Skilifte St. Englmar
94379
Sankt Englmar
Anfrage senden
Email%74%6f%75%72%69%73%74%2d%69%6e%66%6f%40%73%61%6e%6b%74%2d%65%6e%67%6c%6d%61%72%2e%64%65
Tel.:+49 (0)9965 - 19750

Forum und Usermeinungen

Bewerte das Skigebiet
Anzeige
Anzeige

Allgemeines

Höhe2395 ft - 3379 ft
SaisonDezember - März
SaisonstartDec 18, 2021
SaisonendeMar 13, 2022
Liftkapazität 2300 Pers./Std.
Öffnungszeiten9:00 AM - 4:30 PM

Lifte

14
13
1
Gesamt 14

Pisten

7.5 miles
Leicht
Mittel
Schwer
Skirouten
Pistenlänge 7.5 miles

Wetter (2953 ft)

Preise

€18
1 Tag Erwachsene €18
1 Tag Jugendliche €15
1 Tag Kinder €12
Alle Preisinfos