Skigebiet Treble Cone in Zentral-Otago: Position auf der Karte

Testbericht Treble Cone: Angebot für Freerider

Treble Cone
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 7Könner 8Freeride 10Freestyle 8Familien 7Après Ski 7Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
3.9
47/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Hier gibt es leider noch keine Userbewertung. Sei doch der erste...
  • und erstelle schnell und unkompliziert eine Bewertung
  • und gib deine persönlichen Erfahrungen an alle Besucher weiter
Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Du willst immer up to date sein, wenn in deinem Lieblingsskigebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Bewerte das Skigebiet
10
(1)
Skigebiete-Test
Kategorie Freeride: Offizielle Wertung von
5.0
Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Freeride 10 / 10
Gesamt: *47 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Unendliches Off-Piste-Vergnügen im „Saddle Basin“ und „Motatapu Basin“!

      Für leidenschaftliche Freerider und sehr gute Skifahrer ist "Treble Cone" zweifelsohne die erste Wahl in Neuseeland. Die schwarzen Off-Piste-Hänge „Drop-Off“ und „Pay-Back“ führen über weite Tiefschneehänge und enge Felspassagen zurück zum „Saddle Quad Chairlift“. Wem diese Hänge nicht schwierig genug sind, der findet die absolute Herausforderung im „Motatapu Basin“ Teilgebiet. Sehr gut hat uns gefallen, dass Personal der Pistenwache am Eingang zu diesem extrem anspruchsvollen Freeride-Gebiet Anweisungen gegeben hat, wo die besten Abfahrten zu finden sind und wo man besser nicht abfährt. Leider führen die Hänge „Hollywood Bowl“ und „Motatapu Chutes“ nicht zurück zum „Saddle Quad“ Sessellift. Man muss also schon die Skier abschnallen, um über den sog. „Southern Walk“ zurück ins Skigebiet zu kommen. Doch "Treble Cone" ist nicht nur ein reines Off-Piste-Gebiet. Viele Ski-Teams aus Europa und Nordamerika kommen nach Wanaka, um hier während der Sommermonate zu trainieren. Deshalb findet man auch praktisch immer eine gesteckte Slalom- oder Riesenslalomstrecke im „Home Basin“ Teilgebiet.

      Testkategorien

      Anfänger 7Könner 8Freeride 10Freestyle 8Familien 7Après Ski 7Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
      Freeride
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+