Skimagazin

Partner

Skitest 2019/2020: Tourenski Men 2 – 87 bis 95 mm

Auf Skiern stand ich schon als Kind und kann es seitdem jeden Winter aufs Neue kaum erwarten wieder auf die Piste zu kommen. Deshalb ist es umso schöner, dass ich nach meinem Studium in Medien und Kommunikation einen Job als Redakteurin bei Skigebiete-Test gefunden habe, in dem sich alles um mein Lieblings-Hobby dreht. Wenn ihr Fragen zu mir oder rund um das größte Wintersportportal... Mehr erfahren

aktualisiert am Feb 12, 2020

Wer auf der Suche nach Skierlebnissen fernab von Pisten und Menschenmengen ist, findet in der Kategorie „Tourenski Men 2“ ausgeglichene Touren-Modelle für das Gelände. Die durchweg mit sehr guten und guten Bewertungen ausgezeichneten Tourenski bieten eine perfekte Balance zwischen angenehmem Aufstieg und aufregender Abfahrt.

Ideal für Aufstieg und Abfahrt im Gelände

Wer das Gelände abseits der präparierten Pisten genießen möchte, braucht neben der wichtigen Lawinenausrüstung auch das richtige Material unter seinen Füßen. Hier kommen die Tourenski der Kategorie Men 2 ins Spiel.

Mit einer Mittelbreite von 87 bis 95 Millimetern erinnern sie in ihrer Form an klassische Allround-Modelle. Um lange Anstiege zu ermöglichen haben sie aber im Gegensatz zu diesen ein vergleichsweise sehr niedriges Gewicht. Die in der Innerkrems getesteten Modelle überzeugen jedoch nicht nur im Aufstieg, sondern machen auch bei der Abfahrt im Gelände eine gute Figur.

Zielgruppe: Die Bergziegen und Freerider unter den Tourengehern

Testsieger: Blizzard Zero G 95

Blizzard ZERO G 95
Blizzard ZERO G 95

Mit einer sehr guten Wertung von 47,8 sichert sich der Blizzard Zero G 95 den Sieg in der Kategorie Touren Men 2. Die Stärken dieses Tourenskis liegen vor allem im langen und kurzen Schwung. Er macht einen sehr guten Gesamteindruck und ist besonders laufruhig.

Handling, Felle7,2 / 10
Langer Schwung8,6 / 10
Kurzer Schwung8,3 / 10
Laufruhe8,1 / 10
Kraftaufwand7,5 / 10
Gesamteindruck8,1 / 10
Gesamtnote47,8 / 60


>> Mehr Infos über den Blizzard Zero G 95 gibt’s hier!

Platz 2: Hagan Boost 94

Hagan Boost 94
Hagan Boost 94

Der Hagan Boost 94 kann nicht nur mit seinen fahrtechnischen Eigenschaften überzeugen, sondern punktet vor allem auch durch das sehr gute und einfache Handling der Felle. Damit landet das vergleichsweise günstige Modell verdient auf Platz 2. Für das trendige Design gibt es die Bronzemedaille im SnowStyle obendrauf.

Handling, Felle9,0 / 10
Langer Schwung7,8 / 10
Kurzer Schwung7,7 / 10
Laufruhe7,5 / 10
Kraftaufwand7,5 / 10
Gesamteindruck7,9 / 10
Gesamtnote47,4 / 60


>> Mehr Infos über den Hagan Boost 94 gibt’s hier!

Platz 3: Dynastar Mythic 87 Pro

Dynastar Mythic 87 Pro
Dynastar Mythic 87 Pro

Auch der Dynastar Mythic 87 Pro schafft es unter die Top 3. Das vielseitige Modell richtet sich als High-Performance Free-Touring Ski vor allem an erfahrene Tourengeher. Der Mythic 87 Pro schneidet in allen getesteten Kategorien sehr gut ab.

Handling, Felle7,0 / 10
Langer Schwung7,9 / 10
Kurzer Schwung7,8 / 10
Laufruhe7,8 / 10
Kraftaufwand7,8 / 10
Gesamteindruck7,9 / 10
Gesamtnote46,2 / 60


>> Mehr Infos über den Dynastar Mythic 87 Pro gibt’s hier!

Testergebnis Tourenski Men 2 in der Übersicht

PlatzSkimodellBewertungPreis (UVP)
1Blizzard Zero G 9547,8700,00 €
2Hagan Boost 9447,4599,99 €
3Dynastar Mythic 87 Pro46,2699,99 €
4Atomic Backland 9545,9549,95 €
5Elan Ibex 94 Carbon45,4649,95 €
6Stöckli Edge 8845,1899,00 €
7Salomon MTN Explore 9543,7599,00 €
8Fischer Transalp 90 Carbon43,2649,95 €
9Völkl VTA 8842,6599,95 €

 

Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+