Skigebiet Mürren - Schilthorn in der Jungfrau Region: Position auf der Karte

Testbericht Mürren - Schilthorn: Angebot für Familien und Kinder

Mürren - Schilthorn
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 7Könner 8Freeride 9Freestyle 8Familien 7Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
3.8
45/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Anfänger
0.0
Könner
0.0
Freeride
0.0
Freestyle
0.0
Familien
0.0
Après Ski
0.0
Service
0.0
Schneesicherheit
0.0
Preis/Leistung
0.0
Bergrestaurants
0.0
Zu den Userbewertungen Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
34
(8)
Skigebiete-Test
Kategorie Familien: Offizielle Wertung von
3.5
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Familien 7 / 10
Gesamt: *45 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Zwei Skischulen in der Skiregion Mürren- Schilthorn!

      Familien mit Kindern stehen wie allen anderen Skifahrern auch im Skigebiet Mürren- Schilthorn die 54 präparierten Pistenkilometer zur Verfügung, um ihre Schwünge in den Schnee zu ziehen. Kleine Einsteiger in den alpinen Wintersport haben die Möglichkeit, auf dem Gelände von zwei Skischulen das Einmaleins des Wintersports zu erlernen. Kinder, die noch zu klein sind um auf Skiern zu stehen, können im Kinderhort in Mürren betreut werden, solange sich die Eltern im Skigebiet aufhalten. Für Familien mit ungeübteren kleinen Skifahrern empfehlen sich die 20 km der Kategorie BLAU, allen voran die „Hindenburg“- Abfahrt (Nr. 20) vom Schiltgrat (2145m) sowie die „blauen“ Abfahrten vom Maulerhubel (1930m). Will man auch die "blauen" Pisten Nr. 11,12 und 13b mit Kindern erkunden, muss zunächst eine Fahrt mit der Mürren- Schilthorn- Bahn unternommen werden. Wenn die Kinder und auch die Eltern keine besonders guten Skifahrer sind, sollte auch der Rückweg zu den tiefer gelegenen Pisten mit der Gondelbahn gemacht werden, da die einzige Verbindungsabfahrt ins Tal eine äußerst anspruchsvolle Abfahrt der Kategorie Schwarz (Nr. 16) darstellt. Als Attraktionen neben der Piste bietet die Skiregion Mürren- Schilthorn Schlittelwege, Winterwanderwege sowie eine Freiluft-Eislaufbahn. Zudem bietet das Skigebiet Mürren- Schilthorn sowie die gesamte Jungfrau- Region ein spezielles Familienangebot an. So fahren jeden Samstag die Kinder gratis, sofern mindestens ein Elternteil eine Tageskarte erwirbt.

      Testkategorien

      Anfänger 7Könner 8Freeride 9Freestyle 8Familien 7Après Ski 6Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+