Skigebiet Corvatsch - Furtschellas in Engadin St. Moritz: Position auf der Karte

Testbericht Corvatsch - Furtschellas: Angebot für Freerider

Corvatsch - Furtschellas
Partner
Offizieller Testbericht
Anfänger 8Könner 10Freeride 8Freestyle 6Familien 10Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--
4.2
50/60
Skigebiete-Test.de Wertung

Userwertungen

Anfänger
0.0
Könner
3.0
Freeride
3.5
Freestyle
0.0
Familien
0.0
Après Ski
0.0
Service
0.0
Schneesicherheit
0.0
Preis/Leistung
1.0
Bergrestaurants
0.0
Zu den Userbewertungen Testbericht verfassen

Aktuell

Informiert mich bei Neuschnee

Anzeige
Du willst immer up to date sein, wenn in einem bestimmten Ski- oder Langlaufgebiet Schnee vorhergesagt wird? Dann melde dich zu unserem Schnee-Ticker an. Sobald Neuschnee im Anmarsch ist, wirst du per E-Mail kostenlos informiert. Die Anmeldung ist ganz einfach:
Hinweise zum Datenschutz
Angebote & Tipps
Über den Autor
aktualisiert am Mar 15, 2021
Bewerte das Skigebiet
141
(16)
Skigebiete-Test
Kategorie Freeride: Offizielle Wertung von Skigebiete-Test
Hilfreich?
00
Wertungen:
Freeride 8 / 10
Gesamt: *50 / 60
*6 von 10 Kategorien bewertet

      Der Profi-Fahrer kann auf Schneesicherheit zählen!

      Den sehr guten Skifahrer lockt im Großen und Ganzen ein Gesichtspunkt nach St. Moritz – Corvatsch: Die Höhenlage des Gebietes und die damit verbundene Schneesicherheit in der Vor- und Nachsaison. Selbstverständlich gibt es auch abseits der präparierten Pisten die Möglichkeit eine Skiroute zu befahren (zweigt an Georgi-Abfahrt (1) ab!). Die schwarzen Abfahrten gemäß Pistenplan wurden unserer Meinung ein wenig überbewertet und treiben den Skispezialisten nicht unbedingt bis an seine Grenzen. Vorsicht ist bei der Hahnensee-Talabfahrt geboten, da diese nach St. Moritz – Bad führt und ein Rücktransport nach Surlej oder Furtschellas nur mit dem Skibus möglich ist.

      Testkategorien

      Anfänger 8Könner 10Freeride 8Freestyle 6Familien 10Après Ski 8Service--Schneesicherheit--Preis/Leistung--Bergrestaurants--

      Userwertungen

      Andreas (Alter: 46-50)
      Könnerstufe: Fortgeschritten • im Jan. 2019
      Verreist als: Paar
      Muss man vorsichtig sein im Wald wegen Wildschutzzonen. Oberhalb der Waldgrenze super aber Vorsicht auf Lawinen.
      Bewertete Kategorien
      Angebote & Tipps
      Login mit Google+