Skigebiet Falls Creek im Alpine-Nationalpark: Position auf der Karte

Testbericht Falls Creek: Angebot für Könner

Falls Creek
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 10Könner 7Freeride 6Freestyle 9Familien 9Après Ski 4Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
3.8
45/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Anfänger
0.0
Könner
0.0
Freeride
0.0
Freestyle
0.0
Familien
0.0
Après Ski
0.0
Service
0.0
Schneesicherheit
0.0
Preis/Leistung
0.0
Bergrestaurants
0.0
Zu den Userbewertungen Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
10
(1)
Skigebiete-Test
Kategorie Könner: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Könner 7 / 10
Gesamt: *45 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      60% mittelschwere Pisten in Falls Creek!

      Insgesamt findet der Wintersportler in Falls Creek 50km bestens präparierte Pisten, wobei 30 km als rot (in Australien blau markiert) eingestuft sind. Wem es also nichts ausmacht, dass die Pisten relativ kurz sind (die längste Abfahrt „Wishing Well“ ist immerhin 3km lang), der findet auch als guter Skifahrer genügend Abwechslung in Falls Creek, um einen tollen Skitag zu erleben. Die schönsten Pisten für Fortgeschrittene sind "South Face" und "Big Dipper" am Ruined Castle-Sessellift und der "Race Course" am Scotty Lift. Wer die körperliche Herausforderung sucht, der findet rund um den Summit Sessllift sowie im Teilgebiet „The Maze“ genügend schwierige (wenn auch relativ kurze) Pisten. Wer explizit wegen dieser anspruchsvollen Abfahrten nach Falls Creek kommt, sollte zuvor aber die Schneebedingungen überprüft haben (z.B. auf fallscreek.com.au), da diese teilweise unpräparierten Abfahrten nur bei ausreichender „weißer Unterlage“ Spaß machen! Natürlich ist Falls Creek auf Grund der Geographie (die Snowy Mountains reichen in Victoria nur bis auf ca. 2000m Höhe) vom Schwierigkeitsgrad her nicht mit den anspruchsvollen Skiarenen in Europa oder Nordamerika zu vergleichen.

      Testkategorien

      Anfänger 10Könner 7Freeride 6Freestyle 9Familien 9Après Ski 4Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+