+
+

Ski-Weltcup Chamonix 2020: Ergebnisse

Nach vier Jahren Pause ist der Ski-Weltcup wieder im Tal von Chamonix zu Gast. Am Fuße des Mont-Blanc stehen am 8. und 9. Februar 2020 im Skigebiet Les Houches ein Slalom und ein Parallel-Riesenslalom für die Herren auf dem Programm. Wir präsentieren Startzeiten und TV-Sender, Startlisten und Favoriten sowie natürlich die Ergebnisse von der Kandahar-Piste in Chamonix.

>> Aktuelle Startzeiten und Ergebnisse im Januar 2021

Das Programm in Chamonix

DatumZeitDisziplin
08.02.2020 (Sa)
Ergebnis
10:00
13:00
Slalom Herren
09.02.2020 (So)
Ergebnis
09:30
13:15
Parallel-Riesenslalom Herren


>> Mehr Infos zum Skigebiet (Pistenplan, Preise,...)

Wetter und Webcams

Wettervorhersage

WebcamEntityBox

Schneehöhen

Ergebnis Slalom Herren am 8.2.2020 in Chamonix

Clement Noel holt sich den Heimsieg in Chamonix

Zum ersten Mal in seiner Karriere hat Clement Noel einen Weltcupsieg in seiner französischen Heimat geholt. Er gewinnt den kuriosen Slalom am Samstag vor Timon Haugen (NOR) und Adrian Pertl (AUT). Für beide war es der erste Podiumsplatz ihrer Karriere.

Auf der schweren Strecke schieden sowohl im 1. als auch im 2. Lauf die Starter reihenweise aus. Darunter große Favoriten wie Henrik Kristoffersen (NOR), Alexis Pinturault (FRA) oder auch Daniel Yule (SUI) als Führender nach dem 1. Durchgang. Auch Linus Strasser, auf Platz 10 gelegen, erwischte es im 2. Lauf.

Das Ergebnis:

 NameLandZeit
1.Clement NoelFRA1:41.47
2.Timon HauganNOR+0.21
3.Adrian PertlAUT+0.31
4.Michael MattAUT+0.65
5.Ramon ZenhäusernSUI+0.70
6.Alexander KhoroshilovRUS+0.75
7.Sebastian Foss-S.NOR+0.75
8.Marco SchwarzAUT+1.02
9.Andre MyhrerSWE+1.13
10.Jean-Baptiste GrangeFRA+1.30
11.Federico LiberatoreITA+1.31
12.Jonathan NordbottenNOR+1.52
13.Loic MeillardSUI+1.59
14.Fabio GstreinAUT+1.73
15.Reto SchmidigerSUI+1.79
16.Anton TremmelGER+2.02
17.Dave RydingGBR+2.04
18.Stefan HadalinSLO+2.16
19.Riccardo TonettiITA+3.36
20.Tommaso SalaITA+4.58
21.Marc DigruberAUT+5.23


Ausgeschieden: u.a. Alexis Pinturault (FRA), Daniel Yule (SUI), Henrik Kristoffersen (NOR), Alex Vinatzer (ITA), Simon Maurberger (ITA), Linus Strasser (GER), David Ketterer (GER), Lucas Braathen (NOR), Albert Popov (BUL), Stefano Gross (ITA), Jakobsen Kristoffer (SWE), Guiliano Razzoli (ITA), Julien Lizeroux (FRA), Istok Rodes (CRO), Leif Nestvold-Haugen (NOR).

>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Rückblick: Ergebnis Slalom in Chamonix 2016

Gibt es nicht. Beim letzten Weltcup in Chamonix vor vier Jahren wurden Abfahrt und Kombination ausgetragen. Die Abfahrt gewann Dominik Paris (ITA), die Alpine Kombination Alexis Pinturault (FRA). 

Ergebnis Parallel-Riesenslalom Herren am 9.2.2020 in Chamonix

Loic Meillard gewinnt - Deutscher auf Platz 3

Der Schweizer Loic Meillard hat den Parallel-Riesenslalom in Chamonix gewonnen. Zweiter wurde sein Landsmann Thomas Tumler. Dritter wurde der Deutsche Alexander Schmid.

Das Ergebnis im Parallel-Riesenslalom:

 Name
1.Loic Meillard (SUI)
2.Thomas Tumler (SUI)
3.Alexander Schmid (GER)
4.Tommy Ford (USA)
5.Zan Kranjec (SLO)
6.Thibaut Favrot (FRA)
7.Aleksander A. Kilde (NOR)
8.Simon Maurberger (ITA)


>> Aktueller Stand im Gesamtweltcup und den Disziplinen

Ablauf: Die Parallelrennen beginnen mit der Qualifikation, bei der jeder Teilnehmer einmal im roten und einmal im blauen Kurs startet. Beide Zeiten werden addiert. Die 32 Zeitbesten schaffen es ins Finale, das dann im K.O.-System ausgetragen wird. Die erste Finalrunde umfasst zwei Läufe. Ab dem Achtelfinale entscheidet dann immer ein Lauf über das Weiterkommen. 

Rückblick: Ergebnis Parallel-Riesenslalom in Chamonix 2016

Gibt es nicht. Beim letzten Weltcup in Chamonix vor vier Jahren wurden Abfahrt und Kombination ausgetragen. Die Abfahrt gewann Dominik Paris (ITA), die Alpine Kombination Alexis Pinturault (FRA). 

Video

00:36
Teaser Coupe du Monde de ski alpin Chamonix - Kandahar 2020
Als Redakteurin bei Skigebiete-Test habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht: Seit 2016 bin ich leitend für den Content auf Deutschlands größtem Wintersportportal zuständig. Die Berge faszinieren mich seit jeher und auf Skiern stand ich zum ersten Mal im Kindergarten. Falls ihr Fragen oder Anregungen zu Skigebiete-Test oder unserem Sommerportal TouriSpo habt, könnt ihr mich jederzeit... Mehr erfahren
aktualisiert am Jan 28, 2021

Forum und Usermeinungen

Lehrer
am 6 Feb 2020
Ich denke loic meillard ist nicht norweger ;-)

Ohje, vielen Dank für den Hinweis. Da waren die Hände schneller beim Tippen als der Kopf.

Anzeige
Anzeige