Skigebiet Feldberg (Liftverbund) im Schwarzwald: Position auf der Karte

Testbericht Feldberg (Liftverbund): Angebot für Familien und Kinder

Feldberg (Liftverbund)
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 10Könner 8Freeride 8Freestyle 8Familien 8Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.2
50/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Dec 10, 2019
Bewerte das Skigebiet
279
(43)
Skigebiete-Test
Kategorie Familien: Offizielle Wertung von
4.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Familien 8 / 10
Gesamt: *50 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Nettes Ambiente und gutes Pistenangebot für Familien!

      Um es vorweg zu nehmen: Auch in der Kategorie Familie schneidet der Liftverbund Feldberg gut ab und scheitert nur knapp an der Höchstwertung von 5 Sternen. An der Hauptkasse auf der Passhöhe ist eine Skischule vorhanden. In der Nähe der Skischule befindet sich auch einer der Kinderparks, in denen der Nachwuchs gut aufgehoben ist. Ein zweiter Kinderpark wurde an der Talstation der Grafenmatt-Lifte (G I & G II) eingerichtet. Auch an der Talstation am Grafenmatt befinden sich Skischulen. Die Pisten am Seebuck sind sehr übersichtlich und machen es den Eltern leicht, ihre Jüngsten im Auge zu behalten. Wer sich auf die andere Seite des Skigebietes (die Pisten südlich der Passstraße am Grafenmatt!) „wagt“, der sollte damit rechnen, dass hier die meisten Abfahrten durch Waldschneisen führen, somit nicht so übersichtlich sind, und dass der Rückweg nach Seebuck eher beschwerlich ist. Von Seebuck zur Seite des Grafenmatt-Höchst überquert man eine Skibrücke (siehe Pistenplan), zurück aber muss man laufen und dabei die Straße passieren. Hier ist also besonders für Familien mit Kindern Vorsicht geboten. Von dieser Besonderheit abgesehen ist der Liftverbund Feldberg für alle skisportbegeisterten Familien eine absolute Empfehlung.

      Testkategorien

      Anfänger 10Könner 8Freeride 8Freestyle 8Familien 8Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--

      Userwertungen

      Frank Fischer (Alter: 51-60)
      Könnerstufe: Fortgeschritten • im Jan. 2018
      Verreist als: Gruppe
      Für Familien die Seebuck-Seite, aber Verpflegung mitbringen, siehe allgemeines Fazit.
      Bewertete Kategorien
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+