Skigebiet Garmisch-Classic Oberbayern - Bayerische Alpen: Position auf der Karte

Testbericht Garmisch-Classic: Angebot für Anfänger

Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 8Könner 9Freeride 7Freestyle 6Familien 10Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.0
48/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Anfänger
0.0
Könner
4.0
Freeride
0.0
Freestyle
0.0
Familien
0.0
Après Ski
0.0
Service
0.0
Schneesicherheit
4.0
Preis/Leistung
2.0
Bergrestaurants
3.0
Zu den Userbewertungen Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
162
(11)
Skigebiete-Test
Kategorie Anfänger: Offizielle Wertung von
4.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
10
Wertungen:
Anfänger 8 / 10
Gesamt: *48 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Am Hausberg wartet ein schönes Übungsgelände auf die Anfänger!

      Zwar sind nur 7 der insgesamt 40 Pistenkilometer blau gekennzeichnet, dennoch können wir den Skianfängern einen Besuch von Garmisch Partenkirchen wärmstens empfehlen. Am besten steigt man als Anfänger mit der Hausberg- Gondelbahn ins Skigebiet ein. Diese bringt die Wintersportler zu den blauen Pisten Bayernhaus-Abfahrt (Nr. 6) und den beiden Kreuzwanklabfahrten (Nr. 7), die ein hervorragendes Übungsareal bilden. Alles in allem haben wir Garmisch Classic als nicht sehr anspruchsvoll empfunden. Wer also schon ein wenig Erfahrung auf Skiern mitbringt, kann sich getrost auch auf die roten Abfahrten am Osterfelderkopf (2050 m) wagen. Auch die roten Talabfahrten Olympia (Nr. 4) und die 3km lange Kochelbergabfahrt(Nr. 1) sollten bei etwas Vorsicht machbar sein. Fazit: Garmisch Classic eignet sich sehr gut für alle, die noch wenig Übung auf Skiern haben. Einziger Nachteil: Gerade zwischen den Pisten am Kreuzeck und der Kreuzalm befinden sich oft sehr flache Ziehwege, auf denen Anfänger oft die Skier abschnallen und zu Fuß gehen müssen.

      Testkategorien

      Anfänger 8Könner 9Freeride 7Freestyle 6Familien 10Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+