Skigebiet Nozawa Onsen auf Honshu: Position auf der Karte

Testbericht Nozawa Onsen: Schneesicherheit & künstliche Beschneiung

Nozawa Onsen
Partner

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
0
(1)
Skigebiete-Test
Kategorie Schneesicherheit: Offizielle Wertung von
4.5
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Schneesicherheit 9 / 10
Gesamt: 78 / 100

      Schneereichstes Skigebiet in der Präfektur Nagano

      Nozawa Onsen hat den meisten Schneefall innerhalb der Präfektur Nagano – durchschnittlich 14 Meter Powder pro Jahr. Infolgedessen läuft die Saison von Dezember (teils schon Mitte November) bis Anfang Mai. Dies ist umso eindrucksvoller, wenn man bedenkt, dass hier auf dem Berg keine einzige Schneeflocke künstlich produziert wird – die Pisten mit ihren insgesamt 50 Kilometern werden zu 100% mit natürlichem Schnee präpariert.

      Niedrige Höhe ist ein Manko

      Man fragt sich vielleicht, warum wir einem Skigebiet, das seit 2004 durchschnittlich 14 Meter Schnee pro Jahr verzeichnet hat, in puncto Schneesicherheit nicht die vollen 10 Punkte gewähren. Das einzige Mini-Manko dieses Skigebiets ist seine geringe Höhe im Vergleich zu benachbarten Bergen wie z.B. Shiga Kogen. Dies heißt lediglich, dass der berühmte japanische Powder hier nicht ganz so „schwerelos“ und trocken wirkt wie anderswo. Tatsächlich hatten wir während unseres Aufenthaltes einen Regentag, während das gleiche Sturmtief anderen nahegelegenen Skigebieten Schnee bescherte. Trotz allem war die Schneequalität und -tiefe sonst außergewöhnlich gut und um Längen besser als die Bedingungen, die die meisten Europäer gewohnt sind.

      Testkategorien

      Schneesicherheit
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+