Skimagazin

Partner

Livigno: Eine Nacht im Snow Chalet

Den Spaß am Wintersport entdeckte ich zugegebenermaßen erst relativ spät. Trotzdem gehört meine Arbeit heute zu meinen größten Leidenschaften. Mein sprachwissenschaftliches Studium an der Uni Regensburg diente dem Ziel, später als Online-Redakteurin zu arbeiten. Seit 2013 mache ich mit dem Snowboard die Berge unsicher, recherchiere für euch die aktuellsten Après-Ski-Hits und stelle euch die... Mehr erfahren

aktualisiert am Jan 21, 2020

Kaum jemand hat den norditalienischen Wintersportort Livigno so sehr geprägt wie die Familie Giacomelli. Was einst mit einem Hotel im Ortskern anfing, ist mittlerweile ein großes Unternehmen mit mehreren Hotels, Restaurants und Fashion-Stores. Um immer mehr Gäste zu begeistern, lässt sich die Großfamilie so einiges einfallen. Eines der absoluten Highlights: eine Nacht im Snow Chalet!

Lungolivigno: Vom ersten Hotel zum Aktienunternehmen

Das Hotel Concordia **** im Zentrum von Livigno war das erste von Emilio Giacomelli gegründete Hotel.
© Lungolivigno SPA Das Hotel Concordia **** im Zentrum von Livigno war das erste von Emilio Giacomelli gegründete Hotel.

Livigno gehört heute zu den bekanntesten Skigebieten im Alpenraum. Zahlreiche Hotels und Shops ziehen sich durch den zollfreien Ort. Doch das war natürlich nicht schon immer so. Als Emilio Giacomelli 1962 das Hotel Concordia eröffnet, ist er damit einer der ersten Hotelbetreiber im Ort.

Nach und nach kommen die ersten Touristen nach Livigno, der Familienbetrieb der Giacomellis ist voll ausgelastet. Aus den sieben Kindern werden mit den Jahren junge Erwachsene, sie studieren im Ausland und kehren anschließend nach Hause zurück, um ihren Platz im Unternehmen einzunehmen. Es kommen weitere Hotels und Fashion-Stores im Ortskern hinzu – aus dem einstigen kleinen Familienbetrieb wird das Aktienunternehmen Lungolivigno SPA. Mit dem Unternehmen wächst auch die Familie: 18 Enkel und fünf Urenkel gehören mittlerweile dazu.

Wer mit Fabio Giacomelli, dem zweitjüngsten Sohn von Emilio und heutigem Geschäftsführer der Lungolivigno SPA, spricht, der weiß nicht, worauf der herzliche Italiener stolzer ist: Auf das immer größer werdende Unternehmen, für das er noch so viele Ideen und Zukunftsvisionen hat, oder auf die immer größer werdende Familie Giacomelli. An beidem hängt sein Herzblut gleichermaßen und vermutlich liegt genau hier das Erfolgsgeheimnis der Giacomellis.

Winterromantik pur im Snow Chalet

Romantischer als in einem der beiden Snow Chalets in Livigno kann eine gemeinsame Nacht kaum sein.
© Lungolivigno SPA Romantischer als in einem der beiden Snow Chalets in Livigno kann eine gemeinsame Nacht kaum sein.

Im 4****S Lac Salin SPA & Mountain Resort, einem der Hotels der Lungolivigno-Gruppe, erwartet dich vom 18. Dezember 2019 bis 22. März 2020 ein ganz besonderes Erlebnis. Hier kannst du eine Nacht im Snow Chalet verbringen! Die beiden Chalets am schneebedeckten Hang gegenüber des Hotels ermöglichen dir eine magische Nacht, warm eingepackt in einen Thermo-Schlafsack, während es draußen klirrend kalt ist.

Beim „Snow Dream Experience“ Paket erwarten dich zunächst ein Aperitif und ein romantisches Dinner in einer typischen Alpenhütte. Bevor es dann ab in den Thermal-Schlafsack im Snow Chalet geht, bekommst du noch eine wärmende Tasse heißen Kräutertee. Morgens wachst du bei einer gemütlichen Tasse Kaffee auf, die dir direkt ins Snow Chalet gebracht wird. Anschließend erwartet dich im Stua da Legn Restaurant im Hotel Lac Salin SPA & Mountain Resort****S ein ausgiebiges Frühstück mit regionalen Produkten. Als krönenden Höhepunkt genießt du dann eine wohltuende Massage im Mandira SPA des Hotels, wo dir zudem diverse Pools und Saunen zur Verfügung stehen.

Unterkünfte für alle Ansprüche

Luxus pur erwartet Gäste im Hotel Lac Salin SPA & Mountain Resort ****S
© Lungolivigno SPA Luxus pur erwartet Gäste im Hotel Lac Salin SPA & Mountain Resort ****S

In Livigno findet jeder die perfekte Unterkunft für seine Ansprüche. Im Lac Salin SPA & Mountain Resort ****S kannst du nach einem aktiven Tag auf der Piste im 1.200 Quadratmeter großen Spa-Bereich relaxen und kulinarische Genüsse im hervorragenden Stua da Legn Restaurant genießen.

Wer in Livigno gerne von den zollfreien Shoppingmöglichkeiten profitieren möchte, für den bietet sich das Hotel Concordia **** an, das zentral mitten in der Fußgängerzone liegt und daneben mit warmer Atmosphäre, Wellnessbereich und raffinierter Küche besticht.

Für Sportler mit eher einfachen Bedürfnissen ist die Montivas Lodge genau das richtige, die neue Anlage ist klimafreundlich gebaut und verfügt über moderne zweckmäßige Zimmer.

Skigebiet Livigno: Alles schaut auf Olympia 2026

In Livigno stehen die Zeichen auf Olympia. In Vorbereitung auf die Winterspiele 2026 soll im Skigebiet und dem Hochtal noch einiges passieren.
© Lungolivigno SPA In Livigno stehen die Zeichen auf Olympia. In Vorbereitung auf die Winterspiele 2026 soll im Skigebiet und dem Hochtal noch einiges passieren.

Die beiden Bergbahngesellschaften von Livigno - Mottolino und Carosello 3000 - bieten zusammen 115 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade. Rund die Hälfte der Abfahrtskilometer ist allerdings rot markiert, sodass sich vor allem fortgeschrittene Skifahrer in Livigno wohlfühlen. Zahlreiche Snowparks und Funlines sorgen außerdem für Spaß und Action.

2026 werden in Livigno die Olympischen Wettkämpfe in den Kategorien Snowboard und Freestyle ausgetragen. Hierfür werden kleine Stadien in Mottolino, Sitas-Tagliede und Carosello 3000 aufgebaut. Zudem wird Livigno neben Mailand und Cortina Standort für ein Olympisches Dorf sein. Mottolino und Carosello 3000 befinden sich auf jeweils einer Seite des Talorts und sind bisher nicht miteinander verbunden. In Hinblick auf Olympia 2026 soll sich dies jedoch ändern - eine Verbindungsbahn ist geplant. 

Ähnliche Artikel im Skimagazin
Angebote & Tipps

Aktuelle Umfrage

Wann startest du in die neue Skisaison?
Hinweise zum Datenschutz

Forum und Usermeinungen

Leider noch keine Beiträge vorhanden:
  • Es gibt leider noch keine Beiträge unserer User
  • Sei der Erste und schreibe Deine Meinung und Eindrücke in unser Forum!
Login mit Google+