Skimagazin

Partner

Skitest 2019/2020: Tourenski Ladies

Auf Skiern stand ich schon als Kind und kann es seitdem jeden Winter aufs Neue kaum erwarten wieder auf die Piste zu kommen. Deshalb ist es umso schöner, dass ich nach meinem Studium in Medien und Kommunikation einen Job als Redakteurin bei Skigebiete-Test gefunden habe, in dem sich alles um mein Lieblings-Hobby dreht. Wenn ihr Fragen zu mir oder rund um das größte Wintersportportal... Mehr erfahren

aktualisiert am Jan 15, 2020

Wer frisch verschneite Hänge und unberührtes Gelände dem Trubel in den Skigebieten vorzieht, für den ist Tourenskifahren das Richtige. Da der beliebte Wintersport schon längst keine Männerdomäne mehr ist, bieten die Skihersteller eine große Auswahl an Tourenski an, die perfekt auf die Bedürfnisse von Frauen abgestimmt sind. Wir haben die neuen Modelle der Kategorie „Tourenski Ladies“ getestet.

Die idealen Begleiter für unvergessliche Touren

Bei kaum einer anderen Wintersportart kann man die grenzenlose Freiheit in den Bergen so erleben, wie beim Skitourengehen. Zwar verlangt der anstrengende Aufstieg den Tourengeherinnen einiges ab, dafür ist die verdiente Abfahrt durch unberührtes Gelände umso schöner.

Eine der wichtigsten Eigenschaften von Tourenski ist ihr möglichst geringes Gewicht. Denn je leichter der Ski, desto leichter ist der Aufstieg. Mit einer Mittelbreite von 82 bis 88 Millimeter eignen sich die Tourenski der Kategorie „Ladies“ sowohl für die Piste als auch fürs Gelände.

Getestet wurden die Tourenmodelle der Saison 2019/2020 in der Innerkrems, einem Ausgangspunkt des Kärntner Nockbergetrails. Hier gibt es zahlreiche Tourenmöglichkeiten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Wie hoch die Qualität der Ski im Tourensektor ist, zeigen die durchwegs guten bis ausgezeichneten Noten.

Zur Tourenausrüstung gehören außerdem Steigfelle, Harscheisen, Stöcke, Helm sowie ein Tourenrucksack mit Lawinenausrüstung und Erste-Hilfe-Set. Neben der richtigen Ausrüstung sind aber auch die Verhältnisse für einen perfekten und sicheren Skitouren-Tag entscheidend. Bevor es auf den Berg geht, sollte die Tour genau geplant und die aktuellen Bedingungen wie Lawinenlage oder Wettervorhersage berücksichtigt werden.

Zielgruppe: Tourengeherinnen, die keine Kompromisse zwischen Aufstieg und Abfahrt eingehen wollen

Testsieger: Hagan Core Lite 84

Hagan Core Lite 84
Hagan Core Lite 84

Mit fast vier Punkten Vorsprung sichert sich der Hagan Core Lite 84 den Sieg in der Kategorie „Tourenski Ladies“. Der Neueinsteiger kann in sämtlichen getesteten Kriterien überzeugen und punktet vor allem bei den Fahreigenschaften und beim Handling mit den Fellen. Damit erreicht er als einziger Ski im Test die Wertung „ausgezeichnet“.

Handling, Felle9,6 / 10
Langer Schwung8,8 / 10
Kurzer Schwung8,3 / 10
Laufruhe8,3 / 10
Kraftaufwand8,3 / 10
Gesamteindruck8,9 / 10
Gesamtnote52,2 / 60


>> Mehr Infos über den Hagan Core Lite 84 gibt’s hier!

Platz 2: Atomic Backland WMN 85

Atomic Backland WMN 85
Atomic Backland WMN 85

Auf Platz 2 landet im diesjährigen Skitest der Atomic Backland WMN 85. Seine Stärke liegt vor allem im Handling mit den Fellen und im kurzen Schwung. Auch der vergleichsweise günstige Preis macht den Atomic attraktiv.

Handling, Felle9,2 / 10
Langer Schwung7,7 / 10
Kurzer Schwung8,0 / 10
Laufruhe7,7 / 10
Kraftaufwand7,7 / 10
Gesamteindruck8,0 / 10
Gesamtnote48,3 / 60


>> Mehr Infos über den Atomic Backland WMN 85 gibt’s hier!

Platz 3: Völkl VTA 84

Völkl VTA 84
Völkl VTA 84

Nur knapp hinter Platz 2 liegt der Völkl VTA 84 mit 48,2 Punkten und der Testnote „sehr gut“. Seine besonders leichte Bauweise erleichtert den Aufstieg, aber auch bei der Abfahrt macht er sowohl in kurzen als auch langen Kurven eine gute Figur.

Handling, Felle7,9 / 10
Langer Schwung8,3 / 10
Kurzer Schwung8,2 / 10
Laufruhe7,7 / 10
Kraftaufwand7,9 / 10
Gesamteindruck8,2 / 10
Gesamtnote48,2 / 60


>> Mehr Infos über den Völkl VTA 84 gibt’s hier!

Testergebnis Tourenski Ladies in der Übersicht

PlatzSkimodellBewertungPreis (UVP)
1Hagan Core Lite 8452,2549,95 €
2Atomic Backland WMN 8548,3449,95 €
3Völkl VTA 8448,2549,95 €
4Fischer My Transalp 82 Carbon46,6549,95 €
4Stöckli Edge 8846,6899,00 €
6Salomon MTN Explore 88 W45,9559,00 €
7Elan IBEX 84 Carbon W43,7599,95 €
8Blizzard ZERO G 8543,2600,00 €
Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Aktuelle Umfrage

Wann startest du in die neue Skisaison?
Hinweise zum Datenschutz

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+