Skimagazin

Partner

Skitest Allmountain 2016/2017

Den Spaß am Wintersport entdeckte ich zugegebenermaßen erst relativ spät. Trotzdem gehört meine Arbeit heute zu meinen größten Leidenschaften. Mein sprachwissenschaftliches Studium an der Uni Regensburg diente dem Ziel, später als Online-Redakteurin zu arbeiten. Seit 2013 mache ich mit dem Snowboard die Berge unsicher, recherchiere für euch die aktuellsten Après-Ski-Hits und stelle euch die... Mehr erfahren

erstellt am Feb 26, 2018

Pistenflitzer & Abenteurer

Der Mix macht`s: Morgens Offpiste den frischen Powder genießen und nachmittags genüßlich auf der Piste noch ein paar Schwünge ziehen. Das ist genau euer Ding? Dann sind Allmountain-Ski die perfekte Wahl.

Diese Alleskönner decken die Anforderungen sowohl für On- als auch für Offpiste-Einsätze gut ab. Auch unterschiedliche Schnee- und Pistenverhältnissen machen Allmountain-Ski nicht nervös – sie schwimmen im Tiefschnee und glänzen auch auf der Piste bei mittlerem Tempo mit viel Laufruhe und Kantenbiss.

Dank jahrelanger Erfahrung der Skihersteller sind diese Modell flexibel und weich genug für Abstecher ins Gelände, und verfügen trotzdem über ausreichend Stabilität für sportliche Schwünge auf der Piste.

Beim WorldSkitest 2016/17 herrschten für diese Kategorie beste Testverhältnisse: Während es am ersten Tag morgens die Piste noch etwas hart war, firnte es über den Vormittag auf. Am zweiten Testtag war es zum Ende hin schon sehr weich, da konnten unsere Tester diese Modelle ganz genau unter die Lupe nehmen und die versprochene Vielseitigkeit überprüfen.

Zielgruppe

Allmountainski gehören zu mir, weil...
  • ...ich die harte Piste genauso gern mag wie frischen Powder
  • ...ich auch gern mal Buckelpisten in Angriff nehme
  • ...ich einen Ski für alle Bedingungen brauche
  • ...abwechslungsreiche Skitage für mich das schönste sind

 

Atomic vor Völkl und Elan

In der Kategorie Allmountain verlangen die Tester ein Höchstmaß an Vielseitigkeit und Performance! Diesem Anspruch konnten die getesteten Modelle durchweg gerecht werden. Besonders überzeugend war der Atomic Vantage X 83. Mit seinen herausragenden Qualitäten und einem Gesamtwert von 41,2 sichert er sich den Testsieg und das Prädikat "ausgezeichnet"! 

Auch der Völkl RTM 84 kann die Skifahrerherzen der Tester für sich gewinnen und ergattert völlig verdient die Silbermedaille mit einer "ausgezeichneten" Leistung. Neben den beiden Spitzenreitern platzierte sich der Elan Amphibio 84 XTi Fusion auf dem Podest, was er seinem "sehr guten" Fahrverhalten zu verdanken hat.

Die Test-Crew zu denen auch ehemalige Top-Sportler wie Olympiasieger Fritz Strobl und Rainer Schönfelder gehörten, waren von den Allmountain Skiern schwer begeistert und vergaben sogar zweimal „ausgezeichnet“.

Testergebnisse Allmountain Ski in der Übersicht

Platz SkimodellBewertung
1Atomic Vantage X 8341,2
2Völkl RTM 84 40,9
3Elan Amphibio 84 XTi Fusion39,1
4Rossignol Experience 84 CA38,0
5Fischer Pro MTN 80 Ti37,4
5Nordica GT 80 Ti EVO37,4
7K2 iKonic 80 Ti37,1
8Salomon X-Drive 8.0 FS37,0
9Dynastar Powertrack 7933,8
10Blizzard Quattro 8.4 Ti33,3

 

Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Aktuelles aus anderen Regionen
Login mit Google+