Skimagazin

Partner

Skitest Allround Ski 2017/2018

Als Geschäftsführer betreue ich seit über zehn Jahren Deutschlands größtes Wintersportportal Skigebiete-Test. Die Skigebiete dieser Welt sind mein zu Hause. Wenn ich nicht gerade mit meinen drei Söhnen vor der Haustüre im Bayerischen Wald unterwegs bin, mache ich am liebsten die Skigebiete in Österreich, der Schweiz oder in Nordamerika unsicher.

Wenn ihr Fragen habt... Mehr erfahren

erstellt am Oct 29, 2018

Genuss und Fahrspaß auf der Piste sind mit diesen Allround Modellen garantiert. Sie bieten höchsten Komfort und sorgen dafür, dass die Beine auch noch zum Tanzen beim Après-Ski fit sind.

Der Genuss steht im Vordergrund

Allrounder eignen sich perfekt für Gelegenheitsskifahrer und Anfänger. Die leichten Modelle sind enorm kraftsparend und garantieren so einen gemütlichen Skitag auf der Piste. Aber auch sportliche Fahrer kommen dank der perfekten Laufruhe und der hohen Stabilität der Skier voll auf ihre Kosten.

Die Tester waren von den Allroundern, die leicht zu drehen sind und gleichzeitig ein hohes Maß an Sicherheit vermitteln, begeistert. Der attraktive Preis der Genussmodelle ist ein weiterer Grund, der für diese Kategorie spricht.

Zielgruppe: Anfänger, Genussskifahrer, sportliche Skifahrer

Testsieger: Salomon X-Max X10

Salomon X-Max X10
Salomon X-Max X10

Den ersten Platz in der Kategorie „Men Allround“ konnte sich der Salomon X-Max X10 sichern. Das sportliche Genussmodell überzeugte in allen Bereichen und begeisterte mit seiner Balance zwischen Power, Komfort, Präzision und Kontrolle.

>> Hier gibt's mehr Infos zum Testsieger!

Platz 2: Atomic Redster X5

Atomic Redster X5
Atomic Redster X5

Auf ganzer Linie überzeugte die Tester der Atomic Redster X5. Vor allem bei schnellen kurzen Schwüngen konnte der technisch perfekt abgestimmte Ski punkten. Mit seiner ausgeglichenen Performance sicherte er sich den zweiten Platz und die Testnote „sehr gut“.

>> Alle Infos zum Atomic Redster X5 findest du in unserer Datenbank!

Platz 3: Rossignol Hero Elite HP

Rossignol Hero Elite HP
Rossignol Hero Elite HP

Die Bronzemedaille holte sich der eher slalomorientierte Rossignol Hero Elite HP. Auch das Design des leistungsstarken Skis beeindruckte die Tester und wurde mit dem 3. Platz im „SnowStyle“ belohnt.

>> Mehr Informationen zum Rossignol Hero Elite HP!

Testergebnis Men Allround in der Übersicht

PlatzSkimodellBewertungPreis (UVP)
1

Salomon X-Max X10

39,8

599,95 €

2

Atomic Redster X5

39,4

499,95 €

3

Rossignol Hero Elite HP

38,2

599,95 €

4

Blizzard RC Ca

37,2

549,95 €

5

Nordica GT 76 TI

36,9

599,95 €

6

Dynastar SpeedZone 9 CA

36,4

549,95 €

7

K2 Charger

36,1

599,95 €

8

Fischer Progressor F18

35,9

549,95 €

9

Elan SL Fusion

34,1

599,99 €

10

Völkl RTM 76 Elite

31,8

449,95 €

Ähnliche Artikel im Skimagazin

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+