+
+

Im Test: Maier Sports Outfit für Outdoorabenteuer im Winter

Kürzere Tage und sinkende Temperaturen sind noch lange kein Grund zuhause zu bleiben. Mit der richtigen Bekleidung macht auch die kalte Jahreszeit in der Natur richtig Spaß! Wir haben ein Outfit von Maier Sports getestet, mit dem du auch im Herbst und Winter draußen aktiv sein kannst – ob zum Trekking im Herbst oder zum Skitouring und Schneeschuhwandern an sonnigen Wintertagen.

Maier Sports Outfit für kalte Tage

Nico trägt die Caurus Wool Jacke, den Skutvik Midlayer und die Adakit Hose.
Nico trägt die Caurus Wool Jacke, den Skutvik Midlayer und die Adakit Hose. © Skigebiete-Test

Im Winter muss Outdoor-Kleidung ganz anderen Ansprüchen gerecht werden als im Sommer. Sie muss vor wechselhaftem Wetter und Kälteeinbrüchen schützen, warmhalten und dabei gleichzeitig atmungsaktiv bleiben.

Das weiß auch die schwäbische Outdoormarke Maier Sports. Sie ist schon lange für ihre hervorragenden Passformen bekannt, doch ihre Produkte können noch mehr. Ausgestattet mit hochwertigen, technischen Features sind sie funktionelle Begleiter bei jeder Wetterlage.

Auch die neue Herbst- und Winterkollektion von Maier Sports bietet wieder sportliche Outfits für in jeder Hinsicht uneingeschränkte Outdoor- und Wandererlebnisse. Unser Produkttester Nico hat für euch ein Trekkingoutfit von Maier Sports getestet. Dieses besteht aus der Isolationsjacke Caurus Wool, dem Midlayer Skutvik und der Softshellhose Adakit.

Das gesamte Outfit ist auch für Damen sowie in verschiedenen Farbvarianten erhältlich. Alle Modelle findest du in unserem Onlineshop SportFits.

Anzeige

Hybridjacke Caurus Wool

Die Kapuze der Caurus Wool kann individuell eingestellt werden.
Die Kapuze der Caurus Wool kann individuell eingestellt werden. © Skigebiete-Test

Eine vielseitige Isolationsjacke für Trekkingtouren im Herbst und Winter ist die Caurus Wool von Maier Sports. Dank ihrer windprotect Technologie ist sie windabweisend und atmungsaktiv. Die PFC-freie Imprägnierung hält zudem Feuchtigkeit ab. Bei Regen solltest du aber eine wasserdichte Jacke überziehen, die Caurus Wool ist nur wasserabweisend. Für wohlige Wärme sorgt die lavalan® Wollwattierung, die zu 80 Prozent aus Schurwolle besteht.

Damit du bei deinen Outdooraktivitäten stets genügend Bewegungsfreiheit genießt, bieten Stretcheinsätze unter den Armen die nötige Flexibilität. Praktische Daumenlöcher verhindern zudem, dass die Ärmelbünchen verrutschen. Sowohl die Kapuze als auch der Saum der Jacke können per Gummizug individuell eingestellt werden. Um ein Reiben am Reißverschluss zu vermeiden, hat die Caurus Wool außerdem einen Kinnschutz.

Fazit: Die Caurus Wool von Maier Sports ist sportlich geschnitten und sehr bequem. Du kannst sie entweder bei trockenem Wetter als windabweisende, äußere Schicht tragen oder sie bei nassem Winterwetter als atmungsaktiven, wärmenden Midlayer nutzen. Praktisch sind die beiden geräumigen Reißverschlusstaschen und die elastischen Bündchen mit Daumenloch.

>> Zur Maier Sports Caurus Wool für Herren
>> Zur Maier Sports Caurus Wool für Damen

Midlayerjacke Skutvik

Der Skutvik Midlayer verfügt über eine kleine Brusttasche.
Der Skutvik Midlayer verfügt über eine kleine Brusttasche. © Skigebiete-Test

Als Midlayer unter der Caurus Wool trägt Nico die Skutvik Jacke. Sie ist auch für Skitouren als Midlayer gut geeignet, da sie mit einem Wollanteil von 40 Prozent warmhält, aber gleichzeitig atmungsaktiv ist. Für ein angenehmes Tragegefühl sorgen das elastische Material und der Kinnschutz. An der Brust bietet sie außerdem eine kleine Tasche mit nahtfeinem Reißverschluss.

Fazit: Mit ihrem sportlichen Schnitt lässt sich die Skutvik Midlayerjacke sehr bequem tragen. Sie ist ideal als Midlayer zum Wandern oder Skitourengehen im Winter. Bei wärmeren Temperaturen kann man sie aber auch gut alleine, als leichte Jacke anziehen. Übrigens gibt es die Skutvik auch als HalfZip-Variante.

>> Hier findest du die Maier Sports Skutvik für Herren
>> Hier findest du die Maier Sports Skutvik für Damen

Softshellhose Adakit

Die Adakit ist eine technische Softshellhose mit 2-Wege-Stretch.
Die Adakit ist eine technische Softshellhose mit 2-Wege-Stretch. © Skigebiete-Test

Zu guter Letzt gehört zu Nicos Maier Sports Trekking-Outfit noch die Softshellhose Adakit. Diese ist vielseitig einsetzbar und funktioniert sowohl bei entspannten Ausflügen an kalten Wintertagen als auch auf der nächsten Schneeschuhtour. Für eine optimale Bewegungsfreiheit sorgt der 2-Wege-Stretch. Die stormprotect Membran im Softshell-Material macht die Hose zudem atmungsaktiv und schützt vor kaltem Wind.

Das warme Fleece auf der Innenseite liegt angenehm auf der Haut. Wem das zu warm wird, der kann bei anstrengenden Aktivitäten für eine bessere Belüftung die Reißverschlüsse an den Seiten öffnen. Um Schnee aus der Hose fernzuhalten ist die Adakit mit einem Schneefang ausgestattet, der mit Antirutschgummi und Schuhhaken über die Schuhe gezogen werden kann. Für eine bessere Zugänglichkeit befinden sich Reißverschlüsse an der Wade.

Fazit: Die Adakit von Maier Sports ist eine sehr bequeme, komfortable Hose für den Winter. Dank der breiten Gürtelschlaufen kann bei Bedarf noch ein Gürtel eingezogen werden. Die vier Taschen – drei vorne, eine hinten – können mit Reißverschlüssen geschlossen werden, sodass nichts verloren geht.

>> Maier Sports Adakit für Herren
>> Maier Sports Adakit für Damen

Anzeige

Das komplette Outfit im Video

Auf Skiern stand ich schon als Kind und kann es seitdem jeden Winter aufs Neue kaum erwarten wieder auf die Piste zu kommen. Deshalb ist es umso schöner, dass ich nach meinem Studium in Medien und Kommunikation einen Job als Redakteurin bei Skigebiete-Test gefunden habe, in dem sich alles um mein Lieblings-Hobby dreht. Wenn ihr Fragen zu mir oder rund um das größte Wintersportportal... Mehr erfahren
erstellt am Nov 24, 2022

Forum und Usermeinungen

Anzeige
Anzeige